Vorstellungsgespräch in Oslo

Arbeiten, Formalitäten, Wohnen, Studieren, Au-pair, Schüler-/Studentenaustausch, Praktika. Wir sind keine Jobbörse!

Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon Christoph1988 » Do, 30. Mär 2017, 20:56

Hallo, ich heiße Christoph und bin 28 Jahre alt. Ich bin Kfz-Meister und habe am Dienstag ein Vorstellungsgespräch in Oslo... Norwegisch lerne ich seit Weihnachten letzten Jahres allein zu Hause mit einem Sprachprogramm und Büchern neben der Arbeit. Zusätzlich übe ich manchmal mit meiner Schwester, die mal ein Semester in Stavanger studiert hat...

Zu dem Vorstellungsgespräch: Gibt es da grundsätzliche Unterschiede zu Deutschland??? Die Frage klingt bestimmt total dämlich, ich möchte aber nicht direkt mit Anlauf ins Fettnäpfchen springen...

Das ich nur Grundkenntnisse in Norwegisch habe ist bekannt und wohl auch kein Problem...Mein Englisch ist etwas eingerostet, aber da sind eigentlich schon ganz gute Kenntnisse vorhanden (Englisch Leistungskurs im Abitur).

Wenn ihr mir hier ein paar Tips geben könntet, wäre ich sehr dankbar

Gruß Christoph
Christoph1988
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 18. Mär 2017, 0:27

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon hobbitmädchen » Fr, 31. Mär 2017, 8:49

Hei!

Erstmal Gratulation zum Vorstellungsgespräch!

Ich habe keinen Vergleich zu deutschen Vorstellungsgesprächen, war aber in Norwegen bei ca. 5 Stück (Uni und Kommunesektor). Mein bester Tipp: sei Du selbst! Das bringt Dich am Weitesten. Bei den Stellen, für die ich mich beworben hatte, wurde auch immer darauf geachtet, wie gut ich ins Team passe von der Persönlichkeit her.

Es war eigentlich immer eine relativ lockere Atmosphäre wo auch Platz für Humor war. Glaube, Du brauchst da nicht wirklich aufgeregt sein!

Viel Glück - lykke til!

Wenn Du noch konkrete Fragen plötzlich hast, dann frag einfach hier :D

Høyr ikkje på om dei skrik du er feig. Om kruna di skjelv, så er rota di seig.
Lat fredstanken fylle ditt heile sinn, og lat ikkje tvilen få trengje seg inn.


Gåte
hobbitmädchen
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 7133
Registriert: Di, 10. Aug 2004, 14:56
Wohnort: Østlandet

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon ChristianAC » Fr, 31. Mär 2017, 9:15

und.....die Norweger stehen auf Sozialkompetenz.

Neben deinen technischen Fähigkeiten, die dich für den Job auszeichenen.....was machst du noch ??

Freizeitaktivitäten?? Frewillige Einsätze / Gemeinschaftsarbeid ??

Man muss dazu nen bischen auch die Anzeige lesen.....bei mir wurde nen "Nerd" gesucht.

Also was gabs aussergewöhnliches von mir zu zeigen ???

Das hier: https://www.youtube.com/watch?v=0RFxN-b5v8s

Hat gut für Erheiterung gesorgt und ist immer mal wieder Gesprächsthema.

Mvh

Christian
ChristianAC
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 833
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 7:42
Wohnort: Oslo

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon Ari » Fr, 31. Mär 2017, 10:51

Hei,

Gratulation zum Vorstellungsgespræch. Kann mich den anderen nur anschliessen. Fand die Vorstellungsgespræche hier in Norwegen deutlich entspannter. Man spricht auch ueber privates, Familie, Hobbys. Du wirst sicherlich gefragt werden, warum Du nach Norwegen møchtest. Auch kleidungstechnisch læuft es hier "entspannter" ab als in Deutschland.

Viel Glueck!
Ari
Ari
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 225
Registriert: Do, 14. Mär 2013, 11:38
Wohnort: Moss

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon hobbitmädchen » Fr, 31. Mär 2017, 12:43

Der Tip mit Sozialkompetenz ist sehr gut :super: Kommt hier immer gut an.

Høyr ikkje på om dei skrik du er feig. Om kruna di skjelv, så er rota di seig.
Lat fredstanken fylle ditt heile sinn, og lat ikkje tvilen få trengje seg inn.


Gåte
hobbitmädchen
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 7133
Registriert: Di, 10. Aug 2004, 14:56
Wohnort: Østlandet

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon Christoph1988 » Fr, 31. Mär 2017, 21:10

Hi, vielen Dank schonmal für eure Antworten :D

In meiner Freizeit spiele ich Eishockey und fahre Motorrad und Kajak und unternehme etwas mit Freunden...

Einige Lehrlinge habe ich auch schon ausgebildet und bin schon ziemlich humorvoll und eher locker drauf

Eine Anzeige zu der Stelle habe ich ehrlich gesagt nirgends gesehen, sondern einfach mit meinen Unterlagen Kontakt zu einer sehr netten Arbeitsvermittlerin aufgenommen und da gleich die Antwort bekommen nach einigen Tagen.

In Deutschland bin ich immer in Jeans und Kapuzenpullover zum Vorstellungsgespräch gegangen...Ist im Handwerk ja auch was anderes denke ich als bei Bürojobs usw...Kam nie negativ an und habe bisher jeden Job bekommen den ich wollte...

Ja warum Norwegen: ich habe mich in das Land "verliebt"...die grandiose Natur(ich bin gern draußen und genieße die Ruhe, die relaxte und freundliche Art und der im Gegensatz zu Deutschland doch ganz andere Umgang untereinander...
Ich überlege wegen dem Schritt auch schon ziemlich lange und bin jetzt einfach soweit es zu "probieren"...


Ich bin schon ziemlich aufgeregt muss ich zugeben, allein schon wegen der sprachlichen Barrieren...Aber ich finde es auch echt bemerkenswert, dass die Firma mir den Flug usw bezahlt...
Christoph1988
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 18. Mär 2017, 0:27

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon Norge2.0 » Sa, 01. Apr 2017, 23:08

Hallo Christoph,

ich hatte erst vor 2 Wochen ein Vorstellungsgespräch in Norwegen und kann dich wirklich beruhigen. Es ist deutlich entspannter als in Deutschland. In Deutschland hat man ja manchmal sogar das Gefühl, dass man sich entschuldigen muss weil man sich überhaupt beworben hat. So merkwürdige Vorstellungsgespräche hatte ich jedenfalls schon.

In Norwegen hatte ich das Gefühl, die waren wirklich neugierig auf mich und wollten mich einfach besser kennen lernen (hatten schon vorher miteinander telefoniert). Sie haben auch nicht so ein Pokerface gemacht, sondern mir schon während des Gespräches gesagt, dass ich super geeignet wäre für die Stelle und auch ins Team passen würde. Dann haben sie noch meine Referenzen abtelefoniert und am nächsten Morgen hatte ich das Jobangebot :D

Also, sei ehrlich und freundlich und du selbst. Dann klappt das schon. :wink:

Lykke til! :-)

Melanie
Norge2.0
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi, 19. Okt 2016, 19:41

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon Christoph1988 » Mo, 03. Apr 2017, 17:40

Hei Melanie,
vielen Dank für deine Antwort.
So wurde mir das von anderen auch schon bestätigt...

Ich bin gespannt ;)
Christoph1988
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 18. Mär 2017, 0:27

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon hobbitmädchen » Di, 04. Apr 2017, 8:55

Viel Erfolg heute!

Høyr ikkje på om dei skrik du er feig. Om kruna di skjelv, så er rota di seig.
Lat fredstanken fylle ditt heile sinn, og lat ikkje tvilen få trengje seg inn.


Gåte
hobbitmädchen
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 7133
Registriert: Di, 10. Aug 2004, 14:56
Wohnort: Østlandet

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon ChristianAC » Di, 04. Apr 2017, 9:26

und auf den Kapuzenpullover würde ich verzichten.....
ChristianAC
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 833
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 7:42
Wohnort: Oslo

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon Christoph1988 » Mi, 05. Apr 2017, 8:00

Es war ein relativ nettes Gespräch in ziemlich lockerer Atmosphäre...Ich bekomme innerhalb der nächsten zwei Wochen Bescheid...

Vielen Dank für eure Tipp
Christoph1988
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 18. Mär 2017, 0:27

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon Christoph1988 » Do, 13. Apr 2017, 20:12

Hallo,ich wollte nur einmal Bescheid sagen, dass ich gestern die Zusage mit einem Angebot bekommen habe und heute angenommen habe ;)
Christoph1988
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 18. Mär 2017, 0:27

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon Fjellpolo » Do, 13. Apr 2017, 20:48

Herzlichen Glückwunsch!
Ich wünsche dir eine tolle Zeit in Norwegen!

Gruß, Claudia
Fjellpolo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 137
Registriert: Mo, 24. Aug 2015, 20:52

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon Rapakiwi » Do, 13. Apr 2017, 22:46

Christoph1988 hat geschrieben:Hallo,ich wollte nur einmal Bescheid sagen, dass ich gestern die Zusage mit einem Angebot bekommen habe und heute angenommen habe ;)


Wow, herzlichen Glückwunsch!!
Ich freue mich mit Dir und wünsche Dir alles Gute für den neuen Lebensabschnitt in Norwegen!
Ha det bra
Anja
Rapakiwi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 661
Registriert: Mo, 25. Apr 2011, 12:02
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Vorstellungsgespräch in Oslo

Beitragvon Christoph1988 » Fr, 14. Apr 2017, 14:06

tusen takk ;)
Christoph1988
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 18. Mär 2017, 0:27

Nächste

Zurück zu Auswandern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste