Tipps zum Kauf von Schneeschuhen

Wandern, Skilaufen, Angeln, Pilzen, Kanu/Kajak, Segeln, Tauchen

Tipps zum Kauf von Schneeschuhen

Beitragvon Horst Gassner » So, 10. Nov 2002, 14:43

Hallo Wanderfreunde!

Ich will mir in Kürze Schneeschuhe zulegen um heuer zuerst in den heimischen Bergen den ein oder anderen Gipfel zu erklimmen und um evtl. im April in den Lofoten etwas mobiler zu sein.

Worauf muss man beim Kauf von Schneeschuhen besonders achten (außer, dass die möglichst leicht und stabil sein müssen)? Kennt jemand eine Marke, die man empfehlen kann? Was darf so etwas in etwa kosten?

Danke und schöne Grüße
Horst
Horst Gassner
NF-Gründer
NF-Gründer
 
Beiträge: 917
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 13:16

Re: Tipps zum Kauf von Schneeschuhen

Beitragvon uteligger » Mo, 11. Nov 2002, 11:19

Hei Horst,
selbst laufe ich seit 8 Jahren hin und wieder mit Schneeschuhen. Aber nur Tagestouren. Nichts ist unangenehmer, als bei jedem Schritt bis zu Hüfte im Schnee zu versinken. Kaufen musste ich sie, als soviel Schnee lag, dass ich mit Schneeschuhen direkt aufs Dach der Hütte gehen konnte/musste um die Tonnen an Schneelast herunter zuschaufeln.
Längere Strecken werden mit LL-Ski gemacht. Ist nicht so anstrengend und geht schneller.
Gekauft habe ich das Vorgängermodell von:
http://www.globetrotter.de/de/shop/deta ... hneeschuhe
Übersicht von weiteren Schneeschuhen unter:
http://www.globetrotter.de/de/shop/rubr ... &k_id=0804
Eine Buchempfehlung unter:
http://www.3sat.de/tips/sportiv/27575/

Übrigens, die Dinger heißen in Norwegen Truger. Wenn Du also welche kaufen willst, rechne zu Deinen Körpergewicht noch 25 Kg hinzu, um auch mal mit Rucksack gut laufen zu können.
Touren ohne Begleitung würde ich nicht mehr im unbekannten Gelände machen. Unter dem Schnee kann so mancher Bach schon wieder aktiv sein. Im Rucksack sollte auch ein Seil Platz finden.
Mit Schneeschuhen an den Stiefeln hat man doch etwas Probleme, sich wieder aus dem Einbruch heraus zuwühlen.

God tur!
Jeg vandrer ikke fordi jeg vil bli yngre – men fordi jeg vil bli eldre.
Hvor utgangspunktet er galest, er resultatet ofte orginalest
uteligger
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 2232
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 19:46
Wohnort: 3 mil norrafor Hamburg og Åvesland 420 moh.

Re: Tipps zum Kauf von Schneeschuhen

Beitragvon Horst Gassner » Mo, 11. Nov 2002, 19:15

Servus Uteligger!

uteligger hat geschrieben:Übersicht von weiteren Schneeschuhen unter:
http://www.globetrotter.de/de/shop/rubr ... &k_id=0804


Was hältst Du von dem? Wäre für meine Frau.
http://www.globetrotter.de/de/shop/deta ... hneeschuhe

Und dem (wäre für mich):
http://www.globetrotter.de/de/shop/deta ... hneeschuhe

Da ich noch nie mit Schneeschuhen gegangen bin, will ich mir nicht gleich ein High-End-Model zulegen, was ja nicht gerade preiswert ist. Ich will aber auch keinen Mist kaufen, denn sonst macht es von Anfang an auch keinen Spaß. Kurzum: ich suche ein preiswertes Einsteigermodell für meine 85kg.

Danke und schöne Grüße
Horst
Horst Gassner
NF-Gründer
NF-Gründer
 
Beiträge: 917
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 13:16

Re: Tipps zum Kauf von Schneeschuhen

Beitragvon Peter Bickel » Mo, 11. Nov 2002, 20:09

Hi zusammen,

eigentlich wollte ich dem Horst nun ein paar Zeilen zu Schneeschuhen schreiben, aber kompetenter als uteligger das gemacht hat, bekomme ich das auch nicht hin.

Nur noch eine Ergänzung:
Das auf der 3sat-Website empfohlene Buch von Sven Kisch ist mit Vorsicht zu genießen. Ich kenne Sven persönlich (leider muss man sagen) und kann die Art seiner Informationsbeschaffung nicht gutheißen.
Ein Beispiel: Die von ihm vorgestellte Norwegentour beschreibt und empfiehlt die Übernachtung in einem Sami-Zelt. Dieses Zelt ist aber privat, seine genaue Position wurde ihm vom Besitzer mitgeteilt unter der Voraussetzung, dass nur er einmal privat darin übernachtet. Dass er das nun in einem Buch publik gemacht hat, empfinde ich als Unverschämtheit.
Aber das ist eben Svens Charakter: nehmen, aber niemals geben.
Auch seine Ausrüstungs-Empfehlungen schätze ich teilweise als nicht sonderlich unvoreingenommen ein...

Peter.
Wandern im Norden - http://www.nordskandinavien.de
Music-Zine über den Norden - http://www.nordische-musik.de
Weblog über Musik im Norden - http://www.polarblog.de
Webdesign nicht nur für den Norden - http://www.polarpixel.de
Peter Bickel
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa, 10. Aug 2002, 17:36
Wohnort: Großhansdorf

Re: Tipps zum Kauf von Schneeschuhen

Beitragvon Karoline » Mo, 11. Nov 2002, 21:14

hei horst,
dann lernen wir uns ja vielleicht doch mal persoenlich kennen???

wuerde mich freuen!

gruss karoline
Karoline
 

Re: Tipps zum Kauf von Schneeschuhen

Beitragvon Horst Gassner » Mo, 11. Nov 2002, 21:23

Hi Karo!

Karoline hat geschrieben:dann lernen wir uns ja vielleicht doch mal persoenlich kennen???


Es gibt noch keine Detailplanung, aber die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns treffen, ist ziemlich hoch :D

Schöne Grüße
Horst
Horst Gassner
NF-Gründer
NF-Gründer
 
Beiträge: 917
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 13:16

Re: Tipps zum Kauf von Schneeschuhen

Beitragvon uteligger » Di, 12. Nov 2002, 10:21

Hei Horst,
ich kenne beide Modelle nicht, aber viel falsch machen kannst du sicher nicht. Meine Schneeschuhe waren eher ein spontaner Kauf Ende Februar 94, es gab daher auch kaum Auswahl.
Um Karoline zu treffen wäre auch ein Kompass und Karte zweckmässig, falls es mal nebulös wird. :wink: Verlaufen geht auch. :lol:
Jeg vandrer ikke fordi jeg vil bli yngre – men fordi jeg vil bli eldre.
Hvor utgangspunktet er galest, er resultatet ofte orginalest
uteligger
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 2232
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 19:46
Wohnort: 3 mil norrafor Hamburg og Åvesland 420 moh.


Zurück zu Friluftsliv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast