Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Winter)

Lofoten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die nur die Lofoten betreffen.

Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Winter)

Beitragvon fotoremo » Mi, 03. Jan 2018, 0:07

Liebe Lofoten-Reisende

für meinen nächsten Lofoten-Trip im Februar 18 suche nach schönen Wanderungen, die man auch im Winter (mit Schneeschuhen) absolvieren kann. Dabei zähle ich auf eure Tipps, Erfahrungen und Empfehlungen! Ich habe mich in diesem Forum schlau gemacht, stellte dabei fest, dass es keinen eigenen Themenblock für gesammelte Wandertipps gibt (hoffe habe nichts übersehen :-? )

Würde mich riesig freuen, wenn ihr hier eure schönsten Erfahrunge im Kontext Wandern auf den Lofoten - sowohl im Sommer als auch Touren im Winter - hier wiedergeben könntet. Ich möchte dabei "Wandern" und "Klettern" voneinander bewusst abgrenzen!

Bin gespannt auf eure Berichte!

Liebe Grüsse
Remo
fotoremo
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 30. Dez 2017, 16:52
Wohnort: Zug

Re: Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Wint

Beitragvon fotoremo » Mi, 03. Jan 2018, 0:37

Empfehlung: Der "MANNEN"

Bild

Hallo zusammen

wie oben ausgeführt bin ich ja auf der Suche nach geeigneten Wanderungen und Touren im Winter, also wenn die Landschaft schneebedeckt ist. Da warte ich gespannt auf eure Empfehlungen.

Für den Sommer werfe ich bereits mal eine fantastische Tour in die Waagschale: Erwandert den "Mannen", den kleineren Nachbarsberg des Himmeltinden, mit Ausgangspunkt Haukland Beach! Der Gipfel des 400m hohen Berges ist "ungefährlich" erreichbar (sicherer Tritt und geeignete Wanderschuhe setze ich als gegeben voraus!). Die Belohung auf dem höchsten Punkt ist einzigartig: Man hat einen fantastischen Ausblick über das umliegende Küstengebiet und den wunderschönen Haukland Beach! Meine absolute Empfehlung!

In einem kurzen Clip habe ich ein paar Impressionen festgehalten und hoffe damit, einige von Euch zu inspirieren und animieren, den "Mannen" zu erwandern! :D

Video-Link: https://youtu.be/xwnpOP5JxLw

Liebe Grüsse
Remo
fotoremo
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 30. Dez 2017, 16:52
Wohnort: Zug

Re: Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Wint

Beitragvon Fjellpolo » Mi, 03. Jan 2018, 22:17

Hier gibt es schon gesammelte Wanderungen in Norwegen:

viewtopic.php?f=1&t=30529

Auf der Seite http://www.hoehenrausch.de sind auch Wanderungen auf den Lofoten beschrieben.



Gruß, Claudia
Fjellpolo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 185
Registriert: Mo, 24. Aug 2015, 20:52

Re: Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Wint

Beitragvon Steffen15 » Do, 04. Jan 2018, 0:11

Hallo Remo,
bei Höhenrausch findet man ja nur 4 Wanderungen, davon aber eine, die wir auch schon gemacht haben (Nesland - Nusfjord).
Ich versuche mich mal an drei anderen Wanderungen von Sommer 2016 (Wir waren nur 6 Tage dort, die Königinnenroute auf den Vesteralen zähle ich jetzt nmal nicht mit).
Ich versuche, alle Elemente zu verlinken, einfach draufklicken. Das ist jetzt eine Fingerübung für meinen Reisebericht aus dem letzten Jahr mit 19 Wanderungen in Südnorwegen.
Hier der Streckenordner der Tracks von 2016:
Bild
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

Wanderung zum Munken/Munkan Nordgipfel (775 m)

Beitragvon Steffen15 » Do, 04. Jan 2018, 0:42

Verlinkte Inhalte einfach Bilder klicken und mit Backspace/"Zurück" zurück.
Bild
Heute ist endlich eine Bergtour angesagt. Der Reinebriggen ist uns zu niedrig und kurz, wir entscheiden uns für die Tour zur Munkebu-Hütte. Wir finden auch noch einen Parkplatz am Wasserwerk von Sørvågen. Es geht an vielen Seen und Wasserfällen vorbei ins Innere der Insel Moskenesoya. Die Wolken reißen tatsächlich weiter auf und wir haben herrliche Blicke.
Bild
Bild
Bild
Im rechten Bilddrittel Mitte ist die Munkebu-Hütte zu erkennen.

An der Hütte entscheiden wir uns zum Aufstieg auf den Munkan (775 m). Es geht ziemlich steil bergan, wir sehen auch einen Schneehasen. Oben gibt es ein Schneefeld und eine phantastische Aussicht bis nach Roest und auch über den Vestfjord bis zu den Inseln vor der Küste.
Bild
Bild
Bild
Blick über den Vestfjord
Bild
Bild
Panorama mit der Munken-Spitze (790 m), die man aber erklettern müsste

Retour geht es auf dem gleichen Weg.
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

Kvalvika (Einfache Wanderung zu zwei abgelegenen Buchten)

Beitragvon Steffen15 » Do, 04. Jan 2018, 0:57

Bild
Es ist ziemlich bewölkt und soll eventuell auch regnen. Wir fahren am eigentlichen Parkplatz zur Kvalvika-Bucht vorbei und lassen nur unser Fahrrad dort. Wir starten über die längere Variante und erreichen bei etwas Niesel die erste Bucht. Es ist heute ausnahmsweise mal richtig touristisch voll. Eine russische Gruppe blockiert den Übergang zur 2. Bucht. Dort ist die Hütte der beiden Surfer aus dem Film North of the Sun bei der EOFT2013 zu finden. Zum Ryten lohnt es nicht aufzusteigen, er liegt im Nebel.
Am Endpunkt der Wanderung an der Straße schwingt sich unser Sohn auf das Fahrrad und kommt dann mit dem Wohnmobil wieder - Super Service!
Bild
Bild
Bild
Die Hütte der beiden Surfer
Bild
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

Re: Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Wint

Beitragvon fotoremo » Do, 04. Jan 2018, 8:00

Lieber Steffen, vielen Dank für die sehr interessanten und fundierten Beiträge, wow! Da muss ich mir nebst dem Winterurlaub ja gleich nochmals eine Lofotenreise im Sommer dazubuchen! Sind die Trails auch "wintertauglich"? (klar, diese Frage ist etwas unglücklich forumliert, hängt ja letztlich auch von der Schneemenge, Lawinengefahr etc. ab...)

Grüsse Remo
fotoremo
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 30. Dez 2017, 16:52
Wohnort: Zug

Re: Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Wint

Beitragvon Steffen15 » Do, 04. Jan 2018, 23:45

fotoremo hat geschrieben: Sind die Trails auch "wintertauglich"? (klar, diese Frage ist etwas unglücklich forumliert, hängt ja letztlich auch von der Schneemenge, Lawinengefahr etc. ab...)


Hallo Remo, ich war bis jetzt nur einmal auf den Lofoten, und auch mit Schneeschuhen habe ich nur mal 2 h in Vorarlberg probiert. Der Hang ab der Munkebu bis zum Munken könnte schon etwas lawinenträchtig sein, der Weg ist dort auch nicht markiert. Da musst Du Profis fragen...
Zur Kvalvika kann man auf jeden Fall auch im Winter, die beiden Surfer haben ja dort überwintert und sind immer mal zum Supermarkt gelaufen, wenn die Verpflegung alle war. Den Film gab es mal eine Weile in der ZDF Mediathek, vielelicht auch irgendwie auf Youtube https://www.youtube.com/watch?v=S_LJ2GVttdk .
Die Wanderungen an der Küste entlang gehen vielleicht auch im Winter, z.B. Nesland-Nusfjord (allerdings mit einer steilen Felsstufe, da ist eine Leiter) oder Eggum - Unstad (könnte ich auch noch einstellen, das erste Stück ist ganz bequem).

Viel Spaß im nördlichen Schnee!
Steffen
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

Wanderung über die Steinheia

Beitragvon Steffen15 » Fr, 05. Jan 2018, 0:37

Hier mal eine gekürzte Variante der Wanderung zum Justatinden https://www.ut.no/tur/2.5121/ .
Der Start ist am Pass zwischen Leknes und Stamsund, es gibt dort einen tollen rastplatz (meist als kostenloser Womo-Stellplatz verwendet, mit neuem Sanitärhäuschen mit Heizung und warmen Wasser!).
Bild
Der Weg geht noch befahrbar bis zu einem Sendemast und dann markiert Richtung Justatinden. Wir sind nach der Steinheia am See Tjönnan weglos etwas moorig nach links abgebogen, um auf den anderen in der Norgeskart eingezeichneten Weg zu kommen. Der war aber kaum erkennbar, deshalb liegt der Track auch etwas neben der "offiziellen" Spur. Es gab Goldregenpfeifer (laut) und auch ein Schneehuhn mit Küken, über das wir fast gestolpert sind.
Bild
Hier war noch der Weg zum Justatinden
Bild
Mooridylle mit Goldregenpfeifer
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

Re: Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Wint

Beitragvon Michael Oppelt » Sa, 06. Jan 2018, 13:07

Beste Tipps zum Wandern hier:

http://www.68north.com/

Gruß, Michael
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 322
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 19:09

Re: Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Wint

Beitragvon Steffen15 » So, 07. Jan 2018, 23:27

Hallo Remo,

das Kapitel über Winterwandern hier
Michael Oppelt hat geschrieben:Beste Tipps zum Wandern hier:
http://www.68north.coml

solltest Du schon gut durchlesen. Naja, wenn Du Schneeschuhe mitnimmst, kannst du sicher auch noch ein paar Grödel oder Steigeisen unterbringen.

@Michael: Vielen Dank! Mit den Fotoprofis kann ich nicht mithalten...

Ich hänge hier trotzdem noch mal meine Version der Wanderung Nesland - Nusjord an. Die Leiter ist an der Stelle "90 m" nach 3,5 km. Geht vielleicht auch im Winter.

Gruß
Steffen
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

Wanderung Nesland Nusfjord

Beitragvon Steffen15 » Mo, 08. Jan 2018, 0:00

Das ist der alternative Zugang zum "Museumsdorf" Nusfjord. Ausgangspunkt ist Auster Nesland, auf einer unbefestigten Straße zu erreichen. In Nesland ist wenig Parkraum, direkt am Start sind 50 NOK Parkgebühr in der Galerie zu entrichten. Man kann auch Parkbuchten an der Straße vor dem Ort nutzen.
Bild
Der Weg ist markiert und zieht sich immer ein paar Meter über der Küste entlang. An einer Stelle wird eine Felsstufe auf einer Leiter überwunden. Man erreicht dann die Bucht hinter dem eigentlichen Ort Nusfjord und wandert dann die Fahrstraße entlang bis nach Nusfjord. Diese zweite Bucht wurde 2016 mit vielen neugebauten Rorbuer gefüllt.
Bild
Auster Nesland
Bild
Blick Richtung Nusfjord-Eingang, der Pfad ist zu erkennen
Bild
Auf dem Fahrweg nach Nusfjord
Bild
Bild
Zurück in Nesland
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

Re: Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Wint

Beitragvon fotoremo » Di, 29. Mai 2018, 6:25

Liebe Norwegen-Freunde

vielen Dank für eure tollen Tipps und Tourenvorschläge. Da ist bereits ein beachtiches "Lofoten-Wander-Nachschlagewerk entstanden! :D
Zwischenzeitlich resp. längst habe ich meine Lofoten-Reise im Winter hinter mir. Leider nur eine Woche, dafür war es eine der schönsten Reisewochen in meinem Leben! In Reine hatte es allerdings so viel Neuschnee über die Nacht gegeben, so dass wir vom Wandern in die Berge abgesehen haben.

Eines steht für mich fest nach dieser Reise: Wenn immer es Zeit und Budget erlauben, werde ich wieder hinfahren (und zwar im Winter)! Die Landschaft ist einzigartig schön, ich kann mich davon nicht satt sehen. Wir haben übrigens rund um die Uhr fotografiert und Nachtwache für Polarlichter gestanden, ich brauchte nach dieser Woche gleich nochmals ein paar Erholungstage daheim... :D

In diesem Video einige Impressionen von unserer Reise: https://youtu.be/LrnKOf8BbjE
In den nächsten Wochen werde ich meinen ausführlicheren Reisebericht auf meiner Homepage https://www.fotoremo.ch/ schreiben.

Liebe Grüsse
Remo
fotoremo
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 30. Dez 2017, 16:52
Wohnort: Zug

Re: Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Wint

Beitragvon Steffen15 » Di, 05. Jun 2018, 22:20

Hallo Remo,
vielen Dank für die Rückmeldung und das "Schnupper-"Video. Bin schon gespannt auf den Bericht. Nebenbei würde mich auch der Bericht über die Kanadareise interessieren, dorthin brechen wir in 5 Wochen auf..

Gruß

Steffen
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

Re: Die schönsten Wanderungen auf den Lofoten (Sommer + Wint

Beitragvon KaZi » Mi, 06. Jun 2018, 7:22

Guten Morgen zusammen,

ich hätte auch noch zwei anzubieten, allerdings, so wie ich das sehe nur sommertauglich.
Vielleicht hilft ja trotzdem.

http://www.kazis-seite.de/?p=908
http://www.kazis-seite.de/?p=540
Gruß Karsten


http://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3738
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin


Zurück zu Lofoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste