Tankstellennetz

Fortbewegung per Auto, Fahrrad, Motorrad, Bus/Bahn, Fähren, Flugzeug sowie Routenplanungen

Re: Tankstellennetz

Beitragvon Dragger » Mo, 19. Mär 2018, 23:33

Was das Tankstellennetz angeht, können wir ebenfalls nur Gutes berichten. Da wir immer auf unseren Motorrädern in Norwegen unterwegs sind und damit die durchschnittliche Maximalreichweite durch die kleinen Tanks auf maximal 350 km beschränkt ist, tanken wir immer nach zirka 200 km (plus minus vielleicht 30 - 40 km). War noch nie ein Problem, in diesem Bereich an Sprit zu kommen.
Und auf unseren ersten Rückreisen sind wir von Norwegen (Oslo) auf der E6 nach Malmö und auf dem Landweg durch Dänemark zurück gefahren. Das könntet ihr ja auch anstreben.
Wobei wir aus dem Fjordland (E134) meistens nur Richtung Oslo fuhren und diese große Stadt im Süden über Drammen und durch den Oslofjordtunnel umfuhren. Dann auf der E6 durch Schweden. Malmö / Kopenhagen / ggf. nach Rødby (Fähre nach Puttgarden/Fehmarn). Schnell und die Brücke(n) sehenswert.
LG

Dragger
Dragger
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa, 01. Nov 2008, 20:10
Wohnort: Ingolstadt/Bayern

Re: Tankstellennetz

Beitragvon cani#68 » Di, 20. Mär 2018, 8:19

elisa_em hat geschrieben: Da wir nicht an genau Tag X zurück sein müssen, haben wir uns (vor der Info, dass Schweden als erstes bereist werden sollte) gedacht, dass es praktisch wäre nur die Fähre hinauf nach Norwegen und bei der Rückreise über die Brücken bei Dänemark zu fahren. Dieser Plan fällt damit ja ins Wasser.

Warum fällt der Plan ins Wasser? Das Gegenteil ist doch der Fall :wink:
Ihr fahrt mit der Fähre zum fixen Termin rüber - vorher alles gebucht und seid dann bzgl. der Rückfahrt über die Brücken absolut frei in der Zeitplanung.
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 537
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Tankstellennetz

Beitragvon Bine83 » Di, 03. Apr 2018, 15:12

Hi Elisa,
ich hab eine ganz blöde Frage... Ich bin auf der Suche nach einem Reisesouvenier vom Nordkap. Mein Freund war letzten Herbst mit dem Motorrad direkt beim Nordkap und wollte das Nordkap-'Denkmal' in Miniaturform als Souvenier einkaufen, aber der Shop hatte zu. Am nächsten Tag war er schon wieder weg. Wäre es möglich, wenn ihr oben seid, evtl. ein Souvenier mitzunehmen und mir dann zu schicken (Österreich, Tirol). Natürlich gegen Bezahlung!
Ich würde meinem Freund eine ziemlich große Freude damit machen, da er immer noch davon redet, dass er das unbedingt haben will.
lg
Sabine
Bine83
 
Beiträge: 1
Registriert: Di, 03. Apr 2018, 14:10

Re: Tankstellennetz

Beitragvon elisa_em » Do, 05. Apr 2018, 15:46

Hi Sabine,
wenn wir es schaffen und daran denken, wäre das kein Problem.
Wir sind sogar auch aus Tirol. Von wo bist du denn genau?
LG
elisa_em
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi, 14. Mär 2018, 14:12

Vorherige

Zurück zu Mobilität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste