Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Grüße, Kontakte, Ratsch und Tratsch, Nachrichten bleiben nur 30 Tage im Forum!

Re: Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Beitragvon gundhar » Mo, 18. Jun 2018, 17:02

Ich bin am Samstag 16.6 gegen 20.00h von Norwegen zurückgekommen (d.h. Ankunft in Hannover 20.00h). Die Baustellen nördlich von Hamburg waren ohne Stau, Elbtunnel ging glatt, von Schwarmstedt bis Mellendorf zähfließenden Verkehr. Insgesamt kein Zeitverlust.

Auf dem Hinweg vor 2 Wochen am Donnerstag ganz früh (6.00h Abfahrt in Hannover) war vor Hambung ein Stau, hinter Hamburg, also nördlich glattes Durchkommen.
Danach noch bei Malmö eine Stunde verloren, die Baustelle ist aber aufgehoben.

Zum Nachschauen ob Stau ist kann man sehr gut Google maps benutzen. Im Menü "Verkehrslage" aktivieren und man bekommt in Echtzeit die Staus angezeigt. (funktioniert wohl über die Standortdaten der Handys)
gundhar
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 391
Registriert: Do, 29. Aug 2002, 18:25
Wohnort: Wedemark

Re: Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Beitragvon buecherwurm » Mo, 18. Jun 2018, 17:36

Hallo,

und wir sind heute wieder eingetrudelt. Ca. 09:30 in Kiel los - bis Magdeburg Ankunftszeit im Handy-Navi (Google maps) durchweg grün. Allerdings war auf der Gegenseite zweimal heftig Stau - einmal Unfall auf der A7 und einmal die A2 bei Peine - die betraf aber nur die LKW-Spur. Die PKWs, die auf unserer Fahrbahn eine separate Spur hatten, rollten.
gundhar hat geschrieben:Zum Nachschauen ob Stau ist kann man sehr gut Google maps benutzen. Im Menü "Verkehrslage" aktivieren und man bekommt in Echtzeit die Staus angezeigt. (funktioniert wohl über die Standortdaten der Handys)
:super:

Ich wünsche allen jedenfalls eine stressfreie Fahrt in den Urlaub!

Grüße Astrid
buecherwurm
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 468
Registriert: Mi, 04. Jul 2007, 8:18
Wohnort: ein kleines Dorf bei Magdeburg

Re: Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Beitragvon Dixi » Mo, 18. Jun 2018, 17:40

gundhar hat geschrieben:sorry einmal zu viel abgeschickt

Hallo Gundhar,

kein Beitrag sichtbar ?
VG
Dixi
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2016
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Sachsen

Re: Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Beitragvon Dixi » Mo, 18. Jun 2018, 17:49

Hallo zusammen,

habe am Wochenende 2x die Route Großraum Leipzig A 14 bis Magdeburg, B189 Stendal Osterburg bis Kärstadt/Ludwigslust, A 14 bis Kreuz Schwerin, A24 bis Schwarzenbek / Trittau dann B 404 / A 21 bis Kiel genommen bzw. zurück dann umgekehrt.-
Fahrzeit jeweils 5 Stunden bei Tempo 130km/h auf Autobahn ( Baustellen A 14 => 2x 10 km a 60 km/h) und 100 auf Landstraßen. 3x Pause a 10-15 min.
Auf jeden Fall schneller als durch die angesagten Staus auf A 7 / A24 / A10.
Sehr wenig Verkehr auf der o.a. Strecke.

Wird wohl auch für kommendes Wochenende meine erste Wahl wieder werden. :D

Danke an alle für die Tipps.

VG
Dixi
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2016
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Sachsen

Re: Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Beitragvon inesmstaedt » Fr, 22. Jun 2018, 11:57

also ich fahre nur noch über die A1 ab HH und dann die A21 nach Kiel und habe damit die letzten zwei Jahre sehr gute Erfahrungen gemacht.


Zum Nachschauen ob Stau ist kann man sehr gut Google maps benutzen. Im Menü "Verkehrslage" aktivieren und man bekommt in Echtzeit die Staus angezeigt. (funktioniert wohl über die Standortdaten der Handys)


Danke für die guten Ratschläge! :D So werden wir es in vier Wochen auch machen: Unterwegs bei Google maps schauen, ob und wo Stau ist und dann entscheiden, ob A1 oder A7 ab Hamburg. :idea:
LG Ines
inesmstaedt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr, 09. Mai 2008, 9:03
Wohnort: Thüringen

Re: Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Beitragvon Mainline » Mo, 25. Jun 2018, 18:12

Letzten Samstag habe ich die Variante mit der A21 getestet. Leider war die A1 ein kurzes Stück Einspurig, was etwa eine Stunde gekostet hat.
Die Kieler Woche hatte ich auch nicht auf dem Plan, allerdings waren die vier Stunden auf der Wartespur bei Stenaline quasi Poleposition für den Besuch der Veranstaltungen :)
Gruß,
Gerhard
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 891
Registriert: So, 03. Aug 2008, 10:22
Wohnort: Nordhessen

Re: Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Beitragvon Dixi » Mo, 25. Jun 2018, 18:33

Ja, laut der Verkehrsdurchsagen an den letzten 2 Wochenenden wo ich in SH war sollte man die A 1 Hamburg Lübeck wohl etwas vorsichtig betrachten.
Da gibt es wohl aktuell auch Baustellen.
Wir haben die A 1 gemieden ebenso wie die A 7.
Viele Grüße
Dixi
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2016
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Sachsen

Re: Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Beitragvon gs47 » So, 23. Sep 2018, 13:27

Hallo,
ich bin am 18.8.18 gen Norden bis Flensburg von mir gefahren..sage nur Katastrophe mehr sage ich nicht dazu, :oops:
'''Das Leben lieben,am schönen sich freuen.Die Zeit geniesen und nichts bereuen'''
gs47
gs47
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1150
Registriert: Fr, 26. Dez 2008, 10:54
Wohnort: N'Lausitz,an der poln.Grenze

Re: Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Beitragvon trd » So, 23. Sep 2018, 14:27

bin am 3.9. gen Süden gefahren und am 12.9. gen Norden... keine Probleme. Und jetzt?
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 362
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 11:06

Re: Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Beitragvon Dixi » So, 23. Sep 2018, 21:14

Ich bin auf meinen 5 Touren gen Norden und zurück dieses Jahr nicht mehr die A 7 gefahren und damit "gut " gefahren.
Heute zurück von Kiel über B 404 A 24, A10 und A9 .
Bevorzuge jetzt Alternativrouten.
VG
Dixi
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2016
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Sachsen

Re: Baustellen A 7 ab Hamburg gen Norden

Beitragvon EuraGerhard » Mo, 24. Sep 2018, 8:28

Hallo,

wir haben jetzt im Sommerurlaub beide Alternativen getestet:

Auf der Hinreise ab Kiel (Richtung Aachen) B404, dann A21 und bei Hammoor auf die A1. Auf dem Abschnitt bis Hammoor gab es zwar auch eine Baustelle, insgesamt ging es aber zügig und weitgehend stressfrei durch. Problematisch wurde dann nur die A1 etwa ab Billstedt: Eine Baustelle nach der anderen ...

Auf der Rückfahrt, mit Ziel Kiel, sind wir dann doch A7 gefahren, da wir in HH-Eidelstedt noch etwas erledigen wollten. Und ich kann nur sagen: Katastrophal! Bei Neumünster sind wir runter von der Autobahn und auf der Landstraße weitergefahren.

MfG
Gerhard
Vermute niemals böse Absicht, wenn etwas auch durch reine Dummheit erklärt werden kann.
EuraGerhard
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1077
Registriert: Do, 28. Jul 2005, 7:32
Wohnort: Uppsala

Vorherige

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste