Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nordlich

Eure Berichte von Reisen in Norwegen, Wander- und Bergtouren, Hurtigrutenfahrten oder Spezialtouren

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon cani#68 » Sa, 26. Sep 2015, 22:22

Nächster Tag - auf nach Bodo

Das Wetter ist besser – also noch schnell ein paar Bilder auf den Lofoten machen...

Henningssvaer
Bild

Die "Lofoten - Kathedrale" (= Vågan-Kirche in Kabelvåg)
Bild

Die Kirche von Sildpollenes
Bild
Bild

Dann auf die E10 nach bis Lödingen, Fähre nach Bognes und weiter auf der E10 bis nach Bodo

Blick zurück von der Fähre auf die Lofoten ...
Bild

Nach gefühlten 50 Tunneldurchfahrten (gezählt 28) erreichen wir dann Bodo...den Startpunkt für die RV 17 :D
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 397
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon route 41 » So, 27. Sep 2015, 8:11

Tolle Fotos!

Die "Pfoten" werde ich irgendwann auch mal besuchen. :lol:
route 41
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 175
Registriert: Sa, 27. Aug 2011, 12:47
Wohnort: Rhein/Main

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon syltetoy » So, 27. Sep 2015, 13:03

Ganz ganz toll, vielen Dank.
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1350
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon Kumulus » So, 27. Sep 2015, 17:51

Ganz, ganz tolle Aufnahmen. Phantastisch !!!

Danke
Martin
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4202
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon cani#68 » Fr, 02. Okt 2015, 19:38

So, ich hatte mal wieder Zeit und Lust, die Buchstaben zu setzen und die Bilder zu malen... :D
Als, weiter geht es auf der Reise durch Nordnorwegen...
________________________________________________________________________________________

Zur Erinnerung: Wir haben die Lofoten verlassen und sind nach Bodo gefahren, von dort geht es jetzt weiter
_________________________________________________________________________________________

Los geht es heute auf die RV 17 – die Hegeland Küstenstrasse...und das beim Sonne am blauen Himmel mit ein paar Schäfchenwolken...traumhaft...gegen die 10-13°C kann man ja was anziehen.
Erster Stop: Saltstraumen, der stärkste (?) Gezeitenstrom der Welt, mit gerade ablaufendem Wasser.
Bild

Kurz danach dann der erste (einzige?) Elch den wir live auf der Tour gesehen haben.
Bild

Unterwegs gab es dann auch noch das ein oder andere Fotomotiv, z.B. am Strand von Storvike.
Bild

Bild

Dann sollte uns der Weg bis zum Svartisen Gletscher führen. Lieder müssen wir vor Ort feststellen, dass die Bootstour zum Engabreen schon „Out of Season“ ist. Also muss ein neuer Plan her, wir fahren dann zum Holmsvatnet, durch einen "interessanten" Tunnel....

Bild

.... dort auf dem Damm bietet sich ein toller Panoramablick auf den Gletscherausläufer
Bild

... im Wasser schwimmen ein paar "Eisberg -chen" :)
Bild

... von ein paar Meter höher im Geröllfeld hat man einen tollen Blick auf die Szenerie
Bild
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 397
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon cani#68 » Fr, 02. Okt 2015, 19:42

Und noch ein weiterer Tag:
______________________________________

Weiter der RV 7 folgend geht es durch den Svartisen Tunnel noch mal am Gletscher vorbei ....
Bild

bis zur Fähre Foroy-Agskardet, nur 28km später ist der Fährhafen Jetvik erreicht.
Da wir aber noch knapp 4 Stunden Wartezeit bis zu Abfahrt der Fähre Jetvik – Kilboghamn haben, nutzen wir diese für ein paar Schritte, bei denen ein paar Fotos "abfallen".

Bild

Bild

Bild

Und auch die Hummeln sind noch fleißig...
Bild

Bild

Während der Fährfahrt wird dann wieder der Polarkreis gekreuzt, markiert durch die Weltkugel auf dem Festland.
Bild
Da es aus vollen Eimer regnet, schüttet und schifft ...sieht man nicht wirklich was vom Land, den Bergen oder den Inseln. Dies ändert sich auch nicht während der Autofahrt nach Mo i Rana.
Nach eine solchen Tag gönnen wir uns dann ein sehr gutes Abendessen im Restaurant „No 3“ .
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 397
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon Gudrun » Fr, 02. Okt 2015, 21:21

Meeeeeeeehr, bitte, bitte.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6638
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon KaZi » Sa, 03. Okt 2015, 8:47

Wir sind 2013 genau die gleiche Strecke gefahren. Danke für die schöne Erinnerung.
Gruß Karsten


http://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3342
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon Kumulus » Sa, 03. Okt 2015, 11:36

Super Bilder!!! Ich kann mich nur wiederholen: Wann kommt dein erster Kalender auf den Markt ?

Schönes Wochenende
Martin
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4202
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon cani#68 » So, 04. Okt 2015, 15:02

Vielen Dank für die netten Kommentare

Kumulus hat geschrieben:Ich kann mich nur wiederholen: Wann kommt dein erster Kalender auf den Markt ?


Auch dafür vielen Dank - freut mich wenn die Bilder gefallen :D
Für einen Kaufkalender hat es bisher noch nicht gereicht , da
a) mir da noch ein paar norwegische Impressionen aus den anderen Jahreszeiten fehlen -
Meine Frau will da aber im Winter nicht hin :|
b) mir meine Bilder meist selber nicht gut genug zu sein scheinen, dass jemand anderes davon einen Kalender haben will und dafür bezahlt (In unseren eigenen Kalendern sind die Motive natürlich drin, aber gemischt mit anderen Ländern )

Aber wer weiß.... :wink:

Wenn aber jemand Interesse hat das ein oder andere Bild für seinen Kalender o.ä. privat zu nutzen, dann finden wir da schon einen Weg - einfach PN an mich.
_____________________________________________________________________________________________________
PS: Ich bin mit dem Reisebericht noch nicht fertig - schaffe aber aktuell irgendwie nichts bzgl. Bildbearbeitung und Text schreiben :-? - Ich hoffe ihr bleibt dran... :)

Ich muss auch langsam meinen Flickr Account mit den Bilder füllen. Bei einigen (speziell die Panos) lohnt sich halt schon der Blick auf die hohe Auflösung - da bin ich auch dran, aber es dauert noch :roll:
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 397
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon Gudrun » So, 04. Okt 2015, 18:15

Ich warte mit Spannung. Das wird sich lohnen.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6638
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon syltetoy » So, 04. Okt 2015, 22:15

Die Fotos sind einfach nur traumhaft.....vielen Dank.
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1350
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon Schnettel » Mo, 05. Okt 2015, 15:10

cani#68 hat geschrieben:Meine Frau will da aber im Winter nicht hin :|
Wieso? Der Winter ist noch ein richtiger Winter. Und Polarlichter sind immer tolle Fotomotive!
Når livet gir deg sitroner - be om Tequila og salt!
Schnettel
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 4908
Registriert: Sa, 05. Jul 2003, 15:41
Wohnort: Rognan - 67 grader nord

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon cani#68 » Mo, 05. Okt 2015, 16:50

Schnettel hat geschrieben:
cani#68 hat geschrieben:Meine Frau will da aber im Winter nicht hin :|
Wieso? Der Winter ist noch ein richtiger Winter. Und Polarlichter sind immer tolle Fotomotive!


Das mit "richtiger" Winter ist genau mein Argument -
nicht so ein schmudeliger Scheiß mit regnersichen15°C am 24.12. :(

Aber ich arbeite an der Sache - wenn es nicht Norwegen wird, dann vlt. Yukon :wink:
Und ja die Polarlichter sind ein Pro auf der Liste :D
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 397
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Nordnorwegen – der 2te Versuch! - Nordkap, Lofoten, Nord

Beitragvon Dakota » Mo, 05. Okt 2015, 19:44

cani#68 hat geschrieben:Meine Frau will da aber im Winter nicht hin :|


Ich würde mich "opfern", wenn du eine Begleitung suchst :lol: :lol: :lol:.
Grüsse aus dem Herzen der Schweiz
Mary
Dakota
 
Beiträge: 45
Registriert: Di, 30. Sep 2014, 14:32

VorherigeNächste

Zurück zu På tur i Norge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron