Lysebotn - Nilsebuvegen

Fortbewegung per Auto, Fahrrad, Motorrad, Bus/Bahn, Fähren, Flugzeug sowie Routenplanungen

Lysebotn - Nilsebuvegen

Beitragvon Badener1972 » Mi, 04. Jul 2018, 10:31

Habe gerade beim Stöben ein Video entdeckt in dem jemand den Lysevegen nach Lysebotn fuhr. Daraufhin habe ich mir das mal auf der Karte angeschaut und eine "weiße" Straße mit der Bezeichnung "Nilsebuvegen" entdeckt.
Diese führt, ausgehend von Lysebotn mit Schleifen Richtung Nordosten passiert dabei einige Seen (unter anderem: Tjønastølstjørna, Storatjørna, Strandvatnet und Breiavatnet) und endet am Nilsebuvatnet. Enfernung von Lysebotn ist dann knapp 29 Kilometer.
Allerdings spuckt der Routenplaner den Hinweis aus: "Teilweise für den öffentlichen Durchgang gesperrte Straße" und das selbst dann, wenn ich auf die Option "Zu Fuß" umstelle. Da in der Karte auch Staumauern und Hochspannungsleitungen eingezeichnet sind, vermute ich, das da dann nur Servicefahrzeuge des Stromversorgers fahren dürfen. Es könnte aber auch sein, das sich das teilweise auf die Jahreszeit bezieht (der Lysevegen ist ja auch "nur" Mai bis Oktober/November offen).
Von daher die Frage:
Kennt zufällig jemand diese Straße? Ist sie befahr- oder zumindest bewanderbar und falls ja, lohnt sich das oder sieht es auf dem Sat-Bild schöner aus als es ist?
Badener1972
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo, 18. Jun 2018, 17:25
Wohnort: Großraum Karlsruhe

Re: Lysebotn - Nilsebuvegen

Beitragvon Kumulus » Mi, 04. Jul 2018, 11:34

Bei Google StreetView steht bereits zu Beginn des Nilsebuvegen der Hinweis: "Road to Nilsebuvann closed by gate 2,7 km". Dazu das Schild "Sackgasse".

Weiter oben ist dann tatsächlich eine Schranke und ein kleiner Wanderparkplatz. Zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad kommt man dort sicherlich weiter. Und da sich die Nebenstrecken in Norwegen immer lohnen gefahren zu werden, ist das bestimmt eine phantastische Tour.

Gruß Martin
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 5973
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 18:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Lysebotn - Nilsebuvegen

Beitragvon Badener1972 » Mi, 04. Jul 2018, 12:15

Danke Martin!
Ich sollte mir angewöhnen öfter mal StreetView zu benutzen, hab ich bisher eher selten, von daher denke ich nicht immer an diese Möglichkeit.

Gruß
Wolfgang
Badener1972
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo, 18. Jun 2018, 17:25
Wohnort: Großraum Karlsruhe

Re: Lysebotn - Nilsebuvegen

Beitragvon Norge2015 » Do, 05. Jul 2018, 13:42

Ich bin im Mai mit dem Motorrad mal bis zum Ende der besagten Straße (also bis zum Wandererparkplatz) gefahren und kann sagen, dass es sich nicht so wirklich lohnt, wenn man da nicht mit dem Fahrrad weiter fahren oder wandern möchte. Die Strecke nach Lysebotn runter und wieder hoch ist schon Highlight genug. Schön ist allerdings doch, wenn man vom Parkplatz wieder zurück fährt, hat man einen tollen Blick auf die 27 Kehren :-)
Norge2015
 
Beiträge: 25
Registriert: Do, 11. Jun 2015, 12:50
Wohnort: Berlin

Re: Lysebotn - Nilsebuvegen

Beitragvon Badener1972 » Do, 05. Jul 2018, 13:59

Das mit dem Panoramablick auf die Kehren von der Gegenseite aus hab ich mir auch gedacht nachdem ich, angeregt durch Martin, mal per StreetView vom Panoramarestaurant aus runtergeschaut hab. :)
Badener1972
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo, 18. Jun 2018, 17:25
Wohnort: Großraum Karlsruhe


Zurück zu Mobilität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste