Das NF-Forum im neuen Gewand

Wünsche, Anregungen und Beschwerden zum Forum sowie zur WebSeite der Norwegen-Freunde sowie Fragen zur Bedienung des Forums

Wie geht das im "Neuen Gewand"

Beitragvon Gudrun » Mo, 25. Aug 2014, 23:35

Ich möchte in einem Beitrag einen Link einfügen, der beim Anklicken ein neues Fenster öffnet. Bisher ging das so:"[url=Linkadresse]Klick[/url]". Jetzt öffnet sich auch der Link, z.B. eine Karte der Lofoten, jedoch nicht im neuen Fenster. Ich find es einfach schöner, wenn man im Forum bleibt und der Link sich in einem neuen Fenster öffnet. Geht das auch im "neuen Gewand"?

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6857
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Wie geht das im "Neuen Gewand"

Beitragvon KaZi » Di, 26. Aug 2014, 7:18

Da man scheinbar keinen Quellcode verwenden kann, wird dir nichts anders übrig bleiben als mit rechts auf den Link zu klicken und "Link in neuen Tab oder Fenster öffnen" auszuwählen. Sollte es eine andere Möglichkeit geben würde mich das auch interessieren. :D
Gruß Karsten


http://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3488
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: Wie geht das im "Neuen Gewand"

Beitragvon Karsten » Di, 26. Aug 2014, 8:38

Gudrun hat geschrieben:Ich möchte in einem Beitrag einen Link einfügen, der beim Anklicken ein neues Fenster öffnet. Bisher ging das so:"[url=Linkadresse]Klick[/url]". Jetzt öffnet sich auch der Link, z.B. eine Karte der Lofoten, jedoch nicht im neuen Fenster.

Ja, das wäre sehr schön und bereitet mir schon seit dem Umstieg auf dieses Forum im Jahr 2008 Kopfzerbrechen.

Angeblich soll das so etwas wie eine "Konvention" sein, dass das Standardverhalten so zu sein hat, dass sich Links immer im selben Fenster öffnen, auch wenn ich das anzweifele, weil ich dazu bislang nichts finden konnte.
Nun hat diese Version/dieses Design sich wohl auch strikt daran gehalten, auch mit URL-Tag.

Ich kann euch einzig empfehlen, einfach jeden Link mit dem Mausrad oder, wenn vorhanden, der mittleren Maustaste anzuklicken. Dann wird die Adresse immer im neuen Tab bzw. je nach Browsereinstellung im neuen Fenster geöffnet.
Notebookuser ohne Maus wählen, falls vorhanden, die mittlere Taste am Touchpad. Wie es iPad-User machen sollen - sorry, keine Ahnung. :wink:
Bild

Ruut-wieß kritt mer ahnjeboore, en die Weech erinnjelaat,
wer en dä Südkurv opjewaaße, dä blieht ruut-wieß bess en et Jraav.
Karsten
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 5143
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 22:20
Wohnort: Romsdal

Re: Wie geht das im "Neuen Gewand"

Beitragvon Gudrun » Di, 26. Aug 2014, 8:46

Danke für Eure Mühe. Nun habe ich die Gewißheit, dass es eben nicht geht.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6857
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Wie geht das im "Neuen Gewand"

Beitragvon KaZi » Di, 26. Aug 2014, 9:16

Stimmt das Mausrad geht auch noch. Hatte ich glatt ausgeblendet.
Gruß Karsten


http://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3488
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: Wie geht das im "Neuen Gewand"

Beitragvon trd » Di, 26. Aug 2014, 10:09

Karsten hat geschrieben:Angeblich soll das so etwas wie eine "Konvention" sein, dass das Standardverhalten so zu sein hat, dass sich Links immer im selben Fenster öffnen, auch wenn ich das anzweifele, weil ich dazu bislang nichts finden konnte.
Nun hat diese Version/dieses Design sich wohl auch strikt daran gehalten, auch mit URL-Tag.

Konkret geht es dabei um die strikte Umsetzung von XHTML 1.0.

Es gibt aber Möglichkeiten das anzupassen: https://www.phpbb.de/kb/linksneuesfenster

Man muss dazu allerdings Zugriff auf die php-Dateien und eine html-Datei haben. Ist aber kein Hexenwerk ;)
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 313
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 12:06

Re: Das NF-Forum im neuen Gewand

Beitragvon Karsten » Di, 26. Aug 2014, 10:57

Eingriffe in den Code werden wir nicht vornehmen.
Bild

Ruut-wieß kritt mer ahnjeboore, en die Weech erinnjelaat,
wer en dä Südkurv opjewaaße, dä blieht ruut-wieß bess en et Jraav.
Karsten
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 5143
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 22:20
Wohnort: Romsdal

Re: Das NF-Forum im neuen Gewand

Beitragvon Gudrun » Di, 26. Aug 2014, 11:09

Karsten hat geschrieben:Eingriffe in den Code werden wir nicht vornehmen.
Das ist nachvollziehbar. Jedes Update bedeutet dann wieder Aufwand. Ich frage mich schon länger, wie Ihr die ständige Pflege des Forums bewältigt.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6857
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Das NF-Forum im neuen Gewand

Beitragvon trd » Di, 26. Aug 2014, 13:48

Gudrun hat geschrieben:Jedes Update bedeutet dann wieder Aufwand.

Das stimmt nicht, aber egal ;)

und ja, natürlich ist die Entscheidung des Betreibers akzeptiert nichts am Quellcode zu ändern. :)
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 313
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 12:06

Re: Kurze Ausfälle möglich

Beitragvon trd » Di, 26. Aug 2014, 16:55

Karsten hat geschrieben:Ob wir aber wieder zu unserem geliebten beige-braunen Farbschema zurückfinden werden, kann ich euch zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

auch auf die Gefahr hin, dass ich nerve :)
die Farben wiederzubekommen, sollte doch kein Problem darstellen. Ich denke mal das Theme ist http://www.phpbb3styles.net/db/style/SoftBrown ==> Softbrown
Das kann man sich doch mit http://www.colorizeit.com/styles/phpbb- ... ntage.html beliebig einfärben und dann als eigenes Theme speichern und installieren.

Karsten hat geschrieben:Dass ihr die Infos zum Autor eines Beitrags nun rechts statt links vom Beitragsfenster findet, werden wir hingegen so beibehalten.

sofern das doch nochmal überdacht werden möchte ;) (ich weiß phpbb pusht im Moment sehr stark den Look mit den Userdaten rechts) so könnte man z.B. mit http://www.phpbb3styles.net/db/style/SoftBrown die Userdaten wieder nach links packen.

Aber bitte, ist alles nur konstruktiv gemeint, ich weiß, was es bedeutet ein Forum von einer Uraltversion auf eine aktuelle Version zu heben. Daher auch meine Hochachtung und Respekt für die Migration, vor allem wohl fast ohne Testlauf und doppelten Boden.
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 313
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 12:06

Re: Das NF-Forum im neuen Gewand

Beitragvon Karsten » Mi, 27. Aug 2014, 12:52

Danke, trd, für deine Hinweise. :super:

Du nervst ganz und gar nicht, wir sind immer dankbar, wenn wir brauchbare Tipps bekommen, selbst wenn wir sie erst einmal nicht umsetzen. Das bedeutet ja nicht, dass wir sie im Stillen nicht doch irgendwo testen.
Dennoch bleibt jetzt vorläufig alles erst einmal so, wie es ist.
Bild

Ruut-wieß kritt mer ahnjeboore, en die Weech erinnjelaat,
wer en dä Südkurv opjewaaße, dä blieht ruut-wieß bess en et Jraav.
Karsten
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 5143
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 22:20
Wohnort: Romsdal

Vorherige

Zurück zu Norwegen-Freunde: WebSeite und Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste