Han oder ham?!

Til alle som vil prøve seg på norsk og de som kan hjelpe litt til

Han oder ham?!

Beitragvon Tatze » Mi, 06. Mai 2015, 11:00

Hallo ihr Lieben =)

Ich bin ein ziemlicher Loser was das Verstehen von lateinischen Bedeutungen in der Grammatik angeht und hänge deswegen an einer einfach Lektion meines (uralten) Langenscheidt Lehrbuches. Es geht um die vier Fälle - das Buch sagt, dass es im Norwegischen nur Nominativ gibt und die drei anderen Fälle alle das Selbe sind (zumindest hab ich das so verstanden :-? )
Jetzt soll ich in folgendem Satz die Substantive durch persönliche Pronomen ersetzen und kapier aber nicht auf welchen Teil des Satzes sich das bezieht.
"Mannen går på veien"
Mache ich daraus jetzt "han", weil es sich auf den Mann bezieht oder "ham", weil er ja auf dem Weg geht?

Selbes Problem habe ich auch bei der Mehrzahl... Wäre es dann "de" oder "dem"? :-?

Sorry, ich verzweifel schon an so etwas, weil ich dann zu viel überlege und gar nichts mehr kapiere :oops:

Für Hilfe und/oder Erklärung wäre ich sehr dankbar! :D
"Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht."
- George Bernard Shaw

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.

- Joseph von Eichendorff
Tatze
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 18. Apr 2015, 14:47
Wohnort: Swabian Highlands ;)

Re: Han oder ham?!

Beitragvon Gudrun » Mi, 06. Mai 2015, 11:31

Substantive - Dingwörter, bezeichnen ein Ding
Pronomen - Fürwörter - sie stehen [url]für[/url] eine anderes Wort

Sowohl der "Mann" als auch der "Weg" sind Substantive. Da Du die Aufgabe hast, die Substantive durch Pronomen zu ersetzen, müsstest Du beide ersetzen.
Aus "Der Mann geht auf dem Weg." (stimmt die Übersetzung?) wird Deutsch: "Er geht auf ihn."

Vielleicht ist das gerade die Schwierigkeit, dass han und ham in dem Satz vorkommen?

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6945
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Han oder ham?!

Beitragvon Alyana » Mi, 06. Mai 2015, 11:39

Han gå på veien , eller Han gå på ham, ( glaube ich zumindest da ich selber irgendwie fast nur han benutze sei es nun dahin gestellt ob meine grammatik einfach nur schlecht ist oder ob es am dialekt hier oben liegt. )

in der Mehrzahl were es dann : de gå på veien(veiene) de gå på ham (dem)
Alyana
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 562
Registriert: Do, 25. Mär 2010, 14:46
Wohnort: Vestvagoy -Lofoten

Re: Han oder ham?!

Beitragvon Tatze » Mi, 06. Mai 2015, 12:04

@Gudrun: Erst mal danke für die Erklärung =)
Was das Austauschen angeht, denke ich, dass hier wirklich nur der Mann ausgetauscht werden soll - aber dafür gibt's keine Garantie :D Leider habe ich auch das passende Lösungsbuch nicht... Das Buch ist älter als ich, von dem her habe ich sowieso schon Unterschiede zu "aktuellem" Norwegisch gefunden, gerade was Geschlechter angeht (ich glaub, ich sollte in das neue Buch investieren :D )

@Alyana: Dann hab ich es aus dem Bauch heraus ja vielleicht sogar richtig gemacht - danke :D

Leider kapiere ich jetzt immer noch nicht in welchem Fall ich dann "ham" verwenden würde... :oops: Hättet ihr mir da noch ein Beispiel? Das wär super =)
"Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht."
- George Bernard Shaw

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.

- Joseph von Eichendorff
Tatze
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 18. Apr 2015, 14:47
Wohnort: Swabian Highlands ;)

Re: Han oder ham?!

Beitragvon Alyana » Mi, 06. Mai 2015, 12:28

Du benutzt wørter wie , ham henne, wenn der satz dort endet. Han gå på ham. geht der satz danach weiter mit "som" steht es dir frei ob du han oder ham (hun eller henne) bentutzt. Han gå på ham(han) som alltid.

Generell kann man auch sagen wenn die personal pronomen Jeg, du, han hun.. usw das sujekt sind , benutzt du sie so wie sie sind. sind sie aber das objekt oder stehen in der preposition benutzt du die object formen ham, henne usw.


hoffe jedenfalls das es so richtig ist, da ich mein Norwegisch ohne ohne buecher gelernt habe, bin ich mir bei den grammatik erklærungen oft selber nicht 100% sicher, ich machs meistens einfach aus dem bauch raus, was sich richtiger anhørt.
Alyana
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 562
Registriert: Do, 25. Mär 2010, 14:46
Wohnort: Vestvagoy -Lofoten

Re: Han oder ham?!

Beitragvon nordfjord » Fr, 08. Mai 2015, 9:16

Han/ham für Dinge (hier: Weg) hört sich für mich falsch an, erklären kann ich das aber nicht.

Deshalb: Google ist dein Freund und Wikipedia erklärt so ziemlich alles:
http://de.wikipedia.org/wiki/Norwegische_Sprache#Personalpronomina

Auszug:
han – ham/han und hun – henne werden nur für Personen verwendet, wenn das grammatische Geschlecht des betreffenden Wortes männlich oder weiblich ist. Mit den dagegen bezeichnet man Dinge männlichen oder weiblichen Geschlechts. det wird bei Personen und Dingen verwendet, wenn das grammatische Geschlecht sächlich ist.
Beispiele: mannen – han er her „der Mann – er ist hier“, kvinna – hun er her „die Frau – sie ist hier“, døra – den er her „die Tür – sie ist hier“, barnet – det er her „das Kind – es ist hier“.

Die Objektivformen ham und han sind gleichbedeutend und gleichberechtigt; in der gesprochenen Sprache überwiegt han.

den, det und de haben auch die Bedeutung „jener/jene, jenes“ und „jene“. Außerdem werden sie als bestimmter Artikel vor Adjektiven verwendet.

Für Nynorsk gibt es aber (natürlich :evil: ) andere Regeln...!
Viel Spaß beim Lernen!
nordfjord
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 105
Registriert: Di, 03. Feb 2004, 15:15
Wohnort: Essen

Re: Han oder ham?!

Beitragvon Tatze » Mo, 11. Mai 2015, 15:42

Oh je, das klingt für mich alles kompliziert - Grammatik ist immer mein Sprachenschwachpunkt... =(

Danke für eure Erklärungen - ich komm sicher bald wieder mit einer Frage =)
"Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht."
- George Bernard Shaw

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.

- Joseph von Eichendorff
Tatze
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 18. Apr 2015, 14:47
Wohnort: Swabian Highlands ;)


Zurück zu Nybegynnere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast