Steuerberater im internationalen Bereich

Arbeiten, Formalitäten, Wohnen, Studieren, Au-pair, Schüler-/Studentenaustausch, Praktika. Wir sind keine Jobbörse!

Steuerberater im internationalen Bereich

Beitragvon RiCoNa » So, 01. Jul 2018, 18:15

Hei hei! Ich suche einen Steuerberater, der norwegisch und deutsch spricht und sich im internationalen Steuerrecht auskennt. Aktuell bin ich am Sprache lernen, doch wird mir das im behördenspezifischen Angelegenheiten auch in den nächsten Monaten noch keine wirklichen Pluspunkte bringen. :oops: Es geht um komplexe Fragen, für die Kenntnisse in beiden Steuerrechten und Sprachen nötig sind. Bitte keine Tipps zur Suche bei "Tante Google", die hat mir nicht weitergeholfen :) Auf eine Antwort der Norwegisch-Deutschen IHK warte ich derzeit noch, aber das kann dauern, wie ich gelesen habe.

Hilsener!
RiCoNa
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi, 27. Jun 2018, 10:45

Re: Steuerberater im internationalen Bereich

Beitragvon RiCoNa » Di, 03. Jul 2018, 18:37

Auf diese Frage habe ich eine Antwort gefunden. Hier hilft die AHK, der Ableger der deutschen IHK mit Rat und Tat. Auch wenn es aktuell noch nicht zur Debatte steht … so schwierig wie anfangs vermutet ist es nicht, da ich meine Freiberuflichkeit mitbringen kann und kein neues Gewerbe eröffnen und den Behörden die Rentabilität plausibel erläutern muss. Hier reicht eine Stellungnahme des deutschen Steuerberaters (in norwegischer beglaubigter Übersetzung) aus. Wenn man das für zwei Jahre nachweisen kann, ist die "Umschreibung" verhältnismäßig unbürokratisch.

Hilsener RiCoNa
RiCoNa
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi, 27. Jun 2018, 10:45


Zurück zu Auswandern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ronald und 8 Gäste