Lillehammer - Rondane Pfad

Wandern, Skilaufen, Angeln, Pilzen, Kanu/Kajak, Segeln, Tauchen

Lillehammer - Rondane Pfad

Beitragvon Stefan » Mo, 26. Aug 2002, 8:37

Ist von Euch schon mal jemand den Lillehammer - Rondane Pfad gelaufen :?: Möchte diesen mal zum Einlaufen nehmen und dann noch ein wenig in der Rondane trekken. Über Rondane gibt es ja tolle Infos bei http://www.etojm.com/ . Bei http://www.turistforeningen.no/codeland/default.asp kann man zwar auch einiges finden, mich würden aber auch persönliche Erfahrungen und Berichte interessieren :!:
Gruß Stefan
Stefan
 
Beiträge: 64
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 14:40
Wohnort: Mittelberg / Ö

Rondane

Beitragvon Jürgen » Di, 10. Sep 2002, 10:12

Hallo Stefan,
wir kennen Rondane vom Sommer und auch vom Winter her. Die letzten Jahre bin ich mehrmals eine Mehrtagestour mit Skiern gegangen. Ich hatte die Richtung von Süd nach Nord, was mir gut gefallen hat, weil sich die Landschaft langsam steigerte und dann in den Bergen rund um Rodvassbu seinen Höhepunkt fand. In diese Richtung gehend hatte ich ständig die hohen Gipfel im Blick. Oft ging es über Hochebenen mit weitem Blick auch auf nach Jutunheimen rüber. Besonders gefallen hat mit die Hütte Eldabu. Von Rondvassbu aus nördlich gibt es eine Route links über die Berge. Die ist von der Landschaft her ganz toll aber der Pfad verläuft im Sommer über endlose Blockfelder, was ich bei feuchtem Wetter vermeiden würde.
Gruß! Jürgen
J.St
Jürgen
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 10:00
Wohnort: 82140 Olching Bayern


Zurück zu Friluftsliv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste