Colorline Oslo-Kiel steht wegen Corona

Grüße, Kontakte, Ratsch und Tratsch, Nachrichten bleiben nur 30 Tage im Forum!

Colorline Oslo-Kiel steht wegen Corona

Beitragvon norwegenbus » Mo, 28. Dez 2020, 10:21

Nettopp:Ikke i dag !
norwegenbus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 854
Registriert: Mo, 25. Apr 2005, 19:52
Wohnort: Göttingen , Paris , Vennesla . . . aber eins ist falsch davon

Re: Colorline Oslo-Kiel steht wegen Corona

Beitragvon Canadier » Mo, 28. Dez 2020, 11:40

Na ja , besser so!
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 18:22

Re: Colorline Oslo-Kiel steht wegen Corona

Beitragvon DSR-Seemann » Di, 29. Dez 2020, 21:31

Schade eigentlich, also ich habe die Silvesterfahrt schon dreimal gemacht und empfand es immer als einen netten Jahresausklang... :super:
Even after the worst storm the sun will shine again - MfG von der Ostsee, Micha.
DSR-Seemann
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 107
Registriert: So, 19. Feb 2017, 18:08
Wohnort: 53°53'29"N 11°27'58"E

Re: Colorline Oslo-Kiel steht wegen Corona

Beitragvon norwegenbus » Mi, 30. Dez 2020, 12:42

Jepp,die Sylvesterüberfahrten waren schon nett - besonders auf den "alten" Fähren ....... träumm.......
Nettopp:Ikke i dag !
norwegenbus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 854
Registriert: Mo, 25. Apr 2005, 19:52
Wohnort: Göttingen , Paris , Vennesla . . . aber eins ist falsch davon

Re: Colorline Oslo-Kiel steht wegen Corona

Beitragvon Voronwe » Mi, 30. Dez 2020, 18:18

DSR-Seemann hat geschrieben:Schade eigentlich, also ich habe die Silvesterfahrt schon dreimal gemacht und empfand es immer als einen netten Jahresausklang... :super:


Na ja, dieses Jahr wäre es ja eh nur von Oslo ausgegangen


norwegenbus hat geschrieben:Jepp,die Sylvesterüberfahrten waren schon nett - besonders auf den "alten" Fähren ....... träumm.......


Echt, mit Stallone? Cool :zigarette: :wink:
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 629
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: Colorline Oslo-Kiel steht wegen Corona

Beitragvon Fjellpolo » Mi, 30. Dez 2020, 22:03

norwegenbus hat geschrieben:Also dies Jahr keine alkholseeligen Sylvesterfahrten ....

https://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Der-Norden/Nach-Corona-Ausbruch-Norwegen-Faehre-Color-Magic-vorerst-stillgelegt


Soviel zu Sicherheit der Fährfahrten in Bezug auf Corona... :|
Entweder die Hygienemaßnahmen sind nicht ausreichend oder sie wurden nicht eingehalten - Das Ergebnis ist dann aber eh dasselbe...

Die Fährfahrt ist eigentlich das einzige, was ich problematisch finde bei einem Norwegenurlaub! Und wir haben für Juli die schwedische Stenaline über Nacht von Kiel nach Göteborg gebucht, da ist es wahrscheinlich noch kritischer: 2018 waren alle Gänge und Aufzüge bei der Ankunft einfach nur proppenvoll für ca. 45 Minuten... Hoffentlich sind die Coronazahlen bis dahin wieder niedrig, wir sehnen uns schon so sehr nach unserem von diesem Jahr verschobenen Norwegenurlaub!
Fjellpolo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 720
Registriert: Mo, 24. Aug 2015, 20:52

Re: Colorline Oslo-Kiel steht wegen Corona

Beitragvon EuraGerhard » Do, 31. Dez 2020, 17:53

Hallo!

Fjellpolo hat geschrieben:Die Fährfahrt ist eigentlich das einzige, was ich problematisch finde bei einem Norwegenurlaub! Und wir haben für Juli die schwedische Stenaline über Nacht von Kiel nach Göteborg gebucht, da ist es wahrscheinlich noch kritischer: 2018 waren alle Gänge und Aufzüge bei der Ankunft einfach nur proppenvoll für ca. 45 Minuten...

Muss nicht sein: Wir sind im September 2020, gerade zwischen den Corona-Wellen, Göteborg-Kiel und zurück mit Stena gefahren. Es war ohnehin wenig los an Bord, da nur ca. 50% der Kabinen belegt wurden und keine Mini-Kreuzfahrer mitfuhren. Dann gab es keinerlei Bordunterhaltung, keine Shows etc. Und im Buffet-Restaurant, wo nur jeder zweite Tisch besetzt wurde, gab es keine Selbstbedienung, sondern ein Kellner hinter der durch Plexiglas abgeschirmten Theke hat einem das Essen nach Wunsch auf den Teller gelegt.

Und bei der Ankunft mussten dann alle Reisenden mit Auto in ihren Kabinen warten, bis sie über Lautsprecher autodeckweise aufgerufen wurden.

Fjellpolo hat geschrieben:Hoffentlich sind die Coronazahlen bis dahin wieder niedrig ...

Inzwischen sind ja zum Glück die Impfaktionen angelaufen, ich habe da durchaus Hoffnung.

MfG
Gerhard
Vermute niemals böse Absicht, wenn etwas auch durch reine Dummheit erklärt werden kann.
EuraGerhard
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1205
Registriert: Do, 28. Jul 2005, 8:32
Wohnort: Uppsala

Re: Colorline Oslo-Kiel steht wegen Corona

Beitragvon Fjellpolo » Fr, 01. Jan 2021, 11:25

Danke Gerhard, das macht Mut für 2021!
Fjellpolo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 720
Registriert: Mo, 24. Aug 2015, 20:52


Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste