Lundis auf den Lofoten?

Lofoten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die nur die Lofoten betreffen.

Lundis auf den Lofoten?

Beitragvon menni » Do, 24. Nov 2016, 18:36

Hallo hier im Forum,

ich habe mich heut in Eurem schönen Forum angemeldet.

Da es Juni nächsten Jahres mit Verwanden nach Norwegen (hauptsächlich Lofoten) gehen soll,
bin ich auf der Suche nach Sichtungsplätzen von Lundis / Papageitaucher auf den Lofoten.

Kann ich davon ausgehen dass die Vögel nur auf Inseln ohne Festlandanschluß nisten?
Und kann mir jemand Tipps geben?

LG menni
menni
 
Beiträge: 7
Registriert: Do, 24. Nov 2016, 17:30

Re: Lundis auf den Lofoten?

Beitragvon Michael Oppelt » Do, 24. Nov 2016, 19:24

Geh nach Röst - da gibts die. Zumindest gabs die da früher ...

Auf den Hauptinseln der Lofoten hab ich sie nie brüten sehen - nur auf Futtersuche (Vorbeiflug).

Gruß

Michael

Und: Die Fähre nach Röst ist die Moskenes/Bodo - Fähre die hin und wieder (ich glaub in der Saison einmal am Tag) den Umweg über Varoy + Röst fährt.
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 276
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 19:09

Re: Lundis auf den Lofoten?

Beitragvon menni » Do, 24. Nov 2016, 19:59

Danke für die schnelle Antwort!

Muß man da auf Röst suchen oder gibt es da eine prädestinierte Stelle?
menni
 
Beiträge: 7
Registriert: Do, 24. Nov 2016, 17:30

Re: Lundis auf den Lofoten?

Beitragvon fcelch » Do, 24. Nov 2016, 21:15

Wo man die Tiere gut sehen kann ist: Vogelinsel Runde. Das ist allerdings nicht auf den Lofoten.

Beachte: Erkundige dich vorher wann die Vögel zu sehen sind. Als wir damals auf Runde waren sahen wir am Abend tausende vor ihren Löchern sitzen. Am nächsten Tag kam jemand, der hatte keinen Vogel gesehen. Das lag daran das sie tagsüber auf dem Wasser waren. Also genau erkundigen wie und wann man sie wo beobachten kann.

Lofoten:
Röst.....das hab ich auch schon gehört. Das ist eine der zwei größeren Inseln die den Lofoten vorgelagert ist. Auch da genau erkundigen: Ich glaube da fährt einmal am Tag eine Fähre hin.....oder mit einem Sportflugzeug, denn soweit ich mich erinnern kann gibt es dort einen Flugplatz. Ob man dort übernachten kann weiß ich nicht genau, es gibt aber eine Jugendherberge wenn ich mich richtig erinnre. Bestimmt aber "wild" zelten.

....ich hab noch nie gehört das es sonst auf den Lofoten Brutstätten gibt.

http://www.reuber-norwegen.de/Roest.html
http://www.reuber-norwegen.de/FramesLof ... onien.html

VG
FCElch
fcelch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3474
Registriert: So, 25. Sep 2005, 16:22
Wohnort: Bergisches Land / NRW

Re: Lundis auf den Lofoten?

Beitragvon skandinavian-wolf » Fr, 25. Nov 2016, 9:52

Hallo menni,

schau mal hier: http://puffinsafari.no/de.
Von Bleik auf den Vesterålen kannst Du mit der "Laura" zur vorgelagerten Insel rausfahren und Papageitaucher in Massen sehen.
Bild
Viele Grüße
Uwe
Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber den Intoleranten.
Wilhelm Busch

Bild
skandinavian-wolf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1095
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 23:15
Wohnort: MD

Re: Lundis auf den Lofoten?

Beitragvon Michael Oppelt » Fr, 25. Nov 2016, 10:05

Soweit ich weiß, gibts auf Röst keinen Flugplatz - auf Varoy gab es einen. Den haben sie aber vor ein paar Jahren zugemacht nachdem heftige Winde zu einem Absturz geführt hatten.

Aber die Fähre im Linienverkehr Moskenes/Bodo fährt manchmal Varoy und Röst an. Und außerdem gibts Boote von Reine (keine Fähre). Und von der Hauptinsel Röst aus gibts geführte Touren auf die Vogelinseln um Röst. (Röst ist eine kleine Inselgruppe). Also: Die Papageientaucher sind dort auf kleinen Inseln, die nicht bewohnt sind. Zugang kriegt man organisiert von der Hauptinsel Röst aus - diese kleinen Inseln liegen dicht daneben.

Wild Zelten würde ich auf Röst eher nicht - außer Du hast einen Anker dabei an dem Du Dein Zelt festmachen kannst :D Ist schon oft echt windig da (die Hauptinsel ist sehr flach). Und die teilweise bergigen Vogelinseln sind nicht für Touristen frei - also Vogelbeobachtung nur per organisierter Tour. So wie es wohl auch auf den Vesteralen ist. Ist ja nachvollziehbar - sonst wär es schnell vorbei mit dem Vogelparadies.

Grüße

Michael
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 276
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 19:09

Re: Lundis auf den Lofoten?

Beitragvon Michael Oppelt » Fr, 25. Nov 2016, 10:54

Ach - und wen es interessiert: In dem ehemaligen Flughafen von Varoy hat dann jemand ein paar Jahre eine Schokoladenfabrik betrieben - die ist 2015 abgebrannt :( also heute - nix Flugzeuge - nix Schokolade ... :(
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 276
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 19:09

Re: Lundis auf den Lofoten?

Beitragvon Michael Oppelt » Fr, 25. Nov 2016, 11:24

Jetzt bin ich doch neugierig geworden - Google machts möglich: Auf Røst gibts tatsächlich nen Flughafen! Sorry, den gabs damals als ich dort war noch nicht. Sogar mit Linienverkehr: Die Linie Widerøe fliegt dort hin. Das ist die Fluglinie, die mit Propellermaschinen die Lofoten/Vesteralen versorgt - das sind aber keine Sportflugzeuge sondern das sind kleine Passagierflugzeuge.

Gruß

Michael
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 276
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 19:09

Re: Lundis auf den Lofoten?

Beitragvon skandinavian-wolf » Fr, 25. Nov 2016, 12:19

Michael Oppelt hat geschrieben:Ach - und wen es interessiert: In dem ehemaligen Flughafen von Varoy hat dann jemand ein paar Jahre eine Schokoladenfabrik betrieben - die ist 2015 abgebrannt :( also heute - nix Flugzeuge - nix Schokolade ... :(

Da wurde vor 2 oder 3 Jahren sogar mal im Fernsehen in D darüber berichtet - vor dem Brand.
Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber den Intoleranten.
Wilhelm Busch

Bild
skandinavian-wolf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1095
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 23:15
Wohnort: MD


Zurück zu Lofoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast