Von Hafen zu Hafen

Hurtigruten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die die Schiffe und die Reise mit der Hurtigruten betreffen

Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Gudrun » Do, 11. Jan 2018, 10:00

Hallo Leute,

ich finde auf Hurtigruten.de keine Möglichkeit mehr, von Hafen zu Hafen zu buchen. Wo ist die Option versteckt?

Danke für Eure Hilfe
Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 8168
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Mainline » Do, 11. Jan 2018, 10:09

https://www.hurtigruten.de/von-hafen-zu-hafen/
Bitte schön :D

Denk dran, die .no Seite ist günstiger.
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 729
Registriert: So, 03. Aug 2008, 11:22
Wohnort: Nordhessen

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Gudrun » Do, 11. Jan 2018, 10:16

Danke für den Link. Danke für den Hinweis mit dem Preis.

Und wie finde ich von der Hauptseite dahin? Früher stand die Option im Menü. Oder hast Du Dir den Link von Deinen Reisen her gespeichert? Einfach nur interessehalber. Weil ich mich heute anscheinend besonders blöd anstelle.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 8168
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Mainline » Do, 11. Jan 2018, 10:30

Das liegt nicht an Dir!
HR hat den Link seit etwa Ende Oktober „versteckt“. Davor war er direkt auf der Startseite.
Bei der norwegischen Seite findest Du havn til havn auf der Startseite. Den Link hatte ich in einem anderen Forum in meinen Reisebericht der Herbstreise zu den Lofoten eingesetzt. Hier im Forum hatte ich drauf verzichtet :oops:

Zum Buchen auf der .no Seite ist es hilfreich, parallel die deutsche Seite zu öffnen. Dann klärt sich das ein oder andere sprachliche Problem :D
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 729
Registriert: So, 03. Aug 2008, 11:22
Wohnort: Nordhessen

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Gudrun » Do, 11. Jan 2018, 10:37

Ich danke Dir für Deine ausführlichen Hinweise. Vielleicht klappt es ja in diesem Jahr mit einer Teilstrecke im Norden. (Und nun bin ich beruhigt, dass mich mein Gedächtnis nicht ganz im Stich gelassen hat.)

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 8168
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Kumulus » Do, 11. Jan 2018, 10:52

Ich hatte noch im November letzten Jahres meine gebuchte Teilstrecke Svolvær - Nesna über den besagten Menüpunkt "Von Hafen zu Hafen" finden können. Allerdings war ich dann nicht auf die Idee mit der norwegischen Variante gekommen und zahle nun etwas drauf (rund 35 Euro).
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 5614
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Christian Achberger » Mo, 15. Jan 2018, 11:07

Hallo,
ich habe diesbezüglich bei hurtigruten.de in Kiel angerufen; hatte aber eher den
Eindruck einen deutschsprachigen Norweger in Norwegen in der Leitung zu haben.

Er meinte die Hafen-Hafen--Seite wäre auf .de rausgenommen und es könne nur
noch über .no gebucht werden.

Auf den direkten Link angesprochen war der überfordert.
Es ist also der Versuch, die Hafen-Hafen für .de Kunden eher zu vergraulen.

Ähnliches ist mir letzte Jahr auf der Nordkapp passiert, ich checke in Tromsö ein
und wollte übernacht ohne Kabine reisen - dies wurde mir in deutsch abgelehnt.

Ich sprach bewußt kein Englisch (stellte mich etwas doof), schließlich unterstützte mich
ein deutsprachiger Norweger und fragte die Rezeptionnisten auf norwegisch,
warum dies nicht mehr möglich wäre.
Plötzlich ging alles super, wie geplant ohne Kabine!
Fazit:
beharrlich sein, vielleicht ein paar Sätze norwegisch lernen.
Und auf das Recht ohne Kabine zu bestehen.

Viele Grüße
Christian
Christian Achberger
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr, 10. Feb 2006, 9:56
Wohnort: Ingolstadt

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Kumulus » Mo, 15. Jan 2018, 14:33

Christian Achberger hat geschrieben:Ähnliches ist mir letzte Jahr auf der Nordkapp passiert, ich checke in Tromsö ein
und wollte übernacht ohne Kabine reisen - dies wurde mir in deutsch abgelehnt.



Wo bleibt man denn ohne Kabine über Nacht ?? Pennt man dann im Panorama-Salon in einem der bequemen Sessel ?
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 5614
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Christian Achberger » Mo, 15. Jan 2018, 14:37

Ja, so wie die Norweger auch machen,
oder
an Deck auf einem der Sonnenliegen im Schlafsack.
Duschen und Schließfächer sind übrigens vorhanden.
Christian
Christian Achberger
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr, 10. Feb 2006, 9:56
Wohnort: Ingolstadt

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Mainline » Mo, 15. Jan 2018, 20:01

Christian Achberger hat geschrieben:Ja, so wie die Norweger auch machen,
oder
an Deck auf einem der Sonnenliegen im Schlafsack.
Duschen und Schließfächer sind übrigens vorhanden.
Christian

Wo auf den Schiffen finde ich denn die Schließfächer und Duschen?
Gruß,
Mainline
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 729
Registriert: So, 03. Aug 2008, 11:22
Wohnort: Nordhessen

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Christian Achberger » Mo, 15. Jan 2018, 20:48

Ich mußte mich an der Rezeption durchfragen, war in der Nähe der öffentlichen Waschmaschine und Trockner.
Christian
Christian Achberger
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr, 10. Feb 2006, 9:56
Wohnort: Ingolstadt

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Christian Achberger » Mo, 15. Jan 2018, 21:51

Ich denke Deck 2
Christian
Christian Achberger
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr, 10. Feb 2006, 9:56
Wohnort: Ingolstadt

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon muheijo » Di, 16. Jan 2018, 12:23

Kumulus hat geschrieben:Wo bleibt man denn ohne Kabine über Nacht ??


Gibt's denn kein "Bälle-Bad" auf den Schiffen?
Das hatten einmal ein paar unserer Pfadis auf der Überfahrt zw. Deutschland und Schweden in Beschlag genommen.

Ich schlief unter einer der grossen, offenen Treppen - war mit Teppich ausgelegt, + Schlafsack = optimal.

Es findet sich immer was, und wenn man im Früstücksbereich mit ein paar Stühlen einen Claim abstecken muss... ;)

Gruss, muheijo
"Nicht diejenigen sind zu fürchten, die anderer Meinung sind, sondern diejenigen, die anderer Meinung sind, aber zu feige, es zu sagen."

(Napoléon I.)
muheijo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3827
Registriert: Mi, 25. Aug 2004, 23:30
Wohnort: Trøndelag

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Godewind » Do, 08. Feb 2018, 8:34

Hallo zusammen hat jemand eine Ahnung wo ich bei den Hurtigruten eine Buchung von Hafen zu Hafen vornehmen kann?
Der Link: https://www.hurtigruten.de/von-hafen-zu-hafen/ funktioniert nicht mehr.

Gruß Doreen
Godewind
 
Beiträge: 5
Registriert: Di, 23. Jan 2018, 22:24

Re: Von Hafen zu Hafen

Beitragvon Christian Achberger » Do, 08. Feb 2018, 8:40

Auf der .no Seite ist alles da!

Sie wollen halt nicht, dass wir Ausländer
die Schiffe nur noch als Kreuzfahrtschiffe nutzen.
Für Norwegen dürfen sie das wohl "noch" nicht.

Christian
Christian Achberger
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr, 10. Feb 2006, 9:56
Wohnort: Ingolstadt

Nächste

Zurück zu Hurtigruten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast