Seite 3 von 3

Re: Bilderrätsel 1590

BeitragVerfasst: Mi, 14. Jun 2017, 16:03
von Gudrun
Karsten hat geschrieben:P.S.: Als kleine Ergänzung zum Thema Lofoten/Vesterålen. Zunächst hatte ich die Frage nach den Lofoten verneint, weil das gesuchte småbruk zur Kommune Hadsel und damit verwaltungstechnisch zu den Vesterålen gehört. Da die Insel Austvågøya aber zweifellos der Lofotkette zuzuordnen ist, gab es somit auf beide Fragen ein Ja.
Weiß jemand, warum die verwaltungstechnischen Grenzen so von den geografischen abweichen? Ganz verrückt finde ich, dass der nördliche Teil des Raftsundes zu Hadsel gehört, Digermulen am südlichen Ende aber zu Vågan.

Grüße Gudrun

Re: Bilderrätsel 1590

BeitragVerfasst: Do, 15. Jun 2017, 14:28
von muheijo
Gudrun hat geschrieben:
Karsten hat geschrieben:P.S.: Als kleine Ergänzung zum Thema Lofoten/Vesterålen. Zunächst hatte ich die Frage nach den Lofoten verneint, weil das gesuchte småbruk zur Kommune Hadsel und damit verwaltungstechnisch zu den Vesterålen gehört. Da die Insel Austvågøya aber zweifellos der Lofotkette zuzuordnen ist, gab es somit auf beide Fragen ein Ja.
Weiß jemand, warum die verwaltungstechnischen Grenzen so von den geografischen abweichen? Ganz verrückt finde ich, dass der nördliche Teil des Raftsundes zu Hadsel gehört, Digermulen am südlichen Ende aber zu Vågan.

Grüße Gudrun


Jedenfalls für die abenteuerliche Grenzziehung zwischen Nord- und Südtrøndelag, die ja bald Geschichte ist, waren die Dänen verantwortlich. Es soll wohl mit der Erreichbarkeit vom jeweiligen Verwaltungszentrum zusammenhängen, aber sicher hat man Rücksicht auf die Grenzen der Besitzungen von Grundbesitzern und Kommunen genommen, damit nicht alles auseinandergerissen wird. Ähnlich wie in D und anderswo, letztendlich. Schau dir z.B. mal den Grenzverlauf zwischen Hessen und Baden-Württemberg an...

Gruss, muheijo