Auf der Suche nach einem einsamen Fjord...

Wandern, Skilaufen, Angeln, Pilzen, Kanu/Kajak, Segeln, Tauchen

Auf der Suche nach einem einsamen Fjord...

Beitragvon Gast » Mo, 10. Feb 2003, 13:55

Hej

Wisst ihr vielleicht einen wunderschön gelegenen, einsamen Fjord an dem es sich gut wandern lässt? Am liebsten wäre es mir eine mehrtägige Wanderungen zu unternehmen, vielleicht auch schon Richtung Bergwandern/Klettern.
Ursprünglich hatte ich geplant an den Geiranger zu fahren, doch der scheint im Sommer heillos überlaufen zu sein und deshalb wende ich mich nun an euch, in der Hoffnung, dass ihr mir weiterhelfen könnt...
Dann hab ich auch noch ein paar Fragen Bergen betreffend. Was kann man in der Umgebung Bergens machen, sehen, erleben? Wie sieht es dort mit Wanderungen aus(hier wären dann Tagestouren ganz schön)?

Wo kann man etwas über Wander-/Kletterrouten erfahren und Kartenmaterial beziehen?
Vielen lieben Dank
Michael
Gast
 

Re: Auf der Suche nach einem einsamen Fjord...

Beitragvon Doris » Mo, 10. Feb 2003, 16:02

Hallo Michael,
Du musst Dich von den Bildern mit vielen Touristen im Sommer nicht unbedingt abschrecken lassen- sobald Du wanderst bist Du fast allein! Die Touris machen Ihre Fordrundfahrt und geniessen die Serpentinenstrassen, aber sobald Du wanderst und kletterst kannst Du auch am Geiranger im Sommer Einsamkeit geniessen.
Wenn du allerdings auch auf Strassen und Campingplätzen keinen Rummel magst, kann ich Dir die Nachbarfjorde Hjørundfjord und Austefjord empfehlen. Wir waren im Sommer 2001 dort und haben allerdings vom Austefjord Campingplatz Tagestouren unternommen- keine mehrtägigen Touren. Es gibt einen tollen Wanderführer " Fotturar på Sunnmøre" ( Iriss Forlag, ISBN 82-992081-3-0) mit super Bildern,und die Routen sind in Luftaufnahmen eingezeichnet, so daß man nicht unbedingt den Text 100% verstehen muß- der ist nämlich leider auf Nynorsk. Es gibt dort auch eine Reihe DNT Hütten, so daß sich sicher auch eine mehrtägige Wanderroute zusammenstellen läßt. Ausschnitte des Buches findest Du auch online unter http://www.iriss.no .
Auf der Seite des DNT findest Du Infos über die Hütten in Sunnmøre: http://www.dnt.org .Wir waren von der Ecke restlos begeistert, obwohl wir ziemlich mieses Wetter hatten: 10 bis 15 Grad im Juli und viel Regen.
Viel Spass bei der weiteren Urlaubsplanung!
Doris
Doris
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 876
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 16:15
Wohnort: Mo i Rana

Re: Auf der Suche nach einem einsamen Fjord...

Beitragvon Martin Schmidt » Mo, 10. Feb 2003, 16:20

.. ist ja witzig, den Vorschlag mit Sunnmøre und dem Hjørundfjord wollte ich auch grad machen :D Der ist abseits gelegen und die Wandermöglichkeiten sind einfach phantastisch.
Hierzu noch ein paar Tips:
http://www.sabo.gs.mr.no/Sunnmorsalpane/ (tolle Bilder!!!)
http://www.aast.no/info.htm (Link zum Wanderverein)
http://www.iriss.no/fotturar/
http://home.online.no/~olaholte/
http://www.iriss.no/molla/

Hilsen
Martin
Martin Schmidt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 729
Registriert: Mo, 26. Aug 2002, 11:37
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Auf der Suche nach einem einsamen Fjord...

Beitragvon Norder » So, 16. Feb 2003, 16:24

Hei

Danke für eure Antworten, ihr habt mir wirklich weiter geholfen.

Alles Liebe
Michael
Norder
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 10. Feb 2003, 12:58
Wohnort: Bremen

Re: Auf der Suche nach einem einsamen Fjord...

Beitragvon Karoline » Mo, 17. Feb 2003, 12:01

also so sehe ich geiranger nicht . du wunderschoene einsame turen in geiranger machen . ich habe dort als reisefuehrerin gearbeitet und kann dir einige schoen strecken empfehlen.
wenn du einen einsamen fjord suchst und eine schoene ecke zum uebernachten dann kann ich dir ich dir norddal empfehlen. eine richtige perle.

uebernachten kannst du abseits vom fjord auf der herdalseter - die bewirtschaften ganz liebe menschen und man darf dort nach anfrage auch zelten .

von dort gibt es super turen und es sind (relativ) kurze wege nach geiranger - aufs strynfjell - nach tafjord ( staudamm)- strandafjell - norangsdal - trollstigen usw.
bei mehr infos kannst du mich anmailen.

gruss karoline

ps. ich persoenlich finde die beiden oben beschriebenen fjorde zu "voll" :wink:
Karoline
 

Re: Auf der Suche nach einem einsamen Fjord...

Beitragvon inka » Mo, 03. Mär 2003, 9:36

Hallo,

in Bergen gibt es einige Möglichkeiten zu wandern. Man fährt z.B. mit der Zahnradbahn auf den Floyen. Dort gibt es viele ausgeschilderte Wandermöglichkeiten. Wir sind im letzten Jahr vom Floyen zum Ulriken gewandert und dann mit der Seilbahn wieder in die Stadt. Man hat dort schöne Ausblicke auf Bergen. Im Reiseführer war die Streck mit 4 Std. angegeben. Auch hier trifft man nur wenige Wanderer.
inka
 


Zurück zu Friluftsliv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste