Einige Sonnenuntergaenge

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon cani#68 » Sa, 25. Feb 2017, 21:07

Sehr schöne Fortsetzung... speziell der "Eisfluss" gefällt mir gut.
Der leichte Nebel, das gefrorene Gras und die Sonne inkl. der Strahlen in schönen blau / gelb Kontrast - passt :)

Kannst du bitte noch was zu den Locations schreiben?
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 543
Registriert: So, 13. Okt 2013, 20:07

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon der westfale » Sa, 25. Feb 2017, 21:41

Hei Uwe


Die Bilder entstehen alle in meiner direkten Region. Der Bjerkreimelver, dort entstand das Foto Eisfluss,gab unsere Komune seinen Name. oder umgedreht.

Das Bild Leuchtturm im Gegenlicht gibt es so in der Realitaet nicht. Leider wollte die Sonne gestern nicht direkt ueber der Insel untergehen, also musste ich die Insel unter den Sonnenuntergang bekommen :wink: . Mit der Technik arbeite ich allerdings erst seit wenigen Wochen, da hab ich wohl noch grosses Potenzial.

Der Leuchturm ist der Feinsteinfyr am Selestrand in der Klepp Komune. Dann reise ich noch des oeffteren zum Ørsdalvatn, Der liegt wieder in der Bjerkreim Komune. Als weitere Ziele sind die Hå Komune und ihre Straende, sowie die Eigersund Komune.

LG Mark
der westfale
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1775
Registriert: Sa, 01. Aug 2009, 19:36
Wohnort: Nahe Stavanger

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon cani#68 » Mo, 27. Feb 2017, 10:23

Moin und Danke für die Infos, du hast da echt ein paar schöne Location in deiner Umgebung.
Da kann ich nur mit Schaufelradbaggern gegen halten - naja und Fotos aus der Eifel - aber alles ohne Meer / Strand :)

der westfale hat geschrieben:Mit der Technik arbeite ich allerdings erst seit wenigen Wochen

:?: :?: Technik?
Mir war hier in der Auflösung nix aufgefallen.
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 543
Registriert: So, 13. Okt 2013, 20:07

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon der westfale » Mo, 27. Feb 2017, 11:04

cani#68 hat geschrieben:Mir war hier in der Auflösung nix aufgefallen.


Na dann hab ich ja gut gearbeitet und es faellt nicht auf.

Kurz erklaert. Die Insel kommt von einem anderen Bild. Habe die mit Gimp heraus geschnitten und dann ins Sonnenuntergangsfoto eingebettet.
Wie gesagt da muss ich noch einiges an Zeit inverstieren um all die Moeglichketen die ich brauch gut zu beherschen.

LG Mark
der westfale
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1775
Registriert: Sa, 01. Aug 2009, 19:36
Wohnort: Nahe Stavanger

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon Andrea.t77 » Mo, 27. Feb 2017, 21:03

Wow, Wahnsinnsbilder! Und an dem Workshop nehme ich auch teil :wink:
Ich finde Euren "Profi-Wissen-Austausch" immer sehr interessant, Mark und Uwe, auch wenn ich nur die Hälfte verstehe :lol:
---
1 Auto-Zelt-Rundreise, 5 Ferienhaus-(Rund)Reisen als Familie, 1 Kurztrip Oslo (Colorline, Hotel), 2 Kreuzfahrten
Andrea.t77
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 503
Registriert: Fr, 25. Apr 2003, 16:41
Wohnort: Magdeburg

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon cani#68 » Di, 28. Feb 2017, 12:13

der westfale hat geschrieben:Na dann hab ich ja gut gearbeitet

Ja hast du :wink:
Aber ich verstehe jetzt was du gemacht hast, auch wenn GIMP nicht meine Wahl ist, sondern ich mich aktuell eher am neuen PS Gegenspieler "Affinity Photo" versuche :)

Andrea.t77 hat geschrieben:auch wenn ich nur die Hälfte verstehe

Jut, dann raus und Fotos machen... :D
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 543
Registriert: So, 13. Okt 2013, 20:07

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon der westfale » Di, 28. Feb 2017, 13:08

cani#68 hat geschrieben:
der westfale hat geschrieben:Na dann hab ich ja gut gearbeitet

Ja hast du :wink:
Aber ich verstehe jetzt was du gemacht hast, auch wenn GIMP nicht meine Wahl ist, sondern ich mich aktuell eher am neuen PS Gegenspieler "Affinity Photo" versuche :)

Andrea.t77 hat geschrieben:auch wenn ich nur die Hälfte verstehe

Jut, dann raus und Fotos machen... :D


Bevor ich mich fuer Gimp entschieden habe, hab ich mich entsprechend schlau gemacht welche Alternativen es zu PS gibt und bin dann halt bei Gimp angekommen. Affinity war auch mit in der engeren Wahl. Gimp hatte fuer mich den Vorteil das ich ausreichend viele Tutoriels dazu finde. Was fuer ein Program nun das bessere ist, ist denke ich mal, letzlich eine Glaubenssache. :D

@Andrea Frag ruig. Gern auch als PN wenn etwas unklar ist.

LG Mark
der westfale
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1775
Registriert: Sa, 01. Aug 2009, 19:36
Wohnort: Nahe Stavanger

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon cani#68 » Mi, 01. Mär 2017, 12:07

der westfale hat geschrieben:Was fuer ein Program nun das bessere ist, ist denke ich mal, letzlich eine Glaubenssache.

Genau so ist es, es gibt in meinen Augen nie das Beste, sondern immer nur "Das Best für mich / für meine Anwendungen /..."
Und das gilt natürlich nicht nur für Software, sondern auch für Hardware jeglicher Art :D

GIMP erschien mir zu chaotisch in der GUI, habe daher - in den selten nötigen Fällen meist PSE (neben LR) genutzt.
Die Adobe Cloud mag ich halt nicht, LR nutze ich daher auch nicht in der CC Version.
PSE hat aber ein paar Problemchen. Nun erscheint mir Affinity aber als Alternative möglich - mal sehen. :wink:
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 543
Registriert: So, 13. Okt 2013, 20:07

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon der westfale » Fr, 03. Mär 2017, 17:09

Hei


Probier du Affinity und ich Gimp und in einem Jahr schauen wir mal wie man damit einigermassen arbeiten kann. So kann Jeder von uns ueber seine Erfahrngen berichten.

Zum anspornen mal das hier:

BildSonnenspiegel by Mark Helfthewes, auf Flickr

LG Mark
der westfale
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1775
Registriert: Sa, 01. Aug 2009, 19:36
Wohnort: Nahe Stavanger

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon der westfale » So, 05. Mär 2017, 15:01

Hei


Ok. Das ist kein Sonnenuntergang, aber sicherlich zeigenswert.

BildHenningsvær by Mark Helfthewes, auf Flickr

LG Mark
der westfale
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1775
Registriert: Sa, 01. Aug 2009, 19:36
Wohnort: Nahe Stavanger

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon der westfale » So, 05. Mär 2017, 15:01

Hei


Ok. Das ist kein Sonnenuntergang, aber sicherlich zeigenswert.

BildHenningsvær by Mark Helfthewes, auf Flickr

LG Mark
der westfale
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1775
Registriert: Sa, 01. Aug 2009, 19:36
Wohnort: Nahe Stavanger

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon cani#68 » So, 05. Mär 2017, 16:20

Doppelt hält besser - gilt für den Kommentar wie für`s doppelte Bild... :D
Polarlicht in Hennigvaer- 1A Aufnahmen, gefällt mir richtig gut, Belichtung schön gewählt

Mit deinem Sonnenspiegel (und Felsspiegel auf Flickr) kann ich nicht so richtig was anfangen
Ist halt nicht mein Geschmack.
Auf jeden Fall eine gute Ausarbeitung, aber die Spiegelachse ist nicht ganz mittig, da sollte sie aber nach meinem Empfinden bei solchen symmetrischen Bildern liegen.

der westfale hat geschrieben:Probier du Affinity und ich Gimp und in einem Jahr schauen wir mal wie man damit einigermassen arbeiten kann

Da bist du wahrscheinlich jetzt schon mit GIMP weiter, ich habe mich immer noch nicht richtig mit Affinity Photo beschäftigen können / wollen. Versuche mich aktuell eher an einer AV-Show :roll:
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 543
Registriert: So, 13. Okt 2013, 20:07

Re: Einige Sonnenuntergaenge

Beitragvon der westfale » So, 05. Mär 2017, 18:11

Hei Uwe


Sonnenspiegel hatte ich bewusst nicht mittig gesetzt um eine Tiefe im Bild entstehen zu lassen. Ich persoenlich bin recht zufrieden mit dem Bild, War es ja nun meine erste grosse Arbeit mit GIMP.

Und ja. Mit dem Programm zu arbeiten bedeutet echt Zeit inverstieren. Da sind schnell 3, 4 Stunden weg.


LG Mark
der westfale
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1775
Registriert: Sa, 01. Aug 2009, 19:36
Wohnort: Nahe Stavanger

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste