Norge TV

TV-Tipps, Konzerttermine, Hinweise zu Dia-Shows und Ähnlichem, Links zu Veranstaltungsseiten sowie Ankündigungen zu Stammtischen und sonstigen Treffen

Norge TV

Beitragvon Uwe Keller » So, 29. Feb 2004, 14:42

Der Empfang norwegischer Programme sollte hier in Deutschsand eigentlich möglich sein. Einen Dekoder für die verschlüsselten Programme zu bekommen ist selbst in Norwegen für Deutsche nicht möglich. Um an die freien Programme zu gelangen fehlt mir scheinbar das Knoff Hoff.
Villeicht hat ja einer einen Tipp.

Gruß
Uwe
Uwe Keller
 
Beiträge: 26
Registriert: So, 29. Feb 2004, 14:11
Wohnort: 59368 Werne

Re: Norge TV

Beitragvon Susanne » So, 29. Feb 2004, 16:49

Hei,

schau mal hier:
http://forum.norwegen-freunde.com/viewt ... en&theme=3
mit der "Suchen"-funktion ist noch mehr zu finden.

Hilsen
Susanne
Susanne
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 746
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 11:50
Wohnort: 69*57'20" N, 23*17'14" O

Re: Norge TV

Beitragvon naini » So, 29. Feb 2004, 23:30

Moin,
Hier eine kleine Kurzanleitung. Die meisten skandinavischen Fernsehprogramme werden über die Satelliten Sirius 2,3 (5°Ost) und Thor 2,3 (1°West) ausgestrahlt. Für Deinen Heimatort reicht für beide Satelliten eine Schüssel von 70 bis 80 cm. Unter

http://www.lyngsat.com/

findest Du auch die Belegung der Satelliten.

beste Grüsse
naini
naini
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa, 21. Feb 2004, 23:28
Wohnort: Siegerland

Re: Norge TV

Beitragvon mh » Mo, 01. Mär 2004, 0:03

Gruß, mh
Zuletzt geändert von mh am Mi, 19. Mai 2004, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
mh
 

Re: Norge TV

Beitragvon Rainer » Di, 02. Mär 2004, 19:31

Hallo Uwe,

habe kürzlich für einen Kollegen nach einer Lösung gesucht und konnte
folgendes in Erfahrung bringen:

Zum Empfang benötigt man eine Parabolantenne, einen Satellitenreceiver, einen Decoder (CA-Modul) und die Abonnentenkarte, die bei der Firma Colourset gekauft werden kann.
Das Jahresabonnement kostet etwa NOK 1.500.
Mit diesem System kann man neben dem Fernsehprogramm auch drei Radiokanäle (alltid klassik, alltid nyheter, Europakanalen) empfangen.
Satellit: Intelsat 707; Frequenz: 11677, 1 Grad West, Polarisation horizontal.

Weitere Informationen:
http://www.nrk.no/international

Technische Fragen und Abo-Bestellung:
Telenor Plus ColorSat
http://www.coloursat.com


Bis denne

Rainer
Freiheit ist wie ein Gletscher, jeden Tag bröckelt etwas davon ab. (Rainer Brela)
Rainer
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: So, 11. Aug 2002, 22:25
Wohnort: Nahe

Re: Norge TV

Beitragvon naini » Mi, 03. Mär 2004, 0:36

Hallo Rainer,
Deine beiden Links sind leider down.
Hast Du noch weitere Informationen ?

Gruss
naini :(
naini
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa, 21. Feb 2004, 23:28
Wohnort: Siegerland

Re: TV-Empfang in D und N

Beitragvon Jürgen Becker » Mi, 03. Mär 2004, 16:25

Hei naini,

eine detaillierte Beschreibung zur Vorgehensweise beim Empfang von TV in N und D ist unter den nachstehenden Links beschrieben:

Norwegisches Fernsehen in Deutschland:
http://forum.norwegen-freunde.com/viewt ... en&theme=3

Deutsches Fernsehen in Norwegen:
http://forum.norwegen-freunde.com/viewt ... =0&theme=3

Norwegisches Fernsehen in Deutschland:
http://forum.norwegen-freunde.com/viewt ... t=&theme=3


An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Günter aus Köln für seine Mühe hinsichtlich der Beschreibungen bedanken.

Viele Grüße und viel Spaß beim TV aus Norge,

Jürgen
Jürgen Becker
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 232
Registriert: So, 01. Sep 2002, 12:26
Wohnort: Gummersbach

Re: Norge TV

Beitragvon gs » Do, 04. Mär 2004, 9:49

hallo
zur vollständigkeit mal noch einen link:

http://www.scanpress.de/netzwelt/norweg ... empfangen/

hilft vieleicht allen interessierten weiter.
grüsse aus oslo
gs
Norway - We try harder!
gs
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 119
Registriert: Do, 04. Sep 2003, 14:59
Wohnort: Bærum - Blærum

Re: Norge TV

Beitragvon Petra » Do, 04. Mär 2004, 13:36

Hallo gs,

hgüni der Verfasser der Infos hier im Forum, hat seinen Artikel zur Veröffentlichung bei Scanpress freigegeben. Er wurde optisch nur ein wenig netter dargestellt und einige Passagen pressegerecht umformuliert. Dies ist auch am Datum der Veröffentlichung festzustellen.

Gruß

Petra
Petra
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 17:41
Wohnort: Köln

Re: Norge TV

Beitragvon gs » Do, 04. Mär 2004, 16:31

Petra hat geschrieben:Hallo gs,

hgüni der Verfasser der Infos hier im Forum, hat seinen Artikel zur Veröffentlichung bei Scanpress freigegeben. Er wurde optisch nur ein wenig netter dargestellt und einige Passagen pressegerecht umformuliert. Dies ist auch am Datum der Veröffentlichung festzustellen.

Gruß

Petra


ups und aha,
hab es ganz nicht so genau gelesen, aber nun weiss ich es.
gs aus oslo
Norway - We try harder!
gs
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 119
Registriert: Do, 04. Sep 2003, 14:59
Wohnort: Bærum - Blærum

Re: Norge TV

Beitragvon Petra » Do, 04. Mär 2004, 17:31

Hallo gs,

dein Link war durchaus von Interesse. hgüni hatte sich zuvor diesen Link noch gar nicht angeschaut, war deshalb heute auch ein wenig überrascht, dass dort keine Quellenangabe angezeigt war. Was scanpress jetzt jedoch nachgeholt hat.
Also nochmals vielen Dank für deinen Link von hgüni!!!!!

Hjertelig hilsen fra

Petra
Petra
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 17:41
Wohnort: Köln

Re: Norge TV

Beitragvon hgueni » Do, 04. Mär 2004, 17:38

Hallo Rainer,

diese Links funktionieren deshalb nicht mehr weil NRK International bereits vor längerer Zeit, mangels Abonnenten, eingestellt wurde. Die Rundfunkprogramme sind sowohl via Satellit, als auch im Internet, frei empfangbar und die Norweger die im Ausland wohnen scheinen sich über ihre Verwandten in Norwegen die Karten zu beschaffen, die billiger sind als das Auslandsabo je war.

Gruß Günter

Und nun möchte ich mich zum Schluss noch bei Jürgen Becker für das Lob bedanken.

Ach noch was, natürlich ist der Artikel unter
http://www.scanpress.de/netzwelt/norweg ... empfangen/
fast der gleiche wie der hier im Forum veröffentlichte. Ich habe Scanpress das damals gestattet diesen Artikel zu übernehmen. Leider ging irgendwann die Quellenangabe verloren, sie ist aber nun wieder vorhanden.

Gruß Günter
hgueni
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa, 22. Mär 2003, 23:08
Wohnort: Köln

Re: Norge TV

Beitragvon Rainer » Do, 04. Mär 2004, 18:51

hgueni hat geschrieben:Ach noch was, natürlich ist der Artikel unter
http://www.scanpress.de/netzwelt/norweg ... empfangen/


Hei Günter,

Supergut, wird sofort weitergeleitet. Obwohl meine Leute sich noch nicht beklagt haben. War wohl doch nicht s o o o o WICHTIG.

Bis denne

Rainer
Freiheit ist wie ein Gletscher, jeden Tag bröckelt etwas davon ab. (Rainer Brela)
Rainer
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: So, 11. Aug 2002, 22:25
Wohnort: Nahe

Re: Norge TV

Beitragvon Uwe Keller » So, 21. Mär 2004, 21:05

Bei Premiere wird der Decoder mit bereitgestellt. Wie verhält sich das mit den Anbietern in Norwegen? Schlüssel mit Decoder oder nur Schlüssel?
Uwe Keller
 
Beiträge: 26
Registriert: So, 29. Feb 2004, 14:11
Wohnort: 59368 Werne

Re: Norge TV

Beitragvon hgueni » Mo, 22. Mär 2004, 0:36

Hallo Uwe,
das gibt es in Norwegen auch. Im Preis enthalten ist der Receiver aber nur in großen Paketen zum Beispiel im Familipakken oder Entertain. Für die andersn Pakete kann man den Receiver für 69 NOK leihen.
Näheres siehe:

http://www.canaldigital.no/templates_CD ... px?id=3394

Gruß Günter
hgueni
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa, 22. Mär 2003, 23:08
Wohnort: Köln

Nächste

Zurück zu Veranstaltungen / Events

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast