Appell an alle Wohnwagenfahrer

Alles rund um Camping und Wohnmobile/Gespanne

Appell an alle Wohnwagenfahrer

Beitragvon Uwe4660 » Sa, 25. Jun 2016, 9:31

Wir hatten gestern kein schönes Erlebnis auf einem Campingplatz an einem Fjord. Ich schreibe dies, um an alle Gespannfahrer zu appellieren: Bitte sichert beim Anhalten vor dem Aussteigen den PKW mit der Handbremse und 1. Gang.

Gestern Mittag kam ein Wohnwagengespann auf den Campingplatz, Fahrer und Beifahrer stiegen aus, um sich umzuschauen, der Pkw kam samt Wohnwagen ins rollen, die Frau sprang auf der Beifahrerseite ins Auto um es zu halten, der Mann wollte noch vor dem Fahrzeug alles halten, sie hatten keine Chance. PKW mit Wohnwagen rollten bergab, der Wohnwagen wurde durch einen Zaun und Steinhaufen gebremst, der PKW sackte hinter dem Zaun ca. 3 m in die Tiefe. Der Wohnwagen hatte sich von der Hängerkupplung gelöst. Zum Glück war ein großer Fels da, der den PKW stoppte. Die Frau saß noch im Auto.

Wir hoffen, ganz sehr, daß sie mit dem Schrecken davon kam. Notarzt, Polizei, Feuerwehr waren dann vor Ort. So muss ein Urlaub nicht enden.

Bitte Bremse nie vergessen!!!!! Das gilt natürlich für alle Fahrzeuge.
Uwe4660
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 183
Registriert: So, 20. Feb 2011, 19:57

Re: Appell an alle Wohnwagenfahrer

Beitragvon Kumulus » Sa, 25. Jun 2016, 10:26

Meine Güte - das ist ja ein Albtraum !! So etwas möchte niemand erleben.

Euch und allen anderen Urlaubern wünsche ich weiterhin entspannte Ferien.
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4985
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 18:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Appell an alle Wohnwagenfahrer

Beitragvon Uwe4660 » Sa, 25. Jun 2016, 17:36

Danke. Ja, mein braucht ein bisschen sich von dem Ganzen zu erholen. Wir sind heute die 258 durch das Strynefjellet gefahren, es Ärger zwar über die Hälfte der Strecke sehr neblig, aber sehr interessant. Uns sind VW Käfer auf ihrer 1. ADAC Norwegen Tour begegnet.
Uwe4660
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 183
Registriert: So, 20. Feb 2011, 19:57

Re: Appell an alle Wohnwagenfahrer

Beitragvon Kumulus » Sa, 25. Jun 2016, 18:45

Der Strynefjellvegen gehört für mich zu den schönsten Passstraßen in Fjordnorwegen.

Schönen Urlaub und gutes Wetter
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4985
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 18:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Appell an alle Wohnwagenfahrer

Beitragvon Uwe4660 » Sa, 25. Jun 2016, 20:09

Danke, es war toll diese Strecke zu fahren. So langsam müssen wir uns aber wieder Richtung Larvik bewegen, Donnerstag geht die Fähre.

Viele Grüße
Uwe4660
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 183
Registriert: So, 20. Feb 2011, 19:57

Re: Appell an alle Wohnwagenfahrer

Beitragvon Felki » Mo, 27. Jun 2016, 11:45

Uwe4660 hat geschrieben:Gestern Mittag kam ein Wohnwagengespann auf den Campingplatz, Fahrer und Beifahrer stiegen aus, um sich umzuschauen, der Pkw kam samt Wohnwagen ins rollen, die Frau sprang auf der Beifahrerseite ins Auto um es zu halten, der Mann wollte noch vor dem Fahrzeug alles halten, sie hatten keine Chance. PKW mit Wohnwagen rollten bergab, der Wohnwagen wurde durch einen Zaun und Steinhaufen gebremst, der PKW sackte hinter dem Zaun ca. 3 m in die Tiefe. Der Wohnwagen hatte sich von der Hängerkupplung gelöst. Zum Glück war ein großer Fels da, der den PKW stoppte. Die Frau saß noch im Auto.

Wir hoffen, ganz sehr, daß sie mit dem Schrecken davon kam. Notarzt, Polizei, Feuerwehr waren dann vor Ort. So muss ein Urlaub nicht enden.

Bitte Bremse nie vergessen!!!!! Das gilt natürlich für alle Fahrzeuge.

Hallo,
das kann man nicht oft genug sagen. Auch wenn man es x-mal richtig gemacht hat. Manchmal schleicht sich Routine/ Nachlässigkeit ein. Dann wird so ein Gespann unberechenbar. Da stellt sich die Frage, warum das Sicherungsseil nicht die Wohnwagenbremse ausgelöst hat, wenn schon die Hängerkupplung versagt? Ich drücke jedenfalls alle Daumen, dass die Personen mit heiler Haut davon gekommen sind.

Gruß Felki
Das Glück deines Lebens
hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.
Felki
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 488
Registriert: Mo, 29. Jan 2007, 12:04
Wohnort: Brieskow-Finkenheerd

Re: Appell an alle Wohnwagenfahrer

Beitragvon Uwe4660 » Mo, 27. Jun 2016, 20:20

Das Sicherungsseil muss wohl reagiert haben, der Wohnwagen ist stehen geblieben, der PKW ist dann abgesackt.

Wir werden uns mal beim Campingplatzbesitzer erkundigen, ob er Näheres sagen kann.

Viele Grüße Uwe, Mika und Sibylle
Uwe4660
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 183
Registriert: So, 20. Feb 2011, 19:57


Zurück zu Camping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Heini, manuschweiz und 1 Gast