Gletschertour mit Kindern -wo?

Übernachtungen, Sehenswürdigkeiten, Einfuhrbestimmungen, Geldverkehr, etc.

Gletschertour mit Kindern -wo?

Beitragvon S_andi » Di, 16. Mai 2017, 19:24

Liebe Norwegenkenner,
Im Juli ist es dann auch für uns soweit. Wir fahren mit unseren Kindern (3,6,9) nach Südnorwegen.
Ursprünglich geplant war eine Rundreise mit Bergen, Geilo etc als "nördlichste" Reisepunkte.
Nun bin ich über die Informationsseite vom Nigardsbreen gestolpert und habe gesehen, dass sie dort Gletschertouren anbieten u.a. auch für Kinder ab 6 und eine andere ab 8 Jahre. :verliebt:
Wir haben wahrscheinlich keine Zeit so einen großen "Umweg" zu fahren, nur um die Gletschertour zu machen.
Daher frage ich euch, ob es solche Gletschertouren auch am Folgefonna Gletscher gibt ( ab 9 Jahre oder jünger).

Und meine 2. Frage: Weiß jemand, ob man auch alleine mit 2 Kindern (die Altersgrenze berücksichtigend) die Familiengletschertour am Nigardsbree machen darf? Oder ist ein Erwachsener pro teilnehmendem Kind vorgeschrieben?

Ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe.
Liebe Grüße, Andrea
S_andi
 
Beiträge: 1
Registriert: Di, 16. Mai 2017, 7:50

Re: Gletschertour mit Kindern -wo?

Beitragvon Voronwe » Mi, 17. Mai 2017, 9:29

Hier hänge ich mich mal rein, da mich das auch interessieren würde.
Eine Frage noch zum Nigardsbreen: Muß man sich da vorher anmelden, oder kann man das auch noch am Tag, an dem man da ist entscheiden? (Sprich morgens ankommen und sich für eine Tour am Nachmittag anmelden).
Wir würden das wohl auch vom Wetter abhänging machen.
Voronwe
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: Gletschertour mit Kindern -wo?

Beitragvon Metman » Mi, 17. Mai 2017, 9:41

Wir waren 2015 (Anfang Juli) mit unserem damals 7- jährigen Sohn am Nigardsbreen.
Angemeldet haben wir uns vorher nicht, sind einfach auf "gut Glück" hin und es war auch kein Problem.
Wir konnten uns problemlos dort einer geführten Gruppe anschließen (ca. 12 Personen) und haben die Familientour gemacht. War aber, ehrlich gesagt, ziemlich langweilig. Paar Meter am Seil den Gletscher hoch und wieder zurück; ohne Erklärungen oder kleine Highlights. Auch Junior hatte sich mehr erwartet. Empfehlen kann ICH diese Familientour somit nicht.

Metman
Gruß
Metman
--------------------------------------------------------------
"Einfach nur zu lächeln, ist ein herrlicher Protest."
Metman
 
Beiträge: 16
Registriert: Do, 24. Sep 2015, 15:42
Wohnort: Sachsen

Re: Gletschertour mit Kindern -wo?

Beitragvon Kumulus » Mi, 17. Mai 2017, 11:22

Ich war 2014 zur Familytour auf dem Nigardsbreen. Siehe hierzu meinen Bericht:

viewtopic.php?f=45&t=28199&p=253194&hilit=Blaueis#p253194


Darüber hinaus kann ich nur die perfekte Beschreibung von Mainline empfehlen:

viewtopic.php?f=45&t=27256&p=241078&hilit=Blaueis+Tour#p241078


Selbstverständlich sind diese Touren nicht für "kleines Geld" zu haben. Also sollte jeder für sich entscheiden, was ihm wieviel wert ist. Ich gebe zu, die Familytour ist unspektakulär - aber für einen ersten Eindruck für kleinere Kinder halte ich das durchaus für empfehlenswert.

Alternativen sind mir nicht bekannt.

God tur
Martin
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4206
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Gletschertour mit Kindern -wo?

Beitragvon Metman » Mi, 17. Mai 2017, 12:58

So unterschiedlich kann man das empfinden, das ist ja auch in Ordnung so.
Wie gesagt, für uns eher langweilig.
Die Strecke vom Parkplatz zum Gletscher war da viel interessanter.
Vor Jahren waren wir mit unseren mittlerweile groß Mädels am Briksdal und das war wiederum eine tolle Geschichte. Hier bekamen auch die Jüngsten Steigeisen, Helm und Pickel mit zur Tour. Der Guide hat es dort auch gut verstanden,
für Spannung zu sorgen. Alle waren damals begeistert.
Aber ob es diese Touren dort noch gibt? Keine Ahnung ...
Gruß
Metman
--------------------------------------------------------------
"Einfach nur zu lächeln, ist ein herrlicher Protest."
Metman
 
Beiträge: 16
Registriert: Do, 24. Sep 2015, 15:42
Wohnort: Sachsen


Zurück zu Übernachtung, Sehenswürdigkeiten und Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast