Übernachtungsmöglichkeit Wanderparkplatz Buarbreen/Folgafonn

Alles rund um Camping und Wohnmobile/Gespanne

Übernachtungsmöglichkeit Wanderparkplatz Buarbreen/Folgafonn

Beitragvon steffchen » Di, 19. Jul 2016, 21:32

Hallo,
kann mir jemand sagen, ob man auf dem Wanderparkplatz hinter dem Campingplatz Odda zum Buar-Gletscher/Folgafonna mit dem Wohnmobil übernachten darf?
Danke euch!
Steffi
steffchen
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 09. Mär 2016, 23:13

Re: Übernachtungsmöglichkeit Wanderparkplatz Buarbreen/Folga

Beitragvon fcelch » Di, 19. Jul 2016, 22:11

Keine Ahnung, aber übernachte doch einfach auf dem Campingplatz.
20 Euro.....oder so. Und keine Probleme und kein Stress.
fcelch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3511
Registriert: So, 25. Sep 2005, 16:22
Wohnort: Bergisches Land / NRW

Re: Übernachtungsmöglichkeit Wanderparkplatz Buarbreen/Folga

Beitragvon steffchen » Di, 19. Jul 2016, 22:21

Dann müssen wir aber trotzdem nächsten Morgen zum Wanderparkplatz fahren. Ich wär halt gern schon da ;-)
steffchen
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 09. Mär 2016, 23:13

Re: Übernachtungsmöglichkeit Wanderparkplatz Buarbreen/Folga

Beitragvon fcelch » Mi, 20. Jul 2016, 8:42

Das ist nicht weit.

Ob dort ein Schild "no Camping" stand weiss ich nicht mehr. Grundsätzlich sollte man lieber Campingplätze nutzen.

Ich persönlich fand die Wanderung ganz schön, den Gletscher im Vergleich zu anderen enttäuschend.
Es geht auf teilweise steilem und (sinnloserweise) mit Seilen gesichertem Pfad stets bergauf.
Bei Regen rutschig auf glattem Fels, da können die seile helfen wenn man unsicher ist. Ich fand sie ehr störend.

VG
fcelch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3511
Registriert: So, 25. Sep 2005, 16:22
Wohnort: Bergisches Land / NRW

Re: Übernachtungsmöglichkeit Wanderparkplatz Buarbreen/Folga

Beitragvon steffchen » Mi, 20. Jul 2016, 13:37

Ok, danke! Wir gehen mit 7jährigem Kind, unter dem Hintergrund hatte ich sie auch ausgewählt.
steffchen
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 09. Mär 2016, 23:13

Re: Übernachtungsmöglichkeit Wanderparkplatz Buarbreen/Folga

Beitragvon fcelch » Mi, 20. Jul 2016, 18:30

steffchen hat geschrieben:Ok, danke! Wir gehen mit 7jährigem Kind, unter dem Hintergrund hatte ich sie auch ausgewählt.


Bitte nicht falsch verstehen. Es ist nicht gefährlich und für ein 7-jähriges Kind bestimmt spannend da so Seile ja abenteuerlich sind. Hier und da muss mal die Hand zur Hilfe genommen werden. Aber nicht steil im Sinne von "da geht's 100 Meter den Abhang runter".

Viel Spass!
fcelch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3511
Registriert: So, 25. Sep 2005, 16:22
Wohnort: Bergisches Land / NRW

Re: Übernachtungsmöglichkeit Wanderparkplatz Buarbreen/Folga

Beitragvon steffchen » Mi, 20. Jul 2016, 20:53

Ja, dann passt das für uns. Wir sind viel in den Bergen unterwegs. :D
steffchen
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 09. Mär 2016, 23:13


Zurück zu Camping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron