Yukon & Alaska - eine herbstliche Rundreise im Truckcamper

Schweden, Finnland, Svalbard, ...

Re: Yukon & Alaska - eine herbstliche Rundreise im Truckcamp

Beitragvon cani#68 » So, 04. Feb 2018, 12:26

syltetoy hat geschrieben:Uwe dein Bericht war sehr außergewöhnlich und spannend und meiner Meinung nach eine Bereicherung für das Forum

Vielen Dank :D
Freut mich, wenn es dem ein oder anderen gefallen hat...und wie schon geschrieben:
cani#68 hat geschrieben:Vlt. konnte ich ja den ein oder anderen für eine Yukon Reise erwärmen
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 536
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Yukon & Alaska - eine herbstliche Rundreise im Truckcamp

Beitragvon Steffen15 » Di, 06. Feb 2018, 23:50

Hallo Uwe, auch von mir vielen Dank für den super bebilderten Bericht. Bin mir nicht ganz sicher, ob ich jetzt alle Bilder gesehen habe, mein Browser schickt mich immer an die falsche Stelle zum Weiterlesen...

Wir planen gerade selbst für dieses Jahr einen Kanada-Urlaub, allerdings ab Vancouver (klassisch). das dürfte dann breitengradmäßig nicht in dieses Forum passen. Ich überlege allerdings schon, wenigstens den südlichsten Ort Alaskas (Hyder) mit anzusteuern, da gibt es einen super Blick auf den Salmon Glacier und es sollen sich auch manchmal Grizzlies "rumtreiben".
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

Re: Yukon & Alaska - eine herbstliche Rundreise im Truckcamp

Beitragvon cani#68 » Mi, 07. Feb 2018, 17:13

Steffen15 hat geschrieben: Bin mir nicht ganz sicher, ob ich jetzt alle Bilder gesehen habe, mein Browser schickt mich immer an die falsche Stelle zum Weiterlesen...

Ja, dann muss du wohl halt noch einmal von vorne anfangen :D

Steffen15 hat geschrieben:Wir planen gerade selbst für dieses Jahr einen Kanada-Urlaub, allerdings ab Vancouver (klassisch)..... Ich überlege allerdings schon, wenigstens den südlichsten Ort Alaskas (Hyder) mit anzusteuern, da gibt es einen super Blick auf den Salmon Glacier und es sollen sich auch manchmal Grizzlies "rumtreiben".


Wir haben 2007 auf der Tour von Whitehorse in den Süden über Cesiar Highway in Hyder / Stewart Station gemacht.
Bild

U.a. auch um dort Bären beim Lachsfischen zu sehen.
Wir waren Anfang Oktober dort, die Lachse waren schon fast durch... daher haben wir "nur" einen Schwarz- und einen Grizzlybär gesehen.


Bild

Bild

Zum Salmon Gletscher sind wir auch rauf ...
Bild

Bild

Damals alles noch mit meiner "ersten digitalen Kamera fotografiert :o
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 536
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Yukon & Alaska - eine herbstliche Rundreise im Truckcamp

Beitragvon Steffen15 » Do, 08. Feb 2018, 23:19

cani#68 hat geschrieben:Damals alles noch mit meiner "ersten digitalen Kamera fotografiert :o

Vielen Dank für die Bilder aus Hyder. Dass die nicht ganz so brilliant sind wie die vom letzten Jahr, lag sicher auch am fehlenden Foto-Licht, was Ihr letztes Jahr ja ziemlich reichlich hattet. Mal sehen, ob wir das in den 4 Wochen bis dorthin schaffen... Bei schlechtem Wetter lohnt es ja nicht so.
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

Re: Yukon & Alaska - eine herbstliche Rundreise im Truckcamp

Beitragvon cani#68 » Fr, 09. Feb 2018, 10:31

Steffen15 hat geschrieben:Dass die nicht ganz so brilliant sind wie die vom letzten Jahr, lag sicher auch am fehlenden Foto-Licht, was Ihr letztes Jahr ja ziemlich reichlich hattet

Ja, das Wetter in Hyder - bzw. auf dem ganzen Weg auf dem Cassiar Hwy war Sch***** ...
... die Bärenfotos sind im strömenden Regen entstanden.
Ja, 2017 waren wir da auf jeden Fall mit besserem Wetter gesegnet
- aber a) auch mit besserem Fotoequipment und b) genaueren Plan wie man die Bilder macht :)

Steffen15 hat geschrieben: Mal sehen, ob wir das in den 4 Wochen bis dorthin schaffen...

Ja, das ist schon ein ganzes Stück von Jasper / Banff - der klassischen Westroute - entfernt. :shock:
Da wir aber von Whitehorse kamen, sind wir über den Cassiar zurück in den Süden (nordwärts über Alsaks Hwy) gefahren

Milepost schreibt auch was zu Hyder: https://www.themilepost.com/highways/cassiar-highway/
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 536
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Vorherige

Zurück zu Übrige nordische Länder und Polarregionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast