...ausrutschende Elche

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

...ausrutschende Elche

Beitragvon Christoph » Fr, 19. Jan 2018, 14:28

Nicht nur wir Menschen haben bei Glätte Probleme:

https://www.ranablad.no/mosjoen/vefsn/n ... -42-342854

https://www.nrk.no/ostlandssendingen/fo ... 1.13849818

Grüsslis und allen ein schönes WE...
Christoph
"Wen Gott liebt, den lässt er fallen in dieses Land am Polarkreis (Helgeland)."

frei interpretiert (erweitert) nach einem Zitat von Dr. Ludwig Ganghofer
Christoph
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 7242
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 21:01
Wohnort: Mo i Rana

Re: ...ausrutschende Elche

Beitragvon Gudrun » Fr, 19. Jan 2018, 14:47

Glück für alle Beteiligten! (nrk.no sagt allerdings soweit ich verstehe, dass man das Video im Ausland nicht sehen kann.)

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 7972
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: ...ausrutschende Elche

Beitragvon cani#68 » Fr, 19. Jan 2018, 20:21

Interessant und Glück für alle, das es einigermaßen gut ausgegangen ist.

Uns ist mal ein Rentier auf nasser abschüssiger Fahrbahn so comicmäißg in Richtung Auto entgegen gekommen - alle Viere von sich gestreckt und dabei versuchen zu bremsen... ist Gott sei Dank ohne Crash ausgegangen.
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 536
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: ...ausrutschende Elche

Beitragvon Zero08 » Fr, 26. Jan 2018, 0:01

Gott sei Dank ist alles in Ordnung und niemand ist gestorben. Mein Mann hat die gleiche Situation mit dem Reh erlebt, aber es war sehr unangenehm.
Zero08
 
Beiträge: 10
Registriert: So, 21. Jan 2018, 23:49
Wohnort: Duisburg


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast