Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Fortbewegung per Auto, Fahrrad, Motorrad, Bus/Bahn, Fähren, Flugzeug sowie Routenplanungen

Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon rfschmitt » Do, 14. Dez 2017, 23:20

Hallo,
welche Route würdet ihr mit dem Motorrad von Frankfurt (Main) nach Hirtshals nehmen? Ich denke in Dänemark auf alle Fälle Autobahn, aber was empfiehlt sich für die Strecke bis hinter Hamburg?
Gruß
Roland
rfschmitt
 
Beiträge: 8
Registriert: Do, 14. Dez 2017, 21:20

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon wayko » Fr, 15. Dez 2017, 7:54

Auch Autobahn.
wayko
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 113
Registriert: Mi, 23. Feb 2011, 11:26

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon Kumulus » Fr, 15. Dez 2017, 8:56

Herzlich willkommen im Forum und bei Freunden. Ich wünsche dir eine spannende Zeit hier und möglichst viele Anregungen, Hinweise und Tipps.

Wir alle hier im Forum sind NORWEGEN-Freunde, deren Hauptaugenmerk auf dem wunderschönen Land jenseits von Kattegat und Skagerrak liegt. Von daher nutzt die Vielzahl aller User hier die Bundesfernstraßen zur Bewältigung von Strecke und Kilometer, ohne wesentlich darauf zu achten, welche Sehenswürdigkeiten und Hotspots längst der Strecke zu erreichen wäre. Ich denke, du wirst es ähnlich halten. Als Hauptstrecke hast du die Möglichkeiten über die BAB A5 und dann auf die BAB A 7 oder zunächst die A1 bis Hamburg und danach auf die A 7 zu fahren. Baustellen und Behinderungen wirst du auf beiden Strecken haben. Die meisten sogar in Schleswig-Holstein. Denn die "Provinz des Nordens" holt auf und setzt auf Sechsspurigkeit. Allerdings wirst du das erst in zwei Jahren erleben können. Ganz so schnell sind die Straßenbauer nämlich nicht.

God tur
Martin
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 5960
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 18:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon rfschmitt » Fr, 15. Dez 2017, 13:07

Hallo,
Danke schon mal für die Antworten. Tatsächlich will ich eigentlich nur nach Norwegen und dort die Zeit genießen und rechts und links schauen. Mit dem PKW war ich schon zweimal dort. Ich bin viel mit dem PKW auf Autobahnen unterwegs, aber mit dem Motorrad, einer 800er GS, macht mir das keine Freude. Andererseits ist es halt viel schneller, oder?
Gruß
Roland
rfschmitt
 
Beiträge: 8
Registriert: Do, 14. Dez 2017, 21:20

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon wayko » Mo, 18. Dez 2017, 7:36

Hi, schön, daß du jetzt die relevanten Infos nachreichst ;-)

Ich war in den 90ern mit dem Motorrad in Norwegen. Anfahrt bis Hirtshals 1300km. Motorrad kam auf einen Anhänger und das Gespann wurde dann in Hirtshals 3 Wochen geparkt. Ab Hirtshals ging es dann mit dem Motorrad weiter.

Wenn das keine Alternative ist, nimm trotzdem die Autobahn. Du willst ja nach Norwegen, da würde ich keine Zeit auf der Hinreise verbummeln.

Viele Grüße
Clemens
wayko
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 113
Registriert: Mi, 23. Feb 2011, 11:26

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon Michael Oppelt » Mo, 18. Dez 2017, 10:17

rfschmitt hat geschrieben:Ich bin viel mit dem PKW auf Autobahnen unterwegs, aber mit dem Motorrad, einer 800er GS, macht mir das keine Freude. Andererseits ist es halt viel schneller, oder? Gruß Roland


Ja. Und was war jetzt die Frage? :P

Michael
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 330
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 18:09

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon woistderelch » Mo, 18. Dez 2017, 11:20

Wenn möglich, ist die Anhänger-Variante sicher super. Ansonsten mußt du in den sauren Apfel beißen und die km auf der Autobahn abreißen. Ohne Autobahn brauchst du ewig bis Dänemark.
woistderelch
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo, 21. Nov 2016, 19:50

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon trd » Di, 19. Dez 2017, 19:37

ich würde nach Kiel fahren und mit der Colorline nach Oslo. Gerade mit dem Motorrad die 400km durch Dänemark sind nervtötend und gepaart mit Regen einfach nur ätzend. Wenn Du dann auch noch Druck hast eine Fähre zu erreichen ist die Freude dahin. Für die einige mehr Euro lohnt es sich in jedem Fall.
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 362
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 11:06

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon rfschmitt » Mi, 20. Dez 2017, 8:54

Über Kiel<>Oslo habe ich auch schon nachgedacht, aber da sehe ich mehr Druck, denn dann muß man ja tatsächlich vorbuchen. Nach allem was ich gelesen habe ist das bei einer Überfahrt über Hirtshals ja nicht unbedingt nötig. Außerdem habe ich die Autobahn in Dänemark als zwar langweilig, aber entspannter als in Deutschland in Erinnerung.
Gruß
Roland
rfschmitt
 
Beiträge: 8
Registriert: Do, 14. Dez 2017, 21:20

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon ChristianAC » Mi, 20. Dez 2017, 9:30

Moin

Vorbrüchen und Hirtshals hängt von der Saison und deiner Bereitschaft zu warten ab.
Sicherlich passt ein Mofa eher noch irgendwo zwischen als ein Auto, aber zur Hochsaison
wird dir da keiner eine Garantie geben, dass du noch mitkommst

Mvh

Christian
ChristianAC
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 979
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 6:42
Wohnort: Oslo

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon trd » Mi, 20. Dez 2017, 10:24

rfschmitt hat geschrieben:Über Kiel<>Oslo habe ich auch schon nachgedacht, aber da sehe ich mehr Druck, denn dann muß man ja tatsächlich vorbuchen. Nach allem was ich gelesen habe ist das bei einer Überfahrt über Hirtshals ja nicht unbedingt nötig. Außerdem habe ich die Autobahn in Dänemark als zwar langweilig, aber entspannter als in Deutschland in Erinnerung.
Gruß
Roland

Die Strecke Frankfurt-Kiel lässt sich relativ leicht planen und zeitmäßig einschätzen.
Nach Hirtshals brauchst Du viel mehr Sicherheitsreserven, wenn Du im Sommer unterwegs bist.
Der Hinterreifen wird es Dir auch danken, wenn er 1.000km weniger drauf hat (eigentlich noch mehr, da mit Colorline direkt in Oslo ankommend), spätestens auf der Rücktour.
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 362
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 11:06

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon rfschmitt » Mi, 20. Dez 2017, 14:21

motoplaner.de sagt mir zu Frankfurt<>Hirtshals
Distanz: 1012.6 km
Gesamtzeit: 09:51
Weiß jemand wie realistisch das ist? Bei anderen Strecken, allerdings eher so in der Region 300km waren die Angaben immer recht realistisch. Im Prinzip ginge das, jeden Tag 5-6Stunden fahren wäre ja Ok, oder? (2x3 oder 3x2)
Gruß
Roland
rfschmitt
 
Beiträge: 8
Registriert: Do, 14. Dez 2017, 21:20

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon muheijo » Do, 21. Dez 2017, 11:49

rfschmitt hat geschrieben:motoplaner.de sagt mir zu Frankfurt<>Hirtshals
Distanz: 1012.6 km
Gesamtzeit: 09:51
Weiß jemand wie realistisch das ist? Bei anderen Strecken, allerdings eher so in der Region 300km waren die Angaben immer recht realistisch. Im Prinzip ginge das, jeden Tag 5-6Stunden fahren wäre ja Ok, oder? (2x3 oder 3x2)


Ja sicher, 1.000km in 10 Stunden, das ist für Autobahn vollkommen realistisch, sofern man nicht MAX. 100 km/h fährt, sondern im Verkehr mit 120-150 mitschwimmt, langsamere Streckenabschnitte gibt's zum Ausgleich sicherlich. ;)
Pausen musst du natürlich extra rechnen und längere Staus können die ganze Zeitplanung verhageln.

(Zum Vergleich: Mit dem Auto fahre ich Ffm-Göteborg incl. Fähren 12h.)

In Norwegen musst du dann aber mit einer deutlich niedrigeren Durchschnittsgeschwindigkeit rechnen; 1km = 1min.

Gruss, muheijo
"Nicht diejenigen sind zu fürchten, die anderer Meinung sind, sondern diejenigen, die anderer Meinung sind, aber zu feige, es zu sagen."

(Napoléon I.)
muheijo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3848
Registriert: Mi, 25. Aug 2004, 22:30
Wohnort: Trøndelag

Re: Fahrtroute Frankfurt-Hirthals

Beitragvon Blackman » Do, 28. Dez 2017, 22:05

Ich bin auch absoluter Neuling was Norwegen angeht , wollen hier vom tiefsetn Allgäu Rauf udn 3,5 Wochen durch Skandinavien ende Mai bis fast ende Juni .
Na mal schaun was das wird zu 2 auf dem Moped mit Anhänger hinten dran.
Blackman
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 27. Dez 2017, 13:11


Zurück zu Mobilität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste