Fragen eines "newcomers"

Hurtigruten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die die Schiffe und die Reise mit der Hurtigruten betreffen

Re: Fragen eines "newcomers"

Beitragvon Mainline » So, 20. Aug 2017, 16:31

Hallo Schorschi,
viele Details zu Hurtigruten-Reisen findest Du im HurtigForum. Dort wird auch auf die Weinpakete eingegangen.
Den Dezember als Reisezeit mit Hurtigruten würde ich vom Wetter her als sehr speziell bezeichnen. Es kann schon mal vorkommen, dass zum Beispiel wegen schlechten Wetter oder technischen Gründen Häfen nicht angelaufen werden. Vor meiner letzten Reise im Februar hatte ich die Schiffsbewegungen beobachtet. Wenn ich mich recht erinnere, gab es Tage, an denen die Lofoten wegen Sturm von einzelnen Postschiffen gar nicht angelaufen wurden. Seegang und Dunkelheit sind auch Faktoren, die bei der Reise im Dezember berücksichtigt werden sollten.
Da Du ja von einer Reise in einigen Jahren schreibst, kannst Du ja in diesem Winter mal die Webcams der Postschiffe beobachten. Da bekommt man einen guten Eindruck von der Wettersituation im Dezember.
Wenn Du eine Reise mit Aufenthalt auf den Lofoten buchen möchtest, kannst Du bei hurtigruten.de die Tour von Hafen zu Hafen buchen. In diesem Fall ist meist nur das Frühstück inkludiert und die anderen Mahlzeiten können individuell dazu gebucht werden. Bei einer Probebuchung kannst Du schon mal sehen, wie sich das preislich auswirkt.
Wenn es dann final zur Buchung gehen sollte, empfehle ich hurtigruten.no, denn der Preisvorteil ist enorm :D
Viel Spaß bei der weiteren Erkundung.
Gruß,
Mainline
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 519
Registriert: So, 03. Aug 2008, 11:22
Wohnort: Nordhessen

Re: Fragen eines "newcomers"

Beitragvon schorschi » Mo, 21. Aug 2017, 13:54

Hallo Mainline,

vielen Dank - und natürlich auch an alle anderen - für die Rückmeldungen und Tipps.

Im Hurtigruten-Forum habe ich mich angemeldet und bin überzeugt, dass mir auch dort mit Detailfragen sehr gut weitergeholfen wird.

Was die Buchung bei "hurtigruten.no" anbelangt bin ich schon etwas sprachlos. Mindestens 10 % unter dem deutschen Preis. Mit Sicherheit werde ich dort, falls es dann so weit kommt, buchen.

Trotzdem die Frage zur "no" - Seite: hat schon mal jemand dort gebucht und klappt das ?

Besten Dank nochmal an Alle, und wenn noch jemand etwas über die norwegische Seite weiß, dann wäre ich für Infos dankbar.

Schorschi
schorschi
 
Beiträge: 4
Registriert: Di, 15. Aug 2017, 11:42

Re: Fragen eines "newcomers"

Beitragvon Mainline » Mo, 21. Aug 2017, 17:16

Ja, das buchen über hurtigruten.no funktioniert gut. Ich habe diese Reisen darüber gebucht. :)
Gruß, Mainline
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 519
Registriert: So, 03. Aug 2008, 11:22
Wohnort: Nordhessen

Vorherige

Zurück zu Hurtigruten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast