Bald geht es los

Grüße, Kontakte, Ratsch und Tratsch, Nachrichten bleiben nur 30 Tage im Forum!

Bald geht es los

Beitragvon No-Fishly » Fr, 16. Jul 2021, 23:07

bin ganz hibbelig.....
nächste Woche Samstag geht es los...
hab ich an alles gedacht.....
dicke Klamotten oder dünner Zwiebellook....
steht die Route wirklich.....
ganz so viele Straßen gibt es ja nicht wirklich....
dürfen wir mit dem Mietwagen nach Nyksund wg. Schotterstr......
stinkt vieles echt nach Fisch, obwohl ich ja echt kein Fisch mag, die gucken immer so seltsam.....
komme ich ohne einen Brocken norwegisch im Land klar mit meinem Handy-Übersetzer......
usw.

Abenteuer, wir kommen.... :D

ich freue mich schon,
wenn ich die Eismeerkathedrale vom Flugzeug und....
wenn ich das wunderbare klare Wasser auf den Lofoten sehen darf.....
wenn ich das neue Thon Svolvaer kennenlerne...
wenn es hoffentlich nicht regnet im Trollfjord mit der Hurtigrute.....
wenn ich den Wind um die Nase spüre mit dem Gefühl der Freiheit.....
wenn ich hoffentlich die Fährüberfahrt Andenes - Gryllefjord gut überstehe (Tabletten sind eingepackt)

Ich werde Euch berichten und zum Dank für Eure liebe Begleitung einen schönen Reisebericht fertigen.

Jetzt erst mal ein schönes Wochenende. Am Wochenende will ich noch mal schauen, wie ich konkret die unterschiedlichen Skulpturen-Highlights abfahren kann in Verbindung mit den Landschaftsrouten. Nicht, dass wir irgendwo vorbei fahren.....
No-Fishly
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa, 23. Mai 2020, 22:12

Re: Bald geht es los

Beitragvon MarkusD » Sa, 17. Jul 2021, 10:04

No-Fishly hat geschrieben:komme ich ohne einen Brocken norwegisch im Land klar mit meinem Handy-Übersetzer.

„Die“ Skandinavier können im Schnitt deutlich besser englisch als das der Durchschnitts-Deutsche kann, Ausnahmen gibt es logischerweise. Also mit englisch kommt man ziemlich gut durch. Was mir in unterschiedlichen Berichten im Fernsehen aufgefallen ist, es gibt auch durchaus Norweger die ziemlich gut deutsch sprechen. Mit einem Mindestvokabular von ein paar gebräuchlichen norwegischen Worten macht man sich natürlich Freunde. :D

No-Fishly hat geschrieben:Ich werde Euch berichten und zum Dank für Eure liebe Begleitung einen schönen Reisebericht fertigen.

Wir sind gespannt.

Euch viel Spaß. Gruß, Markus
MarkusD
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 618
Registriert: So, 08. Okt 2017, 13:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Bald geht es los

Beitragvon Julindi » Mo, 19. Jul 2021, 7:48

Du Glücklicher!!! Ich wünsche dir ganz viel Spaß.
Das klappt alles, nimm dir nur nicht im Vorfeld zu viel vor - die Natur überwältigt einen egal wo man ist :)
Ich lag nach meinem ersten Norwegentag vollkommen platt im Zelt vor lauter phantastischer Eindrücke :lol:
Wir müssen jetzt noch ein bisschen bangen, ob wir im August einreisen können :roll:
Viel Spaß und ich freu mich auf den Bericht :wink:
Reiseberichte mit Fotos auf http://www.ju-cara.jimdo.com
Julindi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1261
Registriert: Do, 20. Sep 2007, 15:31
Wohnort: Speyer

Re: Bald geht es los

Beitragvon Andrea.t77 » Mo, 19. Jul 2021, 14:59

Ich freue mich über deine Vorfreude... :D

Es wird ganz sicher großartig. Zumindest wenn man seine Planungen als roten Faden und nicht in Stein gemeißelt betrachtet.

komme ich ohne einen Brocken norwegisch im Land klar mit meinem Handy-Übersetzer......

Ein paar Mini-Bröckchen reichen, um sich besser zu fühlen...
Ich habe immer auf norwegisch gefragt, ob sie deutsch oder englisch sprechen, so konnte sich der Gefragte die Sprache aussuchen :wink:
Snakker du tysk eller engelsk? - Sprichst du deutsch oder englisch?

Außerdem noch:
Takk. - Danke.
Ha de. (Gesprochen. Geschrieben wird es "ha det") - Tschüss.
Und wie im englischen "Hi" für "hallo".

Trau dich :wink:

Ich werde Euch berichten und zum Dank für Eure liebe Begleitung einen schönen Reisebericht fertigen.

:bounce:

God tur. Gute Reise.

Viel Spaß und denk dran: Gegen den Nordlandvirus gibt es keine Impfung :lol:
Andrea
---
1 Auto-Zelt-Rundreise, 6 Ferienhaus-(Rund)Reisen als Familie, 2 Kurztrips Oslo (Colorline, Hotel), 2 Kreuzfahrten
Andrea.t77
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 907
Registriert: Fr, 25. Apr 2003, 17:41
Wohnort: Magdeburg

Re: Bald geht es los

Beitragvon No-Fishly » Mo, 19. Jul 2021, 15:18

Danke sehr - ich habe so eine Übersetzer-App auf meinem Handy, die hoffentlich gut helfen kann.
Vor 4 Jahren waren wir auf Island, ich muss sagen, da hatte ich doch einige Brocken zuvor gelernt, aber jetzt ist das irgendwie alles untergegangen und auch nicht mehr so in Erinnerung.

Ach, es wird lustig - vor allem, weil ich ständig nicht weiß, ob ich doch den dickeren Anorak mitnehme oder nicht. Die Wettervorhersage meldet um die 15 Grad und weniger Regen, das ist ja schon mal toll und da wir keinen Wanderurlaub planen, brauchen wir uns nicht im Kalten und Windigen aufzuhalten. Da denke ich irgendwie, dass muss doch mit Zwiebellook inkl. normaler Regenjacke, Schal und Mütze klappen - obwohl aus dem Forum schon die klare Empfehlung mit der dickeren Jacke kam.

Ist so ein Ding, wenn wir hier bei um die 30 Grad schwer beladen los fliegen.
No-Fishly
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa, 23. Mai 2020, 22:12

Re: Bald geht es los

Beitragvon Andrea.t77 » Mo, 19. Jul 2021, 16:04

Da doch einige dieses Jahr reisen, weiß ich gerade nicht, wie du hinkommen wirst: Flug oder Auto? Bei Auto spricht ja nichts gegen die Dicke Jacke + den Zwiebellook :wink:

Bei mir war es so, dass ich ca. 4 Monate erst Norwegsich gelernt hatte und wir dann doch Island in Angriff genommen hatten. War ganz froh über die norwegischen Grundkenntnisse, da fiel Isländisch etwas leichter... Sollte also in die Gegenrichtung eher von Vorteil sein, wenn irgendwo noch ein paar isländische Wortfetzen schlummern... :)
---
1 Auto-Zelt-Rundreise, 6 Ferienhaus-(Rund)Reisen als Familie, 2 Kurztrips Oslo (Colorline, Hotel), 2 Kreuzfahrten
Andrea.t77
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 907
Registriert: Fr, 25. Apr 2003, 17:41
Wohnort: Magdeburg

Re: Bald geht es los

Beitragvon Voronwe » Mo, 19. Jul 2021, 16:08

No-Fishly hat geschrieben:Ach, es wird lustig - vor allem, weil ich ständig nicht weiß, ob ich doch den dickeren Anorak mitnehme oder nicht. Die Wettervorhersage meldet um die 15 Grad und weniger Regen, das ist ja schon mal toll und da wir keinen Wanderurlaub planen, brauchen wir uns nicht im Kalten und Windigen aufzuhalten. Da denke ich irgendwie, dass muss doch mit Zwiebellook inkl. normaler Regenjacke, Schal und Mütze klappen - obwohl aus dem Forum schon die klare Empfehlung mit der dickeren Jacke kam.


Zwiebellook ist Mittel der Wahl - vielleicht ein Norwegerpulli als Mitbringsel?

Grundsätzlich mit allem rechnen: Auf dem Fillefjell (Straße zwischen Fagernes und Sognefjord) hat es am Wochenende geschneit

Julindi hat geschrieben:Wir müssen jetzt noch ein bisschen bangen, ob wir im August einreisen können :roll:


Ich bin inzwischen vorsichtig optimistisch, was die Einreise Anfang August angeht. Wenn ich es richtig interpretiere, ist diese Woche die entscheidende und z.Z. sieht es für Deutschland noch gut aus. Was mich beunruhigt ist dieses ominöse "Anzahl positiver Tests in %", davon erfährt man hier in den Medien eigentlich kaum etwas
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 684
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: Bald geht es los

Beitragvon Julindi » Di, 20. Jul 2021, 8:22

Keine dicke Jacke! Zwiebellook ist DAS Ding! Ich nehme immer zwei dünnere Jacken mit: Regen und Softshell .... (jetzt hab ich sogar eine, die beides kann :D :D :D ) - darunter je nach Bedarf die Schichten - das lang völlig!
Mütze auf jeden Fall - Schal wäre vielleicht etwas übertrieben, ich denke ein Halstuch reicht :wink: :lol:

Voronwe hat geschrieben:Ich bin inzwischen vorsichtig optimistisch, was die Einreise Anfang August angeht. Wenn ich es richtig interpretiere, ist diese Woche die entscheidende und z.Z. sieht es für Deutschland noch gut aus. Was mich beunruhigt ist dieses ominöse "Anzahl positiver Tests in %", davon erfährt man hier in den Medien eigentlich kaum etwas


Ja eben - das mit dieser Testrate... :roll: :roll:
AAAAber: noch zweimal Freitag abwarten - selbst wenn Norge am 6.8. beschließt, Deutschland auf Rot zu setzen.. .wir reisen am 7.8. ein - die Regeln gelten dann aber erst in der Nacht vom 8. auf den 9. August ... also noch zweimal bibbern und dann los :bounce:
Reiseberichte mit Fotos auf http://www.ju-cara.jimdo.com
Julindi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1261
Registriert: Do, 20. Sep 2007, 15:31
Wohnort: Speyer

Re: Bald geht es los

Beitragvon Gudrun » Di, 20. Jul 2021, 8:36

Hallo Julinde, da muss ich Dir wiedersprechen. Wir waren 2019 Ende Juni 10 Tage an der Polarmeerküste zwischen Kirkenes und Havøysund. Die zwei von Dir beschriebenen Lagen haben mir definitiv nicht gereicht. Auch nicht mit einem dicken Pullover drunter. Schal hätte nicht sein müssen, aber ein Halstuch auf jeden Fall. Und die Mütze bzw. einen Schutz für die Ohren haben wir auch gebraucht. Wir hatten ständig kalten Wind vom Meer her, der die gefühlten Temperaturen zwischen 2-4 Grad liegen ließ. Vielleicht war es auch ein besonders kaltes Jahr.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 11119
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Bald geht es los

Beitragvon Voronwe » Di, 20. Jul 2021, 10:23

Julindi hat geschrieben:Ja eben - das mit dieser Testrate... :roll: :roll:
AAAAber: noch zweimal Freitag abwarten - selbst wenn Norge am 6.8. beschließt, Deutschland auf Rot zu setzen.. .wir reisen am 7.8. ein - die Regeln gelten dann aber erst in der Nacht vom 8. auf den 9. August ... also noch zweimal bibbern und dann los :bounce:


Jetz hole ich mal den Optimisten raus: Für Euch (wie für uns) gilt die Karte, die ab Mo. 2.8. offiziell wird. Dies wird am Freitag 30.7. verkündet, auf Basis von Daten der EU, die am 29.8. veröffentlicht werden.
Wenn ich es richtig interpertiert habe, ist die Basis dieser Daten der Wert der beiden vorherigen Wochen, sprich KW 28 und 29

Wir sind bereits in KW 29, die aktuelle 7-Tage-Inzidenz liegt bei 10,9, was 20 bei 14 Tagen bedeuten würde (die 14 Tage sind aber in Wirklichkeit niedriger, da wir von niedrigeren Zahlen kommen.
Die Fallzahl der letzten 7 Tage beträgt ca. 9000 (Quelle: RKI Dasboard).
Eine 14-Tage-Inzidenz von 50 bedeutet 41.000 Fälle in 14 Tagen, d.h in dieser Woche müssten 32.000 Fälle dazukommen (ein Plus von 350% - das ist wesentlich mehr als die Niederlande z.B. haben).
Also, von den Inzidenzen müsste es eigentlich klappen, nur die Testrate ist so eine Unbekannte. Die wird nur wöchentlich veröffentlicht, letzte Woche war sie knapp über 1% (ist allerdings seit Anfang Juni unter 4%): https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... esamt.html

Wie Du schon sagts: Noch zweimal bibbern (und dann hoffentlich nur wegen der Kälte im Fjell) :D
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 684
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: Bald geht es los

Beitragvon mario_b » Di, 20. Jul 2021, 11:04

Es wird alle 7 Tage entschieden, die eine Woche über öffnungen, die anderen Woche über schließungen. Also alle 14 Tage ein mal. Wenn am 30.07. die nächste Entscheidungsrunde ist für Schließung, dann ist die nächste am 13.08. ... insofern müsste ich nur noch ein mal bibbern ...

Vor Rot, kommt aber erst mal Orange meines Erachtens ... und Orange würde zumindest meine Tour nicht beeinflussen (Vollständig geimpfte nur)
mario_b
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo, 24. Aug 2020, 11:22

Re: Bald geht es los

Beitragvon Voronwe » Di, 20. Jul 2021, 11:33

mario_b hat geschrieben:Es wird alle 7 Tage entschieden, die eine Woche über öffnungen, die anderen Woche über schließungen. Also alle 14 Tage ein mal. Wenn am 30.07. die nächste Entscheidungsrunde ist für Schließung, dann ist die nächste am 13.08. ... insofern müsste ich nur noch ein mal bibbern ...


Nein, das stimmt leider nicht: Schlechter kann es jede Woche werden
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 684
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: Bald geht es los

Beitragvon mario_b » Di, 20. Jul 2021, 16:23

Voronwe hat geschrieben:Nein, das stimmt leider nicht: Schlechter kann es jede Woche werden


Das hatte jemand hier gepostet aus offziellen Quellen leider hat das mit dem Wochenwesel zur Entscheidung über Öffnungen und Schliessungen kaum jemand wahr genommen in dem Aritkel. Müsste ich noch mal suchen wo das hier stand ...

Auf die Schnelle finde ich den Beitrag nicht mehr - wir werden es ja sehen ...
mario_b
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo, 24. Aug 2020, 11:22

Re: Bald geht es los

Beitragvon ChristianAC » Mi, 21. Jul 2021, 12:25

https://www.fhi.no/nettpub/coronavirus/ ... ronavirus/

Kart med tabell som viser karantene ved innreise til Norge

Kartet og tabellen oppdateres hver uke natt til mandag klokken 00:00. Kartet under gjelder fra og med 19. juli:


Also Update gibts jede Woche.
ChristianAC
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1247
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 7:42
Wohnort: Oslo

Re: Bald geht es los

Beitragvon No-Fishly » Mi, 21. Jul 2021, 21:38

Also ich habe mich jetzt für den Zwiebellook entschieden, bin jetzt schon gespannt, was ich so in meinen großen Koffer rein bekomme, wir könnten zwar jeweils 2 große Koffer mit 32 kg mitnehmen, aber wer soll das bitte-sehr schleppen, selbst wenn man sich einen Wagen auf dem Flughafen sichern kann. Nee, nee.
Das Handgepäck muss leider mit Medikamenten und dem NC-Kopfhörer bestückt werden, kein Platz da drin mehr für Klamotten.
Heute habe ich sogar noch eine Regenhose oder besser gesagt eine wasserabweisende Hose mit Insektenschutz in unserem Outdoorladen in der Nähe ergattert. Da bin ich schon mal happy.

Auf dem Flug nehme ich mal eine Regenjacke mit, da wir wohl bei Regen in Tromso landen werden lt. Wettervorhersage, ansonsten stecke ich mir noch 2 dünne Regenjacken, 3 ärmellose Westen, Mütze, dünne Schals, 3 Rollis und einen Norweger-Pulli neben den üblichen Sachen mit Langarm-Shirts ein. Sogar eine kurze Hose und ein paar Sandalen stecke ich mal ein. Ich denke, da kann man schon mal etwas mitanfangen.

Einen Knirps vielleicht noch ---- dann vom Winde verweht....., aber da bin ich ganz ordentlich sicher aufgestellt.
No-Fishly
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa, 23. Mai 2020, 22:12

Nächste

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast