Bier mit maximal 4,7%

Fortbewegung per Auto, Fahrrad, Motorrad, Bus/Bahn, Fähren, Flugzeug sowie Routenplanungen

Bier mit maximal 4,7%

Beitragvon skandinavian-wolf » Fr, 21. Mai 2010, 19:56

Nun will ich dieses Jahr, wo ich direkt Kiel - Oslo anreise und nicht "hintenrum" über Schweden oder Finnland komme, mal versuchen, die Zollbestimmungen pedantisch einzuhalten.
Und da habe ich gelesen, dass sowohl bei den 5 l "Freibier" als auch bei vereinfacht zu verzollenden 27 l immer wieder auftaucht, dass es bis zu 4,7 % Alkohol sein dürfen.
Ein erster Blick in die Regale im Supermarkt hat mir gezeigt, dass das nicht einfach ist. Fast alle Biere hatten 4,8 % und mehr.
Ausnahme - Oettinger mit 4,7 % aber damit möchte ich mir den Urlaub nicht versauen.
Habt Ihr Tipps für mich?
Gibt es Sorten mit 4,7 %, die in Deutschland überall zu haben sind oder kann man diese 4,7er Grenze einfach überschreiten?
Danke!Bild
Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber den Intoleranten.
Wilhelm Busch

Bild
skandinavian-wolf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 863
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 23:15
Wohnort: MD

Re: Bier mit maximal 4,7%

Beitragvon Schnettel » Fr, 21. Mai 2010, 20:39

skandinavian-wolf hat geschrieben:Und da habe ich gelesen, dass sowohl bei den 5 l "Freibier" als auch bei vereinfacht zu verzollenden 27 l immer wieder auftaucht, dass es bis zu 4,7 % Alkohol sein dürfen.
Da hast du aber nicht ganz richtig gelesen. ;-)
Es heisst bei toll.no
...Øl over 2,5 % (også sterkøl), eller rusbrus o.l. fra 2,5 til 4,7 %...

oder in der deutschen Variante:
...2 Liter Bier mit einem Alkoholgehalt von mehr als 2,5 Volumenprozent oder 2 Liter andere alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von mehr als 2,5 Volumenproszent und höchstens 4,7 Volumenprozent Dies bedeutet, dass man z. B. 5 Liter Bier mitbringen kann, wenn dies bei der Einreise das einzige alkoholische Getränk ist...

Also: Bier ueber 2,5% (auch Starkbier, hier ist keine obere Alkoholgehaltgrenze festgelegt) oder andere alkoholische Getrænke mit nem Alkoholgehalt von 2,5 bis 4,7 %.
Alles klar?
Darfst also dein Lieblingsbier mitnehmen, auch wenns Doppelbock ist.... :super:
Når livet gir deg sitroner - be om Tequila og salt!
Schnettel
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 4903
Registriert: Sa, 05. Jul 2003, 15:41
Wohnort: Rognan - 67 grader nord

Re: Bier mit maximal 4,7%

Beitragvon skandinavian-wolf » Fr, 21. Mai 2010, 21:23

Können die Juristen sich nicht mal einfach ausdrücken?
Danke, Schnettel, ein Problem weniger!
Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber den Intoleranten.
Wilhelm Busch

Bild
skandinavian-wolf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 863
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 23:15
Wohnort: MD

Re: Bier mit maximal 4,7%

Beitragvon Schnettel » Fr, 21. Mai 2010, 21:29

SKÅL! :prost:
Når livet gir deg sitroner - be om Tequila og salt!
Schnettel
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 4903
Registriert: Sa, 05. Jul 2003, 15:41
Wohnort: Rognan - 67 grader nord


Zurück zu Mobilität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste