hei, neu hier und gleich mit 1. frage

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

hei, neu hier und gleich mit 1. frage

Beitragvon vestaal » Mi, 26. Sep 2018, 17:54

ich grüsse die mitglieder.

wir leben jetzt schon ein paar jahre in norwegen.
uns gehts hier gut, wir fühlen uns wohl.
im forum habe ich zu meiner frage nichts passendes gefunden, also
es geht um den vw-diesel.
das auto hier gekauft, euro5, softwareaktualisiert.
seit dem nichts passiert.
gibt es hier im forum autobesitzer mit denselben erfahrungen zu dem thema?
wie soll man sich verhalten in bezug auf klageeinreichung/garantieansprüche gegenüber vw/dem händler,
gerade auch bei der aktuellen umrüstungsdebatte in deutschland?
wie verhält es sich rechtlich dazu hier in norwegen?

gruss vestaal
vestaal
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 26. Sep 2018, 17:09

Re: hei, neu hier und gleich mit 1. frage

Beitragvon Christoph » Do, 27. Sep 2018, 0:27

Na dann mal auch auf diesem Weg herzlich willkommen im Forum...wir hoffen, dass Du Dich bei und mit uns wohlfühlst :-)

Ich habe ansonsten meinen Euro5-VW-Diesel gegen einen Neueren getauscht...auch wenn das jetzt keine wirkliche Antwort auf Deine Frage war. Mein VW-Händler wäre aber auch bei allem anderen sehr kulant...ich würde das mit dem besprechen und wäre sicher, eine verbraucherfreundliche Antwort zu bekommen.

LG aus dem schönen Helgeland...Christoph
"Wen Gott liebt, den lässt er fallen in dieses Land am Polarkreis (Helgeland)."

frei interpretiert (erweitert) nach einem Zitat von Dr. Ludwig Ganghofer
Christoph
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 7321
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 21:01
Wohnort: Mo i Rana


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste