Mit der Familie über Fjell und Fjord im August 2017

Eure Berichte von Reisen in Norwegen, Wander- und Bergtouren, Hurtigrutenfahrten oder Spezialtouren

Re: Mit der Familie über Fjell und Fjord im August 2017

Beitragvon arippich » Do, 16. Nov 2017, 18:52

Schließe mich dem Lob an. Es sind auch sehr schöne, stimmungsvolle Fotos die Du gemacht hast. Danke fürs Teilen.
arippich
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 343
Registriert: Di, 03. Mai 2005, 21:25
Wohnort: Petershagen (b. Berlin)

Re: Mit der Familie über Fjell und Fjord im August 2017

Beitragvon Voronwe » Fr, 17. Nov 2017, 9:38

Schön, daß es vielen gefallen hat. Die Kommentare haben mich auch immer wieder motiviert, weiter zu schreiben.

Mit dem Norwegen-Virus war ich schon lange infiziert, meine Frau auch schon länger (obwohl sie jetzt zum ersten Mal richtig tief im Land war), und die Kinder fanden es wohl auch nicht so schlecht, aber halt zu viel Reisen.
Letztes Jahr waren wir ja in Schweden, in einem Ferienhaus in Bohuslän, und das war dann das anfixen an Skandinavien.
Meine kleine Tochter wollte zum Wandern immer "Abenteuerwege" haben, (also kleine Waldwege), in Norwegen war es ihr aber teilweise zu abenteuerlich (besonders mit dem Schlamm).
Ich denke, wir haben allerdings zu vile gemacht und werden es jetzt erst einmal ruhiger angehen lassen und die ganze Reise erstmal sacken lassen.
Lange Rede, kurzer Sinn: Nächstes Jahr geht es nicht nach Norwegen. Einerseits stehen größere Renovierungen am Haus an, und ist dann ein längerer Sommerurlaub aus Kosten/Zeit-Gründen nicht drin, andererseits wollten die Kinder mal wieder gerne an's Meer und da war die Aussage: Strand und Watt.
Somit spielen wir jetzt mit dem Gedanken an 1 Woche auf einer Nordseeinsel, also ein ziemliches Gegenteil zu Norwegen (extremes vor Ort bleiben, keine Berge - nur das Wetter könnte ähnlich sein :D ).

Aber, falls hier man hier auch ältere Reiseberichte einstellen kann: Ich habe noch Bilder von 1994, 1997, 2000 und 2008(da im Winter), da könnte ich ja noch Berichte machen.
Mal schauen
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 212
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: Mit der Familie über Fjell und Fjord im August 2017

Beitragvon cani#68 » Fr, 17. Nov 2017, 12:09

Moin und Danke für`s Bericht einstellen

Voronwe hat geschrieben:also ein ziemliches Gegenteil zu Norwegen (extremes vor Ort bleiben, keine Berge - nur das Wetter könnte ähnlich sein ).

das mussten wir nach 2x Norwegen dann auf Romö in Dänemark auch feststellen :D
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 538
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Mit der Familie über Fjell und Fjord im August 2017

Beitragvon KaFei » So, 07. Jan 2018, 18:20

Voronwe hat geschrieben:Tag 9 (21. 8. 2017) - Teil 2 - Nærøyfjord




Sieht nach einer guten Kajakanlegestelle aus
Bild




Sieht nicht nur so aus, wird auch so genutzt 8) :lol:

Bild
Bild
Bild
KaFei
 
Beiträge: 3
Registriert: Do, 01. Jan 2015, 23:39

Re: Mit der Familie über Fjell und Fjord im August 2017

Beitragvon Voronwe » So, 07. Jan 2018, 18:29

@KaFei: Dachte ich es mir doch :D
Könnte mir auch vorstellen, daß es schön zum Übernachten ist.
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 212
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: Mit der Familie über Fjell und Fjord im August 2017

Beitragvon KaFei » So, 07. Jan 2018, 19:15

Da gibt es dann sogar ein "Häuschen" unten am Wasserfall :D

Kajaks incl Ausrüstung kann man in Gudvangen mieten falls man individuell los möchte, aber über Bakka, Undredal nach Flaam geht es gut auf die Arme,ist aber eine schöne 2,5 Tagestour
KaFei
 
Beiträge: 3
Registriert: Do, 01. Jan 2015, 23:39

Re: Mit der Familie über Fjell und Fjord im August 2017

Beitragvon Voronwe » Fr, 02. Mär 2018, 22:12

Opus Magnum finitum est

oder besser:

Det store verket er fullføret

:D

Bild

Bild

Bild

Bild
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 212
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Vorherige

Zurück zu På tur i Norge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste