Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Grüße, Kontakte, Ratsch und Tratsch, Nachrichten bleiben nur 30 Tage im Forum!

Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon skandinavian-wolf » Mi, 08. Mär 2017, 12:25

zum internationalen Frauentag. Bild

Ein "Forumsmann"
Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber den Intoleranten.
Wilhelm Busch

Bild
skandinavian-wolf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1058
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 23:15
Wohnort: MD

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon fcelch » Mi, 08. Mär 2017, 14:19

skandinavian-wolf hat geschrieben:zum internationalen Frauentag. Bild

Ein "Forumsmann"


Dann von mir auch mal.

Meine 3 Frauen wissen zum Glück nix davon.
Wo steht das und was wird gefeiert?
fcelch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3436
Registriert: So, 25. Sep 2005, 16:22
Wohnort: Bergisches Land / NRW

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon Gudrun » Mi, 08. Mär 2017, 15:43

fcelch hat geschrieben:Wo steht das und was wird gefeiert?
Jedem Ostdeutschen ein Begriff. Falsche Sozialisation, Elch. Nähere Ausführungen spare ich mir.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6457
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon skandinavian-wolf » Mi, 08. Mär 2017, 16:04

Entschuldigt bitte meinen Fehler.
Die Überschrift muss natürlich lauten: Allen "Forumsfrauen"..... :oops:

Viele Grüße
Uwe
Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber den Intoleranten.
Wilhelm Busch

Bild
skandinavian-wolf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1058
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 23:15
Wohnort: MD

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon fcelch » Mi, 08. Mär 2017, 16:28

Gudrun hat geschrieben:
fcelch hat geschrieben:Wo steht das und was wird gefeiert?
Jedem Ostdeutschen ein Begriff. Falsche Sozialisation, Elch. Nähere Ausführungen spare ich mir.

Grüße Gudrun


Ah, ok. Interessant, habs mal durchgelesen.
Haben wir hier wirklich noch nie was von gehört.
Wird wohl auch nicht mehr populär werden: Wenn schon Alice Schwarzer den Tag abschaffen will.....oje.
Habe eben mal meine Frau gefragt und in der Zeitung geschaut. Da stand auch hier tatsächlich eine kleine Bemerkung dazu....im Kinderteil.
Wir feiern lieber Muttertag. Jedenfalls gibt's dann von den Kindern Geschenke und / oder Blumen.

Gibt's da heute bei Euch Blumen? Geschenke?

VG
FCElch
fcelch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3436
Registriert: So, 25. Sep 2005, 16:22
Wohnort: Bergisches Land / NRW

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon Gudrun » Mi, 08. Mär 2017, 17:09

fcelch hat geschrieben:Gibt's da heute bei Euch Blumen? Geschenke?
Bei uns privat hat der Tag nie eine Feiertagsrolle gespielt. Blumen gab es sowieso nicht zu kaufen. In den Betrieben wurde gefeiert. Damit hatten über 90% der Frauen zwischen 15 und 60 Jahren etwas davon - und wenn es auch nur die Frage war, wie an diesem zusätzlich im Betrieb zu verbringenden Nachmittag/Abend die Kinder betreut werden. Schließlich durfte der Mann in seinem Betrieb die Damen bespaßen und die Kindergärtnerinnen wollten ja auch feiern. Wenn ich jetzt nicht aufhöre, bekomme ich verdientermaßen einen Rüffel wegen OT.
Interessant wäre, ob und ggf. wie der Tag bzw. die Frau an diesem Tag in Norwegen gewürdigt wird. Vielleicht können "die Norweger/innen" etwas dazu sagen?

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6457
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon skandinavian-wolf » Mi, 08. Mär 2017, 17:33

Mittlerweile passiert hier schon wieder einiges, nachdem es in den 90ern sehr ruhig war.
In etlichen Betrieben gibt es Blumen oder Pralinen für die Frauen. Auch In Restaurants oder Discos gibt es etliche Feiern, privat und betrieblich. Im Unterschied zu früher aber heute öfter mit Strippern, Travestieshows u.ä.

Viele Grüße
Uwe
Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber den Intoleranten.
Wilhelm Busch

Bild
skandinavian-wolf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1058
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 23:15
Wohnort: MD

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon Anette » Do, 09. Mär 2017, 20:08

Vielen Dank, Wölfchen!
Unser polnischer Mitbewohner schenkt jeder von uns Frauen auf dem Hof jedes Jahr eine gelbe Rose. Seine eigene Frau bekommt einen dicken Strauß Rosen. Das macht Mann in Polen so, ich finde es schön.
Zusätzlich ist es mein Hochzeitstag :)
Grüß Deine Sonja von mir!
Anette
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 578
Registriert: Mo, 26. Aug 2002, 8:59
Wohnort: Landkreis OHZ / (Sogn og) Fjordane

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon skandinavian-wolf » Fr, 10. Mär 2017, 10:09

Danke Anette.
Grüße zurück an deine "bessere Hälfte", mit dem sie sich so herrlich "gestritten" hat.

Uwe
Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber den Intoleranten.
Wilhelm Busch

Bild
skandinavian-wolf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1058
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 23:15
Wohnort: MD

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon Andrea.t77 » Fr, 10. Mär 2017, 14:12

@fcelch: Für mich als Kind hatte es damals kaum Bedeutung. Wir haben ein Bildchen gemalt, so wie heute für den Muttertag. Für uns Kinder war es denn auch ein wenig wie Muttertag.
Für meine Mutti selbst war es unschön, da sie kurz vorher Geburtstag hat und dazu nie Blumen bekommen hat, weil die alle für den Tag der nationalen Volksarmee am 1.3. und die restlichen für den Frauentag zurückgehalten wurden...

Wir feiern lieber Muttertag. Jedenfalls gibt's dann von den Kindern Geschenke und / oder Blumen.
Gibt's da heute bei Euch Blumen? Geschenke?


Wir feiern jetzt auch den Muttertag. Am Frauentag gibt es hin und wieder ein Blümchen und eben die Gratulation "Alles Gute zum Muttertag." Ist nett. Und ausreichend.

In dem Sinne: Vielen Dank Uwe und den anderen "Forumsmännern". :wink:
---
1 Auto-Zelt-Rundreise, 4 Ferienhaus-/Campinghütten-Rundreisen mit Baby/Kleinkindern, 1 Kurztrip Oslo (Colorline, Hotel), 2 Kreuzfahrten
Andrea.t77
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 271
Registriert: Fr, 25. Apr 2003, 17:41
Wohnort: Magdeburg

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon skandinavian-wolf » Fr, 10. Mär 2017, 14:40

Andrea.t77 hat geschrieben:Am Frauentag gibt es hin und wieder ein Blümchen und eben die Gratulation "Alles Gute zum Muttertag."


Warum gratuliert ihr am Frauentag zum Muttertag? :nixwissen: :wink:

Viele Grüße "um die Ecke"
Uwe
Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber den Intoleranten.
Wilhelm Busch

Bild
skandinavian-wolf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1058
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 23:15
Wohnort: MD

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon Iben » Do, 30. Mär 2017, 13:46

Ein verspätetes Dankeschön!
Die Norweger sind da ja sehr extrem - musste erst mal nachfragen weil ich nicht verstanden habe was sie meinen. Hatte ja nicht Geburtstag :wink:
Iben
 
Beiträge: 11
Registriert: Do, 30. Mär 2017, 11:02
Wohnort: Oslo

Re: Alle "Forumsfrauen" herzliche Glückwünsche

Beitragvon Andrea.t77 » Do, 30. Mär 2017, 14:13

Warum gratuliert ihr am Frauentag zum Muttertag? :nixwissen: :wink:

Ups, das war wohl missverständlich. Wir gratulieren zusätzlich am Muttertag. Das ist inzwischen wichtiger :wink:
---
1 Auto-Zelt-Rundreise, 4 Ferienhaus-/Campinghütten-Rundreisen mit Baby/Kleinkindern, 1 Kurztrip Oslo (Colorline, Hotel), 2 Kreuzfahrten
Andrea.t77
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 271
Registriert: Fr, 25. Apr 2003, 17:41
Wohnort: Magdeburg


Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron