Neue Hurtigrute bestellt.

Hurtigruten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die die Schiffe und die Reise mit der Hurtigruten betreffen

Neue Hurtigrute bestellt.

Beitragvon geir » Mo, 19. Sep 2005, 16:08

OVDS hat heute bekanntgemacht dass sie mit Werft Fincantieri in Italien Vertrag gemacht hat eine neue Hurtigrute zu bauen. Das Schiff soll etwa 530 Millionen NOK kosten.
geir
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 887
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 15:36
Wohnort: Digermulen/Lofoten

Re: Neue Hurtigrute bestellt.

Beitragvon Lizzy » Mo, 19. Sep 2005, 18:34

Hei Geir,

ist schon bekannt, warum dieses Mal Italien den Zuschlag bekommen hat?

Gruß
Lizzy
Lizzy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1073
Registriert: Fr, 10. Okt 2003, 16:27

Re: Neue Hurtigrute bestellt.

Beitragvon Gaustabooking » Mo, 19. Sep 2005, 19:46

Gaustabooking
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 321
Registriert: So, 18. Sep 2005, 21:12
Wohnort: Rjukan, Telemark

Re: Neue Hurtigrute bestellt.

Beitragvon Vertreter » Di, 20. Sep 2005, 8:14

Hallo Leute,

diese "Fincantieri" wollen momentan wirklich einfach alles holen! Hab schon andere Berichte gelesen, wieviele Kreuzfahrtschiffe diese Firmengruppe in den nächsten Jahren bauen wird. Ist gewaltig!

Na dann - hoffentlich wird das ein schönes Booterl! ;-)

Bernhard!
...Südtiroler! ...und gerne Südtiroler!

Aber wenn mich nächstes Mal wer fragt, wo ich gerne auf die Welt kommen möchte, dann sag ich`s: NORWEGEN!
Vertreter
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi, 04. Aug 2004, 16:31
Wohnort: I-39040 Ratschings

Re: Neue Hurtigrute bestellt.

Beitragvon Fjellwanderer » Fr, 23. Sep 2005, 21:33

Hallo,


Warum gehen die Aufträge nach ....

Es wurden verschiedene Werften in In- und Ausland angeschrieben.
Laut norweg. Foren war die Fosen Werft in Rissa, Trondheimfjord, der erste Kandidat der OVDS. Diese Reederei hatte zuvor die M/S Trollfjord und Midnatsol gebaut. Die Fosen Werft bot wohl das beste Angebot im eigenen Land. Das der Zuschlag letztendlich nach Italien geht, liegt einzig am Geld. Die Werft war von allen mit dem besten Angebot präsent.

Hier die Meldung von der Webseite der Reederei OVDS:

-----------------------------------------------------

OVDS bygger skip for Grønlandscruise
OVDS signerte 15. september en kontrakt med det italienske verftet Fincantieri om bygging av et nytt skip.

Av Helene Winsents 19.09.2005, kl.16:02

Kontrakten er på Euro 68 millioner (ca. NOK 530 millioner). Skipet skal leveres 15. april 2007 og det skal seile på Grønland om sommeren og i Hurtigruten om vinteren. Skipet har en lengde på 110m, en bredde på 20m og det har 8 dekk. Skipet vil ha 140 lugarer med høy standard, 348 senger og en total passasjerkapasitet på 500 personer. Skipet vil ha svært gode konferanse- og møtefasiliteter.

Beslutningen om å investere i et spesialdesignet skip med isklasse for operasjon i polare strøk er et viktig skritt for å realisere konsernets strategi om å bli den ledende aktøren innenfor Explorer cruise. Grønlandscruise og seilas i Hurtigruten skal bygge på visjonen ”lokal forankring og unik opplevelse”. De reisende skal oppdage natur og kultur gjennom seilas, utflukter og foredrag i et komfortabelt miljø på skipet. Cruisene på Grønland vil bestå av 7-dagers cruise og 14-dagers cruise, mens det vil seile i den tradisjonelle Hurtigruten om vinteren.

-------------------------------------------------------------------------
Ein Tag Urlaub, der nicht in Skandinavien verbracht wird, ist ein verlorener Tag. Das Fjell, die Menschen sowie allgemein das Leben in Norwegen und Schweden verzaubern meine Sinne immer wieder. Bitte erlöst mich nicht!
Fjellwanderer
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 20:54
Wohnort: Waldheim/Sachsen


Zurück zu Hurtigruten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste