Alleinreisende

Hurtigruten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die die Schiffe und die Reise mit der Hurtigruten betreffen

Re: Alleinreisende

Beitragvon Lu_cia » So, 18. Jan 2015, 12:29

Habe Norwegen in den letzten Tagen ein wenig vernachlässigt. Hatte einen Kurzurlaub und war für ein paar Tage weg.

@ Viking: Habe Deine beiden Reiseberichte überfolgen (mehr Zeit war bisher nicht) und was mir gar nicht gefallen hat, war deine Äußerung "... Ich werde fett, fett, fett" Klasse. Da strampelt sich Frau ab und tappt dann in diese böse Falle :wink:
Umso mehr haben mir die Fotos gefallen, die ich mir im Zeitraffer anguckte. Werde mich damit und mit dem geschriebenen Wort intensiver befassen, wenn die Zeit es zulässt.

@ K-Lilly/Sabine aus dem Hotel zur Schraube :lol: Ich habe mir telefonisch eine der ruhigeren Kabinen zuteilen lassen. Da Du mit der Kabinenkategorie D Erfahrung hast: Hast Du praktische Tipps für mich, was die Gemeinschaftsduchen betrifft? Gibt es noch was Ungewöhnliches zu beachten? Das ist der erste Urlaub für mich, in dem ich keine Dusche/WC zur alleinigen Nutzung habe. Ich denke, es wird nicht anders als nach dem Sport sein: Badelatschen an, den Rest aus und ab unter die Dusche :wink: Stören wird mich, dass ich einen Bademantel in den Koffer packen muss - nimmt ja so viel Platz weg. Irgendwo las ich, dass nicht alle Kabinen über eine Steckdose verfügen. Betrifft es evtl. die gesamte D-Kategorie und gibt es ggf. die Möglichkeit, die Haare im Duschraum trocken zu föhnen? Föhn ist da vorhanden?

Habt alle einen schönen Sonntag!
LG aus dem sonnigen Berlin
Lu_cia
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 03. Jan 2015, 3:24

Re: Alleinreisende

Beitragvon widder64 » So, 18. Jan 2015, 14:52

Hei,
ich wohne bei Ålesund und wenn Du hier schon mal vobeikommst solltest Du hoch zum Aksla fahren, ein herrlicher Panoramablick. Ist natürlich vom Wetter abhängig.
Bei nicht so guten Wetter kann man auch ins Aquarium fahren.
Einfach einen Stadtbummel unternehmen geht natülich auch.

Hilsen fra Norge
Roland
widder64
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo, 17. Okt 2011, 18:06
Wohnort: Grytastranda

Re: Alleinreisende

Beitragvon K-Lilly » So, 18. Jan 2015, 21:24

@ Lu-cia: Wie schon erwähnt, sind die Kabinen auf der Lofoten sehr unterschiedlich. Wenn Du genauere Auskünfte haben willst, musst Du wohl die Kabinennummer verraten. :wink: Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand die Kabine kennt und ein Foto hat, ist relativ hoch. (Wenn nicht hier, dann im Hurtigforum)
Aber keine Sorge, die meisten D-Kabinen haben natürlich eine Steckdose. Im Duschraum gibt es weder Steckdose noch Föhn. Im Gang vor den Kabinen gibt es in regelmäßigen Abständen Steckdosen.

Die Gemeinschaftsduschen sind eng, aber ganz in Ordnung. Falls das Schiff gerade starke Schlagseite hat, solltest Du eine Dusche wählen, wo sich der Abfluß an der tieferen Seite befindet. Oder auf einen Kurswechsel warten.
Einen Bademantel hatte ich noch nie mit.

@ Roland: Ich war bei jeder Fahrt auf dem Aksla, mir gefällt der Ausblick auch sehr gut. So weit ist es nicht und auch zu Fuß ist man schnell oben.

Danke, habe einen schönen Sonntag gehabt!
Sabine
K-Lilly
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 617
Registriert: Fr, 23. Jan 2004, 1:58
Wohnort: Hildesheim

Re: Alleinreisende

Beitragvon Lu_cia » So, 06. Sep 2015, 0:45

Es ist unglaublich, dass es Januar war, als ich mich hier angemeldet und die freundlichen/netten Tipps bekam. Nun geht es übernächste Woche los und fast alle Vorbereitungen wurden getroffen. Ein wenig Muffensausen habe ich schon. Zum ersten Mal Flug, Transfer, Übernachtung in Bergen und Anreise zum Schiff als einzelne Buchungen vorgenommen. Und dann noch ganz allein starten... Kann ja nur alles gut werden - I hope so...

Dank Eurer Tipps und Beschreibungen des Schiffes (Hilfe, Kabine ohne Steckdose [direkt bei Hurtigruten nachgefragt] - Handy, Kamera, Föhn??!!) und zu den Ausflügen (freue mich auf das Panoramafoto vom stillen Örtchen) kommt mir nicht alles so fremd vor.

Werde Euch nach meiner Rückkehr berichten, wenn ich wieder da bin, ob mich der Norwegen-Virus packte :)

Lieben Gruß an Euch alle!
Sabina (Lu_cia)
Lu_cia
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 03. Jan 2015, 3:24

Re: Alleinreisende

Beitragvon Kumulus » So, 06. Sep 2015, 8:38

Lu_cia hat geschrieben:Werde Euch nach meiner Rückkehr berichten, ob mich der Norwegen-Virus packte


Garantiert !!!


Ich wünsche "god tur" und freue mich schon auf deinen Bericht.

Gruß Martin
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4390
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Alleinreisende

Beitragvon Lu_cia » So, 06. Sep 2015, 8:44

Danke Martin.

Ich bin da tatsächlich sehr anfällig - leide allgemein an einem Reise-Virus und die Schönheit unseres Planeten beschert mir regelmäßig ein Fernweh, dem ich leider nur eingeschränkt nachgeben kann. Wären da nicht die begrenzten Urlaubstage im Jahr sowie die finanziellen Möglichkeiten.

Bin dankbar für Tipps, wie man diese Einschränkungen umgehen könnte - hier streikt meine Phantasie :nixwissen:
Lu_cia
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 03. Jan 2015, 3:24

Re: Alleinreisende

Beitragvon Gudrun » So, 06. Sep 2015, 9:05

Hallo Lu_cia,

auch ich wünsche Dir eine schöne Reise und unvergessliche Erlebnisse. Und wenn Dich der Norwegenvirus gepackt hat, dann habe ich für Dich auch zwei Tipps:
Lu_cia hat geschrieben: Wären da nicht die begrenzten Urlaubstage im Jahr sowie die finanziellen Möglichkeiten.
Bin dankbar für Tipps, wie man diese Einschränkungen umgehen könnte - hier streikt meine Phantasie :nixwissen:

Urlaubstage: 20 Urlaubstage sind 4 Wochen Urlaub. Wieviel Tage Urlaub hast Du? Keinen davon "verplempern". An Brückentagen arbeiten. Je nach dem Arbeitsplatz ist da manchmal sowieso nicht viel los.
finanzielle Möglichkeiten: Keine Hurtigruten, denn das ist sicher die schönste Schiffsreise der Welt, aber wohl auch die teuerste Art, Norwegen kennen zu lernen.
Reise individuell, plane Deine Reise selbst. Das spart Geld, denn Reisebüro, Reiseleiter usw. müssen ja bezahlt werden. Und Du kannst günstige Gelegenheiten wie Billigflüge, billige Fährüberfahrten, günstige Unterkunftsangebote nutzen. Das erfordert allerdings, dass Du selbst einiges an Zeit investierst., Dich vorher über Deine Zielregion informierst, über verschiedene Reisearten. Für mich bedeutet diese Zeit aber auch immer Vorfreude auf die Reise.

Viel Spaß erst mal auf Deiner jetzigen Reise. Genieße sie.

Grüße Gudrun

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6857
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Alleinreisende

Beitragvon syltetoy » So, 06. Sep 2015, 17:27

Einen schönen Urlaub wünsche ich dir Sabina und ich freue mich schon auf deinen Bericht.
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1357
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: Alleinreisende

Beitragvon lamin » So, 15. Nov 2015, 15:36

Ja, bei den vielen interessanten Beiträgen sieht man oft den Wald vor lauter Bäumen nicht
lamin
 
Beiträge: 2
Registriert: So, 15. Nov 2015, 14:33

Re: Alleinreisende

Beitragvon Belle » Sa, 19. Mär 2016, 12:36

Hallo und moinmoin liebe Norwegen- und Hurtigruten-Freunde.... Ich habe eben sehr aufmerksam den Thread von "Alleinreisende" verfolgt, weil sie "meine" Fragen/Sorgen formulierte und eure Antworten für mich sehr !!! hilfreich waren.... und: ich wurde immer zuversichtlicher, die richtige Schiffs-Wahl getroffen zu haben - die MS Lofoten!
Liebe Hurtigruten-MS Lofoten-Erfahrene: Ich bin am 26.8.16 ebenfalls das erste Mal -allein- unterwegs, B-K-B, wenn schon denn schon, hab ich mir auch bei der Schiffswahl gedacht: traditionell-nah an Allem??? Die MS Lofoten, was denn sonst!
Bei der von HR vergebenen Kabine D222 habe ich Glück gehabt, glaube ich.... oder???? Vielleicht gibt es hier Bilder, Erfahrungen im "Auskommen" mit Bett-Waschbecken-Schrank unter der Treppe :- sowie Schiffsverhalten bei ... Wind?!
wow - Die MS Lofoten hat ja keine Stabilisatoren :-? - Obwohl ich Seglerin war -uff, lange her- treibt mich nach einem! Erlebnis in der Ägäis die Angst vor Seegang um.... nun denn :!: vielleicht altersbedingt?!
Der erwähnte Thread endet im Sept. 2015. - Hat die "Alleinreisende" ihren Bericht - der mich brennend interessieren würde - irgendwo eingestellt - sorry, nicht gefunden...
Mit foren habe ich leider keine Erfahrung, bitte um Nachsicht, liebe Freunde.
Freue mich auf euch, Barbara
Belle
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi, 24. Feb 2016, 11:51

Re: Alleinreisende

Beitragvon Dixi » Sa, 19. Mär 2016, 13:00

Hallo Barbara,
wir sind zwar schon häufiger Hurtigrute gefahren, aber immer mit Auto zusätzlich an Bord.
Da kommt die MS Lofoten nicht in Frage.
Wir haben Sie lediglich mal besichtigt.
Vielleicht wird Dir in diesem Forum geholfen oder Du kannst Dich da einlesen.
http://www.hurtigforum.de

VG
Dixi
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1907
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 20:06
Wohnort: Sachsen

Re: Alleinreisende

Beitragvon Belle » Sa, 19. Mär 2016, 13:43

Danke, Dixi, da war ich schon oft... hatte den Eindruck, dass "Anfänger" da nicht so zu Potte kommen :) - vielleicht findet sich ja hier doch der oder die Lofoten-Reisende....Happy weekend, Barbara
Belle
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi, 24. Feb 2016, 11:51

Re: Alleinreisende

Beitragvon Belle » Sa, 19. Mär 2016, 13:58

Hallo @ Lu-cia, ich habe als ebenso Einsteigerin MS Lofoten/Aug.16 deinen Thread mit Interesse verfolgt und dann -nach deinem Bericht gesucht - kannst du mir einen Hinweis geben, wo ich deinen Erfahrungsbericht mit der MS Lofoten im Sept.15 nachlesen kann? LG, Barbara :idea:
Belle
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi, 24. Feb 2016, 11:51

Re: Alleinreisende

Beitragvon Dixi » Sa, 19. Mär 2016, 21:52

Belle hat geschrieben:Danke, Dixi, da war ich schon oft... hatte den Eindruck, dass "Anfänger" da nicht so zu Potte kommen :) - vielleicht findet sich ja hier doch der oder die Lofoten-Reisende....Happy weekend, Barbara

Hm ja, da könnte ich zustimmen. :roll:
Es finden sich hier bestimmt auch Reisende mit der Lofoten bei HR. Etwas Geduld :)
VG
Dixi
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1907
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 20:06
Wohnort: Sachsen

Re: Alleinreisende

Beitragvon bergen » So, 20. Mär 2016, 9:56

Hei

Werde mich in den nächsten Tagen melden. Bin gerade nicht zu Hause. Und auf dem Handy ist es echt mühsam.

Hilsen fra Sveits
><((((º><º))))><><((((º><º))))><><((((º><º))))><
bergen
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1044
Registriert: So, 24. Jul 2005, 10:06
Wohnort: Sveits

VorherigeNächste

Zurück zu Hurtigruten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast