Korrektur: Trollstigen öffnet am 11. Mai um 14 Uhr

Fortbewegung per Auto, Fahrrad, Motorrad, Bus/Bahn, Fähren, Flugzeug sowie Routenplanungen

Korrektur: Trollstigen öffnet am 11. Mai um 14 Uhr

Beitragvon Karsten » Di, 08. Mai 2018, 14:33

Hallo allerseits,

hier wieder der jährliche Infoservice zur Öffnung des Trollstigveien. Schon morgen um 15 Uhr geht es los.

Statens vegvesen behält sich aber vor, wieder kurzfristig zu sperren, wenn das Befahren mit Sommerreifen zu gefährlich wird.
Quelle: Åndalsnes Avis


Edit: Titel geändert.
Bild

Ruut-wieß kritt mer ahnjeboore, en die Weech erinnjelaat,
wer en dä Südkurv opjewaaße, dä blieht ruut-wieß bess en et Jraav.
Karsten
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 5313
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 22:20
Wohnort: Romsdal

Re: Trollstigen öffnet am Mittwoch, 9. Mai, 15 Uhr

Beitragvon Ari » Di, 08. Mai 2018, 21:52

Mittlerweile wurde das ganze wohl berichtigt - der Trollstigen ist noch nicht bereit geøffnet zu werden - zu viel Eis. :)

Wir haben heute immerhin fast 20 Grad gehabt - richtig Sommer. Der letzte Schnee ist vor 2 Wochen verschwunden.

Viele Gruesse,
Ari
Ari
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 252
Registriert: Do, 14. Mär 2013, 11:38
Wohnort: Moss

Re: Korrektur: Trollstigen öffnet NICHT schon am 9. Mai

Beitragvon Karsten » Mi, 09. Mai 2018, 9:26

Zu früh gefreut, lediglich der Streckenabschnitt Geiranger-Langvatn der Landschaftsroute Geiranger-Trollstigen wird heute geöffnet, nicht der Trollstigen selbst.

Hatte mich auch schon sehr gewundert gestern. Ende April kam die Aussage von SV, dass aufgrund des strengen Winters davon ausgegangen werden muss, dass es diesmal bis Mitte Juni dauern könnte, bevor hier geöffnet werden kann.

Danke, Ari, für den Hinweis.

Gruß aus dem gestern 24,6°C warmen Åndalsnes, drittwärmster Ort Norwegens!
Bild

Ruut-wieß kritt mer ahnjeboore, en die Weech erinnjelaat,
wer en dä Südkurv opjewaaße, dä blieht ruut-wieß bess en et Jraav.
Karsten
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 5313
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 22:20
Wohnort: Romsdal

Re: Korrektur: Trollstigen öffnet NICHT schon am 9. Mai

Beitragvon troll70 » Mi, 09. Mai 2018, 19:44

Hei. Habe einen Kollegen, der auf dem Langdal-Hof im Valldalen aufgewachsen ist. Der sagte mir heute, dass die Öffnung des Trollstigen nicht von der Schneemenge an der Strasse abhängt.

Vielmehr sei der Abgang einer bestimmten Lawine (er nannte den Namen, er fällt mir nicht mehr ein) entscheidend.
Er meinte, dass es noch mindestens 2 Wochen bis zur Eröffnung dauern würde.

Beste Grüsse

Dirk
www.reiseblog-sunnmore.com
troll70
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 186
Registriert: So, 03. Feb 2013, 16:18
Wohnort: Godøy/Møre og Romsdal

Re: Korrektur: Trollstigen öffnet NICHT schon am 9. Mai

Beitragvon Karsten » Fr, 11. Mai 2018, 9:36

troll70 hat geschrieben:Vielmehr sei der Abgang einer bestimmten Lawine (er nannte den Namen, er fällt mir nicht mehr ein) entscheidend.
Er meinte, dass es noch mindestens 2 Wochen bis zur Eröffnung dauern würde.

Es sind die Eismassen des Bispefonna, die abgehen müssen, bevor geöffnet werden kann. Die Schneemenge ist in der Tat nebensächlich.
In der Vergangenheit hat man schon versucht, dieses massive Eis mit Abrissbirnen vom Helikoper aus zu lösen, allerdings mit überschaubarem Erfolg.

Wenn sich die Temperaturen über einen längeren Zeitraum im zweistelligen Bereich halten, geht das aber ganz fix. Zwei Wochen sind nicht unrealistisch.
In den letzten elf Jahren musste man nur einmal (2012) bis zum Juni warten, die letzten beiden Jahre war es die letzte Maiwoche.
Bild

Ruut-wieß kritt mer ahnjeboore, en die Weech erinnjelaat,
wer en dä Südkurv opjewaaße, dä blieht ruut-wieß bess en et Jraav.
Karsten
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 5313
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 22:20
Wohnort: Romsdal

Re: Korrektur: Trollstigen öffnet am 11. Mai um 14 Uhr

Beitragvon Karsten » Fr, 11. Mai 2018, 14:03

Na, dann halt jetzt.
Gerade in diesen Minuten öffnet der Trollstigen! :)

Quelle: Åndalsnes Avis
(Mal schauen, wann jetzt die Korrektur kommt...) :twisted:
Bild

Ruut-wieß kritt mer ahnjeboore, en die Weech erinnjelaat,
wer en dä Südkurv opjewaaße, dä blieht ruut-wieß bess en et Jraav.
Karsten
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 5313
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 22:20
Wohnort: Romsdal


Zurück zu Mobilität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste