Mineral-Bilder

Wandern, Skilaufen, Angeln, Pilzen, Kanu/Kajak, Segeln, Tauchen

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon lowi » Mo, 21. Dez 2009, 21:55

Hei
die Minerale sind von Natur so gewachsen. Ich habe sie nicht veråendert weder geschliffen noch gefåerbt.
lowi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo, 10. Aug 2009, 12:50
Wohnort: norwegen

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon lowi » Mo, 04. Jan 2010, 23:23

Wieder einige Achate
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
lowi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo, 10. Aug 2009, 12:50
Wohnort: norwegen

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon gs47 » Di, 05. Jan 2010, 18:48

Hallo lowi,
immer wieder gut.
'''Das Leben lieben,am schönen sich freuen.Die Zeit geniesen und nichts bereuen'''
gs47
gs47
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1177
Registriert: Fr, 26. Dez 2008, 11:54
Wohnort: N'Lausitz,an der poln.Grenze

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon lowi » So, 24. Jan 2010, 23:17

Bild Bild Bild Bild Bild

Hier einige Gipskristalle
lowi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo, 10. Aug 2009, 12:50
Wohnort: norwegen

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon lowi » Mo, 01. Feb 2010, 23:44

Bild Bild Bild Bild


nochmal Gips Krstalle
lowi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo, 10. Aug 2009, 12:50
Wohnort: norwegen

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon tropenfisch » Do, 18. Feb 2010, 23:43

lowi hat geschrieben:Wenn du nochmal nach Norwegen kommst must du mal das Mineralzenter in Evje besuchen. Das Mineralzenter ist im Berg eingebaut.Die Minerale sind fast naturgetreu in Nischen eingebaut,Es sind Minerale aus aller Welt zusehen. Um alles zu sehen braucht man eine längere Zeit.
Hallo Lowi, wo genau liegt das Mineralzenter in Evje - direkt im Ort oder etwas außerhalb? :?:
Wir möchten dort in diesem Juli auch vorbeischauen, haben an dem Tag aber doch ein paar Kilometer zu fahren (Kristiansand - Hovden) - wieviel Zeit würdest Du so kalkulieren (unsere Mitreisenden sind als Geologen die totalen Mineralien-Freaks, halten am liebsten bei jedem Steinbruch oder jeder besseren "Schutthalde" an :roll: :lol: )? :?:

Gibt es in der Nähe oder entlang der RV 9 irgendetwas Mineralisches (was mir bisher noch nicht aufgefallen ist, weil ich nicht drauf geachtet habe), was für einen Geologen interessant sein könnte? :?:
Mir wurde schon mitgeteilt, daß wir die Etappe auf Kristiansand - Arendal - Evje - Hovden ausdehnen müssten :lol: . Ich sehe da aber einen leichten Zielkonflikt für eine entspannte Tagesetappe ...


P.S.: Wirklich klasse Mineralien-Fotos, die Du da eingestellt hast 8) . Danke.
.
"Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition."
(J.N. Nestroy) http://www.youtube.com/watch?v=O4vbdusj7Pk
.
tropenfisch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 439
Registriert: Mi, 19. Sep 2007, 3:10
Wohnort: Zwischen Harz und Küste, irgendwo in Niedersachsen

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon gs47 » Fr, 19. Feb 2010, 12:19

tropenfisch hat geschrieben:
lowi hat geschrieben:Wenn du nochmal nach Norwegen kommst must du mal das Mineralzenter in Evje besuchen. Das Mineralzenter ist im Berg eingebaut.Die Minerale sind fast naturgetreu in Nischen eingebaut,Es sind Minerale aus aller Welt zusehen. Um alles zu sehen braucht man eine längere Zeit.
Hallo Lowi, wo genau liegt das Mineralzenter in Evje - direkt im Ort oder etwas außerhalb? :?:
Wir möchten dort in diesem Juli auch vorbeischauen, haben an dem Tag aber doch ein paar Kilometer zu fahren (Kristiansand - Hovden) - wieviel Zeit würdest Du so kalkulieren (unsere Mitreisenden sind als Geologen die totalen Mineralien-Freaks, halten am liebsten bei jedem Steinbruch oder jeder besseren "Schutthalde" an :roll: :lol: )? :?:

Gibt es in der Nähe oder entlang der RV 9 irgendetwas Mineralisches (was mir bisher noch nicht aufgefallen ist, weil ich nicht drauf geachtet habe), was für einen Geologen interessant sein könnte? :?:
Mir wurde schon mitgeteilt, daß wir die Etappe auf Kristiansand - Arendal - Evje - Hovden ausdehnen müssten :lol: . Ich sehe da aber einen leichten Zielkonflikt für eine entspannte Tagesetappe ...


P.S.: Wirklich klasse Mineralien-Fotos, die Du da eingestellt hast 8) . Danke.

Hallo,
falls Ihr durch Lom kommt ist auch das Steincenter.Ist Ausgeschildert
'''Das Leben lieben,am schönen sich freuen.Die Zeit geniesen und nichts bereuen'''
gs47
gs47
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1177
Registriert: Fr, 26. Dez 2008, 11:54
Wohnort: N'Lausitz,an der poln.Grenze

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon tropenfisch » Fr, 19. Feb 2010, 17:07

gs47 hat geschrieben:falls Ihr durch Lom kommt ist auch das Steincenter.Ist Ausgeschildert
Danke für den Hinweis. Leider sind wir dieses Mal nur zwei Tage in Südnorwegen (1. Tag Kristiansand-Hovden, 2. Tag Hovden-Bergen), sodann geht's mit HR nach Kirkenes und von dort langsam durch Finnisch-Lappland zurück.

Den Tip mit Lom habe ich mir bereits in meine "to do-list" eingetragen, Danke ... 8)

P.S.: Über den Hinweis zum Evje-Mineralienzenter würde ich mich immer noch freuen :wink: .
.
"Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition."
(J.N. Nestroy) http://www.youtube.com/watch?v=O4vbdusj7Pk
.
tropenfisch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 439
Registriert: Mi, 19. Sep 2007, 3:10
Wohnort: Zwischen Harz und Küste, irgendwo in Niedersachsen

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon gs47 » Fr, 19. Feb 2010, 19:13

....au ihr habt es gut mit der Hurtigrute,toll.Wär so mein Traum mal.Aber nur Traum :roll:
'''Das Leben lieben,am schönen sich freuen.Die Zeit geniesen und nichts bereuen'''
gs47
gs47
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1177
Registriert: Fr, 26. Dez 2008, 11:54
Wohnort: N'Lausitz,an der poln.Grenze

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon Gudrun » Fr, 19. Feb 2010, 19:23

tropenfisch hat geschrieben:P.S.: Über den Hinweis zum Evje-Mineralienzenter würde ich mich immer noch freuen :wink: .


Hallo,

meinst Di das?

Gruß Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9134
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon tropenfisch » Fr, 19. Feb 2010, 20:13

Gudrun hat geschrieben:meinst Di das?
Jaaaa, das meine ich. Danke, Danke, Danke Gudrun 8) .

Manchmal frage ich mich echt, ob ich denn sooo blöd zum Finden von Homepages bin :wink: ?!
.
"Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition."
(J.N. Nestroy) http://www.youtube.com/watch?v=O4vbdusj7Pk
.
tropenfisch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 439
Registriert: Mi, 19. Sep 2007, 3:10
Wohnort: Zwischen Harz und Küste, irgendwo in Niedersachsen

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon Gudrun » Fr, 19. Feb 2010, 20:17

@ Tropenfisch: Gern geschehen. Ist oft auch Glückssache - die richtigen Suchworte und dann auch noch in der richtigen Reihenfolge. Ich stöbere gern, was so die anderen interessiert und habe damit schon einige Anregungen gefunden.

Viel Spaß Gudrun :wink:
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9134
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon uteligger » Sa, 20. Feb 2010, 21:35

Um hier etwas Mineralität hineinzubringen, habe ich mal hier im Forum in der Suche als Suchbegriff mineralsenter eingeben. Und siehe da:

Die Gegend ist für Geologen ein Schlaraffenland.




Ein Besuch im Mineralpark.
Übrigens kein altes Bergwerk, sondern für die Mineralsammlung in den Fels gebaut.
http://www.mineralparken.no/index.php?show=17&expand=17

Das Mineralsenter befindet im alten Bahnhofsgebäude von Kile und ist eine reine Verkaufsaustellung.
http://www.kilemineral.no/

Der Mineralsti ist auch noch da.
http://www.mineralstien.flaatgruve.com/ ... _index.php

Tour im alten Nickelbergwerk
http://www.flaatgruve.com/ger/index_ger.php

Wandern auf dem Byklestigen
http://www.olavsrosa.no/de/objektinfo.aspx?id=27069

hilsen
Uteligger
Jeg vandrer ikke fordi jeg vil bli yngre – men fordi jeg vil bli eldre.
Hvor utgangspunktet er galest, er resultatet ofte orginalest
uteligger
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 2232
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 19:46
Wohnort: 3 mil norrafor Hamburg og Åvesland 420 moh.

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon lowi » Di, 23. Feb 2010, 23:15

Hei wenn man von Kristiansand den RV9 nach Evje oder Hovden folgt kommt man an mehreren mineralischen Sehenswuerdigkeiten vorbei. In Kile ist ein Mineralverkauf auf der linken Seite.Vor dem Mineralisk stehen Bänke und Tische. Auf den Tischen liegen Minerale zum ansehen (nicht zu verfehlen).Weiter in Richtung Evje erscheind der Mineralpark auf der rechten Seite mit grossen Parkplatz.Es ist ein grosses Gelände und gut ausgeschildert.Weiter geht es in Richtung Evje. Kurz vor Evje auf der linken Seite ist eine Tankstelle und hinter der Tankstelle vor der Brücke geht eine Strasse links weg.Ca. 700m ist auf der linken Seite ist ein kleines Gehöft als Museum ausgebaut. In diesem Museum ist eine Mineralsammlung von den Mineralen der Umgebung Evje, Hornes, Iveland. Diese Sammlung ist interessant. Wenn man die Strasse weiter fährt kommt man in Evje rein.Links abbiegen ,wieder auf der RV9 weiterfahren. Am Ortsende sind weitere Schilder über Grubengebiete.Dort sind mehrere Gruben darunter auch die ehemalige Nickelgruge Flaht.Auf der Nickelgrube wurde am alten Spundloch ein Schauberwerk eingerichtet dort kann man in den Berg gehen und sich alles von innen besichtigen. ( mit Führung). Unterwegs nach Hovden sind auch noch sehenswerte Objekte diese sind ausgeschildert.Was noch für einen Geologen interessant währe ist kurz vor Hovden auf der linken Seite ist ein Hubschrauberflugplatz für Rundflüge und dort einbiegen. Dort ist ein Steinbruch auf der liken Seite ca. 100m von der Strasse dot sind schöne Fluride zu finden. Ich hoffe ich habe euch ein paar Tips gegeben. Gruss lowi.
lowi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo, 10. Aug 2009, 12:50
Wohnort: norwegen

Re: Mineral-Bilder

Beitragvon tropenfisch » Fr, 26. Feb 2010, 14:32

lowi hat geschrieben:... In Kile ist ein Mineralverkauf auf der linken Seite ...
... Weiter in Richtung Evje erscheind der Mineralpark auf der rechten Seite ...
... Ca. 700m ist auf der linken Seite ist ein kleines Gehöft als Museum ausgebaut ...
... ehemalige Nickelgruge Flaht ...
... kurz vor Hovden auf der linken Seite ist ein Hubschrauberflugplatz ... ein Steinbruch ...
Jaaaa, Danke für die vielen Hinweise 8) .

Ich glaube, ich storniere die Übernachtung in Kristiansand nach der mitternächtlichen Fährankunft und wir fahren gleich nachts Richtung Evje, fangen dann schon mal mit Stirnlampen mit der Besichtigung an :lol: und sehen zu, Hovden dann so gegen Mitternacht des Folgetages zu erreichen. So könnte die Zeit vielleicht reichen :lol: . Aber auch nur vielleicht ...
.
"Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition."
(J.N. Nestroy) http://www.youtube.com/watch?v=O4vbdusj7Pk
.
tropenfisch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 439
Registriert: Mi, 19. Sep 2007, 3:10
Wohnort: Zwischen Harz und Küste, irgendwo in Niedersachsen

VorherigeNächste

Zurück zu Friluftsliv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron