Wildcamping

Alles rund um Camping und Wohnmobile/Gespanne

Wildcamping

Beitragvon hecato » Mo, 03. Apr 2017, 19:45

Moin,
ich möchte mitte Juni mir meinen Kumpel in Norwegen 1 Wochen Wildcampen "Survival" . Das man nicht länger als 2-3 Tage an einer Stelle Campen darf, wissen wir.
Ich wollte mal fragen ob jemand von euch damit schon Erfahrung gemacht hat und mir Tipps und passende Orte (oder Geokoordinaten) dazu nenen kann. Am besten dort , wo ein Gewässer ist, an dem man angeln kann.

Danke im vorraus :)
hecato
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 03. Apr 2017, 16:48

Re: Wildcamping

Beitragvon Dixi » Mo, 03. Apr 2017, 20:20

Hallo hecato,

die Beiträge zum Wildcamping bzw. Jedermannsrecht hier im Forum hast Du bestimmt gelesen. Da ist zu den Bedingungen eigentlich alles gesagt.
Bzgl. des Gewässer solltest Du etwas präzisieren, in welche Region Ihr fahren wollt.
Die Frage ist ungefähr so, wie : Ich suche in Dtl. ein Gewässer wo man angeln kann.
Norwegen ist schon deutlich groß, flächenmäßig gesehen.
Viele Grüße
Dixi
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1918
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 20:06
Wohnort: Sachsen

Re: Wildcamping

Beitragvon hecato » Mo, 03. Apr 2017, 20:59

Hey Dixie,
die Region ist eigentlich egal. Nur ganz zum Nordcap muss nicht sein. Deswegen ja die Frage ob jemand Erfahrung hat und mir einen Ort empfehlen kann.
hecato
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 03. Apr 2017, 16:48

Re: Wildcamping

Beitragvon ChristianAC » Di, 04. Apr 2017, 8:16

Komm nach Norwegen, schulter dein Zelt und zieh ins nächstgelegene Fjell.
Mach es wie jeder andere Norweger auch

Dann hast du was du suchst.



Mvh

Christian
ChristianAC
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 865
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 7:42
Wohnort: Oslo

Re: Wildcamping

Beitragvon syltetoy » Fr, 07. Apr 2017, 10:25

.....und nicht vergessen zu jedem Gewässer Angelscheine kaufen, auch die Seen in den Fjells sind kostenpflichtig :)
Wenn du schon das Geld für die Campingplätze sparen willst :wink:
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1395
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: Wildcamping

Beitragvon Kupfi » Fr, 07. Apr 2017, 15:19

Wo gibt es die jeweiligen Angelscheine zu kaufen, ist das ein Schein für alle Binnengewässer, oder ist das von Region zu Region verschieden?

Kupfi
Kupfi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi, 11. Jan 2017, 21:36

Re: Wildcamping

Beitragvon ChristianAC » Fr, 07. Apr 2017, 15:54

ChristianAC
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 865
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 7:42
Wohnort: Oslo

Re: Wildcamping

Beitragvon Fjellpolo » Fr, 07. Apr 2017, 22:40

Besonders einsam ist es wahrscheinlich in den Nationalparks (Hardangervidda, Rondane, Dovrefjell...). Falls ihr mit dem Flugzeug anreist, kommen auch die weiter nördlichen in Frage. Vielleicht einfach nach mehrtägigen Wanderungen in Wanderführern und im Internet schauen und dann an schönen Stellen unterwegs das Zelt aufstellen. Auf das Angelglück würde ich mich aber nicht unbedingt verlassen und schon genug Lebensmittel mitnehmen.
Auf der Seite www.simonpatur.de findet ihr z.B. einige Reiseberichte zu Touren durch Norwegen; habe auch schon andere schöne Berichte gelesen mit tollen Fotos von einsamen Übernachtungen in der freien Natur - einfach mal googeln...
Fjellpolo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 162
Registriert: Mo, 24. Aug 2015, 20:52

Re: Wildcamping

Beitragvon hecato » Mo, 10. Apr 2017, 9:49

vielen dank :)
hecato
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 03. Apr 2017, 16:48


Zurück zu Camping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast