MS TROLLFJORD

Hurtigruten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die die Schiffe und die Reise mit der Hurtigruten betreffen

MS TROLLFJORD

Beitragvon DSR-Seemann » Do, 30. Mär 2017, 16:17

MfG aus dem Harz, Micha.
DSR-Seemann
 
Beiträge: 29
Registriert: So, 19. Feb 2017, 18:08
Wohnort: HARZ

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Iben » Do, 30. Mär 2017, 17:07

Das sieht ja heftig aus!
Iben
 
Beiträge: 10
Registriert: Do, 30. Mär 2017, 11:02
Wohnort: Oslo

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Bernd » Do, 30. Mär 2017, 23:54

DSR-Seemann hat geschrieben: touchiert...


...touchiert...??? :wink:
na sieht wohl eher wie ein Volltreffer aus :roll:
Nicht schön !
Ich kann als Nautiker kaum glauben, was ich da sehe :shock:
Es ist nicht genug, daß man verstehe, der Natur Daumenschrauben anzulegen;
man muß auch verstehen können, wenn sie aussagt.
(Arthur Schopenhauer)
Bernd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 931
Registriert: So, 23. Mär 2003, 20:47
Wohnort: Berlin

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Guido QQ » Fr, 31. Mär 2017, 13:10

...das kriegste nur ganz schlecht wieder rauspoliert...
Guido QQ
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 430
Registriert: Do, 13. Jun 2013, 12:01

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Karsten » Fr, 31. Mär 2017, 13:13

Guido QQ hat geschrieben:...das kriegste nur ganz schlecht wieder rauspoliert...

:rofl:
Bild

Ruut-wieß kritt mer ahnjeboore, en die Weech erinnjelaat,
wer en dä Südkurv opjewaaße, dä blieht ruut-wieß bess en et Jraav.
Karsten
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 5182
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 22:20
Wohnort: Romsdal

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon cani#68 » Fr, 31. Mär 2017, 13:19

Wow - sauber getroffen :-?

Dazu passt die Google Übersetzung: "Hurtigruten ist abgestürzt in Risøyhamn" :roll:
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 414
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Ronald » Fr, 31. Mär 2017, 16:14

Moin,
auch die beste Elektronik versagt mal. Das kann ich nach über 35 Jahren Schadensuntersuchung und -Bearbeitung in der Seeschiffahrt bestätigen. Da könnte ich ein Buch drüber schreiben.
Gruß
Ronald
-----------
Man kann sich jeden Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu!
Ronald
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4178
Registriert: Fr, 04. Apr 2008, 14:56
Wohnort: Hamburg

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Bernd » Sa, 01. Apr 2017, 1:11

Ronald hat geschrieben:Moin,
auch die beste Elektronik versagt mal
Gruß
Ronald


Ja, und das kommt noch dazu !
Da ist dann die Crew auf der Brücke bis ans Limit gefordert.
Und oftmals kommt es genau dann noch zu menschlichem Versagen.
Das Elend nimmt also seinen Lauf und endet eben auch mal in einem zerschossenen Steven.....
Gibt es denn schon weitere Infos zum Geschehen ? (Ursachen, Hergang, Verantwortlichkeiten ?)

Hilsen fra Berlin
Bernd
Es ist nicht genug, daß man verstehe, der Natur Daumenschrauben anzulegen;
man muß auch verstehen können, wenn sie aussagt.
(Arthur Schopenhauer)
Bernd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 931
Registriert: So, 23. Mär 2003, 20:47
Wohnort: Berlin

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Andre311 » Sa, 01. Apr 2017, 17:27

Bei den Hurtigruten ist ja andauernd etwas,mal ne Magengrippe,mal sæuft ein Dampfer bald ab(Ålesund), mal bezahlen sie die Hafengebuehren nicht usw.
Na ja sie haben ja schon in weiser Voraussicht 6 neue Dampfer bestellt, sollen sich auch fuer die Arctis eignen, suchen bestimmt noch Testpersonen.
Andre311
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 116
Registriert: Fr, 13. Jul 2007, 17:12

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Stina_M » Sa, 01. Apr 2017, 17:53

Hat ein bisschen was von einem dämonischen AIDA-Kussmund.. :wink:
Stina_M
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 159
Registriert: Sa, 07. Mär 2015, 22:37

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Michael Oppelt » So, 02. Apr 2017, 9:41

Das Boot sieht jetzt ein bisschen aus wie ein Hai. Schick.
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 276
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 19:09

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Kupfi » So, 02. Apr 2017, 18:56

Das mit dem Hai war auch mein erster Gedanke:-)

Kupfi
Kupfi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi, 11. Jan 2017, 21:36

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Christoph » Mo, 03. Apr 2017, 21:11

Die Trollfjord ist übrigens wieder ab 9.4. einsatzklar..., den Kai zu reparieren wird aber wohl deutlich schwieriger, denn der hat wohl massive Schäden erlitten.

Grüsslis...Christoph
"Wen Gott liebt, den lässt er fallen in dieses Land am Polarkreis (Helgeland)."

frei interpretiert (erweitert) nach einem Zitat von Dr. Ludwig Ganghofer
Christoph
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 7060
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 21:01
Wohnort: Mo i Rana

Re: MS TROLLFJORD

Beitragvon Ronald » Di, 04. Apr 2017, 16:19

Moin,
alles nicht so schlimm.
Hurtigruten ist Kasko- als auch Haftpflichtversicherung bei der - meiner Erfahrung nach - besten Versicherung der Welt. Das wird zügig geregelt. Deswegen habe ich das damals mit der Holzpier in Mehamn nicht verstanden, warum das so lange gedauert hat.
Gruß
Ronald
-----------
Man kann sich jeden Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu!
Ronald
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4178
Registriert: Fr, 04. Apr 2008, 14:56
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Hurtigruten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Piggeldy und 2 Gäste