Tromsø - Polarlicht, Polaria und mehr - 5.-9. März 2018

Eure Berichte von Reisen in Norwegen, Wander- und Bergtouren, Hurtigrutenfahrten oder Spezialtouren

Re: Tromsø - Polarlicht, Polaria und mehr - 5.-9. März 2018

Beitragvon Rapakiwi » Sa, 21. Apr 2018, 17:31

Hi Christina,
das ist ja ein zauberhafter Bericht, mit dem du uns hier verwöhnst!
Tolle Bilder und herrlich geschrieben; es bringt Spaß, eure Reise am Rechner nacherleben zu dürfen.

Vielen Dank dafür!

PS: Zwei Packungen Bamse Mums sind aber Hardcore... :lol:
Ha det bra
Anja
Rapakiwi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 971
Registriert: Mo, 25. Apr 2011, 12:02
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Tromsø - Polarlicht, Polaria und mehr - 5.-9. März 2018

Beitragvon Stina_M » Mo, 30. Apr 2018, 21:57

Hallo Anja,

ich freu mich dass Dir der Bericht gefällt! :D Es wurden sogar noch mehr Packungen Bamsemums, denn die sind unsere traditionellen Mitbringsel für Kollegen und Familie. Besonders die Kollegen warten schon immer drauf! :mrgreen: Aber wir haben selber natürlich auch kräftig zugelangt... :lol:

Weiter geht's mit dem 8. März, dem 4. Tag in Tromsø!

Gemütlich beim Frühstück - das sind übrigens auch Tromsø-Souvenirs:

Bild

In norwegischen Häusern läuft man üblicherweise ohne Straßenschuhe rum, und da die Böden meist aus Holz sind - hier war es Laminat, in den älteren Häusern waren es schöne alte Holzdielen - sind extra kuschelige Anti-Rutsch-Socken sehr zu empfehlen! :wink:

Lefse - gehört für uns immer zum Norwegenurlaub dazu, auch als Mitbringsel sehr beliebt! :)

Bild

Dann ging es zu Fuß zur Telegrafbukta...

Bild

Wir waren morgens da, die Bucht wird aber auch immer als prima Beobachtungsplatz für Polarlichter empfohlen. Muss schön sein, da Nachts am Picknicktisch zu sitzen, dick eingemümmelt, und Lichter gucken.. :D

Bild

Bild

Bild

So wunderschön...

Bild

Ich hab später mal die Telegrafbukta bei Google eingegeben und Bilder aus dem Sommer gefunden. Dutzende von sonnenbadenden vergnügten Leuten am Strand 8) . Und ich hab wieder mal gedacht, ich glaube, Norwegen im Sommer würde mich überfordern... :mrgreen:

Feine, eisige Details...

Bild

Bild

Bild

Der hat wunderschön golden geglitzert. Einen ähnlichen in klein hab ich mitgenommen. War gar nicht so einfach, manche Steine sahen so aus als könnte man sie einfach so aufheben, aber sie waren bombenfest eingefroren.. :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Fortsetzung folgt! ;)

LG

Christina
Stina_M
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 217
Registriert: Sa, 07. Mär 2015, 22:37

Re: Tromsø - Polarlicht, Polaria und mehr - 5.-9. März 2018

Beitragvon Stina_M » Do, 10. Mai 2018, 21:05

Direkt vom Strand, einmal über die Straße, kommt man in den Folkeparken...

Bild

Bild

Pssst... Ein schlafender Troll... ;)

Bild

Freilichtmuseum..

Bild

Im Sommer können die Nachbauten alter Häuser besichtigt werden.

Bild

Dann sind wir wieder zum Strand gegangen, zu diesem Pier.

Bild

Schon aus der Entfernung sah man, dass vorne am Pier etwas lag. Es war ein riesengroßer roter Seestern, ganz steifgefroren. Irgendwie tat er mir leid - hatte ein Angler ihn achtlos liegengelassen?

Bild

Bild

Schönes Licht...

Bild

Das alte Aquarium...

Bild

...und daran das Schild, das ich schon im Rätselthread eingestellt hatte.

Bild

Pelle und Binna, die beliebten jungen Eisbären. So eine Gehegebegrenzung aus Maschendrahtzaun konnte auf Dauer natürlich nicht gutgehen. Pelle büxte ein paar mal aus, konnte aber immer wieder von seinem Pfleger mit Butterkuchen zurückgelockt werden. Irgendwann schaffte er es aber in die Bucht, befreite auch Binna - und dieser Ausflug kostete beide letztendlich das Leben... :cry:

Bild

Hier ist ein ganz langer Artikel über die beiden:
https://ullijseisbaeren.wordpress.com/z ... ren-hatte/

und hier ein Video:

https://vimeo.com/45841874

Dann führte der Weg uns wieder zum "Polaria". Daneben ein Denkmal für den Polarforscher Helmar Hansen...

Bild

Hinter ihm das Robbenjagdschiff "Polstjerna", das im Sommer besichtigt werden kann. Und auch ein kleiner Bär hat sich wieder ins Bild geschmuggelt.. ;)

Bild

Bild

Erst mal wieder nach Hause... Offensichtlich gab es zwischendurch jede Menge Miezekatzenaktivität... :lol:

Bild

Souvenirs, Souvenirs! ;)

Bild

Mein Mann hatte das Glück gleich zwei Seeigelskelette zu finden!

Bild

Dann hieß es wieder "warm einpacken", denn wir wollten ja noch auf den Berg! Fortsetzung folgt! :)
Stina_M
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 217
Registriert: Sa, 07. Mär 2015, 22:37

Re: Tromsø - Polarlicht, Polaria und mehr - 5.-9. März 2018

Beitragvon syltetoy » Di, 15. Mai 2018, 7:59

Sehr schöne Fotos und nett geschrieben....hab ich heute erst entdeckt, freue mich auf eine Fortsetzung.
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1488
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: Tromsø - Polarlicht, Polaria und mehr - 5.-9. März 2018

Beitragvon inesmstaedt » Di, 15. Mai 2018, 13:03

Ein wunderbarer Bericht mit großartigen Bildern, danke :D
Haaach, die vielen lustigen Souvenirs hätten es mir sicher angetan, allein schon das putzige T-Shirt mit den Spuren... Da haben ja bloß noch die Spuren der Miezekatzenaktivitäten gefehlt. :lol: Und die gläsernen Eisbären.... Und erst der Polarlicht-Seidenschal. Schön. :D Und das Einkaufen in fremden Supermärkten mag ich auch total gerne. Freu mich auf die Fortsetzung!
LG Ines
inesmstaedt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 414
Registriert: Fr, 09. Mai 2008, 10:03
Wohnort: Thüringen

Vorherige

Zurück zu På tur i Norge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste