Unglück am Nigardsbreen

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

Unglück am Nigardsbreen

Beitragvon Spinne 18 » Do, 14. Aug 2014, 17:21

Hi,
wir waren im Juli am Nigardsbren und haben dieses Bild gemacht.
Man kann links und rechts an der Öffnung vom Gletscher die Risse schon erkennen.
Bild
Hier ist ein Bild wo schon fast alles runter gebrochen ist( nach dem Unglück )
Bild
Viele Grüße von den Nordlandfahrern die auch dieses Jahr wieder,
seit 1989, mit dem Wohnmobil und Motorrad in Norwegen unterwegs sind.
Gisela und Erwin
Spinne 18
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 201
Registriert: So, 02. Mai 2010, 11:06
Wohnort: Im Mittelpunkt von Schleswig- Holstein 22 m ü NN

Re: Unglück am Nigardsbreen

Beitragvon Voronwe » So, 05. Aug 2018, 21:48

Es gab wohl leider wieder einen Toten am Nigardsbreen.

https://www.bt.no/nyheter/lokalt/i/rLj5 ... gardsbreen

Leider konnten wir auch letztes Jahr beobachten, daß immer wieder Leute die Absperrungen mutwillig ignorierten. Wenn sie von den Leuten vom Breføraslag zurückgepfiffen wurden machten sie sich langsam auf den Rückweg.
Diese Abbsperrungen sind numal nicht zum Spaß da. Manchmal habe ich daß Gefühl, daß manche glauben, daß die Gletscherführer keinen dranlassen wollen.
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 287
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: Unglück am Nigardsbreen

Beitragvon nasanase » Mi, 08. Aug 2018, 8:48

Tragisch und jede Person ist eine zuviel.

Wir waren vor rund 2 Wochen dort und haben genau das erwartet und wurden positiv überrascht. Da ich mit den Kids unterwegs war und wir (vorallem an Wasserfällen) die Erfahrung gemacht haben, dass sich die "Besucher" einen Deut um Absperrungen scheren, war ich gewappnet auf bohrende Fragen der Kinder: Warum die und wir nicht?

Die Stunde wo wir am Nigardsbreen waren haben wir keinen! einzigen gesehen, der nicht hinter der Absperrung blieb. Auch niemand ist auf der Seite hochgeklettert oder solche Sachen. Ich kann natürlich nur für die rechte Besucherseite sprechen, was links bei den geführten Touren abgeht, habe ich nicht gesehen.
nasanase
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi, 19. Apr 2017, 9:50
Wohnort: Schweiz

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste