Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Schweden, Finnland, Svalbard, ...

Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon cani#68 » Sa, 12. Okt 2019, 19:26

Moin,
wir sind dieses Jahr für 3 Wochen mit einen Wohnmobil durch Ontario gereist.
Ziel- und Endpunkt der Reise war Toronto, von dort ging es nach Niagara, durch einige Provinz- und Nationalparks immer irgendwie in Kontakt mit den Großen und kleine Seen.

Nachdem wir in Toronto - genauer in Brampton - das Wohnmobil (28fet, 6,5to mit Slide-Out) übernohmen haben, ging es zur ersten Station, nach Niagara.
Dort sind wir auf dem KOA Campground untergekommen. Dieser bietet sich an, da direkt am Eingang der WeGo Bus hält, der zu den Fällen und anderen Orten fährt. Mit WoMo dahin ist keine gute Idee.
Bild

Da wir an diesem ersten Tag tolles Wetter hatten, haben wir unseren Wunsch - Helikopterflug über Niagara - in die Tat umgesetzt.

Bild

BildNiagara Falls_95850 auf Flickr

Der WeGo hielt passend am "Whirlpool / Whirlpool Aero Car"
Bild

Danach ging es zu Fuss am Niagara River entlang bis zu den kanadischen Horsehoe Falls.
Nass war, jede Menge Gischt in der Luft, aber bei >25°C tat das gut, machte man das fotografieren schwierig.

Bild

Bild

BildNiagara Falls_96024P auf Flickr
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 628
Registriert: So, 13. Okt 2013, 20:07

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon Kumulus » So, 13. Okt 2019, 15:39

Das sind ja sensationelle Bilder !!! Und die Dimensionen der Niagara-Fälle sieht man besonders bei der Luftaufnahme aus dem Helikopter. Klasse.

Nun hoffe ich, dass du uns Stück für Stück auf eurer Reise durch Ontario mitnimmst. Denn auch mal außerhalb Norwegens auf Rundreise gehen zu dürfen, ist mit Sicherheit eine echte Bereicherung.

Danke
Martin
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 7211
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 18:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon cani#68 » So, 13. Okt 2019, 16:29

Unser Weg führte uns dann in den Point Pelle Nationalpark, eine kleine Park mit einer großen Vielfalt an Vogel- und Insektenarten. Dort liegt auch der südlichste Punkt von Kanadas Festland - auf einem Breitenrad mit Barcelona.

Im Park unterwegs... auf dem Boardwalk im Sumpfgebiet
Bild

am südlichsten Zipfel...

Bild

Bild

Bild

Bild

Im Herbst kann man dort die Migration der Monarchfalter beobachten, sie sind dann zu Tausenden / Millionen unterwegs nach Mexiko. Leider war es zu unserer Besuchszeit relativ warm, so dass die Falter dies zum Flug genutzt haben.
Wir haben dann auch nur ein paar Monarchfalter gesehen, dazu noch andere Lebewesen...

Monarchfalter
Bild

Grosser Schwalbenschwanz
Bild
Bild

Twelve spotted skimmer
Bild

Das Auge des Frosches..
Bild
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 628
Registriert: So, 13. Okt 2013, 20:07

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon Kumulus » So, 13. Okt 2019, 17:17

Das Froschauge ist ja sensationell !!! Ein Hammerbild !!

Danke - natürlich auch für alle anderen phantastischen Fotos.
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 7211
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 18:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon KaZi » So, 13. Okt 2019, 17:31

Einfach Klasse. Super Bilder. Ich hoffe es geht weiter. :super:
Gruß Karsten


http://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4081
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 18:20
Wohnort: Eggesin

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon cani#68 » So, 13. Okt 2019, 18:21

Moin
Kumulus hat geschrieben:Das Froschauge ist ja sensationell !!! Ein Hammerbild !!

und Danke sehr :)

Kumulus hat geschrieben:Und die Dimensionen der Niagara-Fälle sieht man besonders bei der Luftaufnahme aus dem Helikopter.

Ja,am besten wenn man die "Maid of the mist" , das Schiff mittig auf Fluss, als Maßstab nimmt
Ich finde es auch irre, wie zugebaut dort alles ist

KaZi hat geschrieben:Ich hoffe es geht weiter.

Auf jeden Fall - das war gerade mal die erste von 3 Wochen :wink:
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 628
Registriert: So, 13. Okt 2013, 20:07

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon cani#68 » So, 13. Okt 2019, 18:23

Kumulus hat geschrieben: Denn auch mal außerhalb Norwegens auf Rundreise gehen zu dürfen, ist mit Sicherheit eine echte Bereicherung.

Da stimme ich auf jeden Fall zu, mit so einem amerikanischen WoMo Monster auf Tour, dazu auf tollen Stellpätzen.. :D
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 628
Registriert: So, 13. Okt 2013, 20:07

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon gudrun55 » So, 13. Okt 2019, 18:38

Wow!!! Sensationelle Bilder, Danke dass du uns teilhaben lässt :D

Das WoMo ist ja wohl auch der Hammer, ich musste erst mal nachsehen, was Slide-Out bedeutet... das war bestimmt ein tolles Fahr- und Wohngefühl!

da bin ich sehr gespannt, wie es weitergeht!

LG gudrun55
gudrun55
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1716
Registriert: Sa, 05. Apr 2014, 15:53

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon cani#68 » So, 13. Okt 2019, 19:00

gudrun55 hat geschrieben:Wow!!! Sensationelle Bilder,

Danke sehr :)
gudrun55 hat geschrieben:Das WoMo ist ja wohl auch der Hammer, ich musste erst mal nachsehen, was Slide-Out bedeutet.

Mea culpa für den Begriff, aber mir fiel kein passender deutscher ein - die WoMo in Europa haben so was ja auch kaum.

gudrun55 hat geschrieben:das war bestimmt ein tolles Fahr- und Wohngefühl!

Ja und Nein :roll:
Ja, weil ist viel Platz drin - großes Doppelbett, Dusche abgetrennt vom WC, außen + innen viel Stauraum, Kühlschrank mit großen Eisfach...
Nein, weil die Qualität der amerikanischen WoMo`s nicht wirklich vergleichbar mit z.B. Hymer ist.
Da wackelt und knarzt es an jeder Ecke (speziell am Slide-Out) und bei Bodenwellen hat man Angst ums Geschirr
Und 28feet (ca.9m) + 6,5 to wollen bewegt werden (25l/100km)
Fahrtechnisch würde ich immer wieder einen Truck Camper bevorzugen, auch wenn weniger Platz drin ist.
Und bzgl. des Slide-Out gibt es noch bessere Lösungen, als dies in unserem Modell vorhanden war.

Gut ist, dass man in Kanada auf solche großen Camper eingestellt ist - es gibt ja die BusCamper sowie Pickups mit riesigen Wohnwagen hinten dran...
Campingplätze, am Supermarkt oder auch auf der Strasse - das geht alles ganz gut.
Einzig in die großen Städte (Toronto, Ottawa, Montreal) soll und darf man nicht fahren, die kleinere Großstädte reichen mir aber auch schon.

gudrun55 hat geschrieben:da bin ich sehr gespannt, wie es weitergeht!

Gebt mir aber ein bisschen Zeit - bin die ganze Woche unterwegs :wink:
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 628
Registriert: So, 13. Okt 2013, 20:07

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon syltetoy » So, 13. Okt 2019, 19:06

Das sind ja ganz besondere Fotos.....was für ein Erlebnis, ich bin total begeistert!
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1661
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 10:26

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon fcelch » Mo, 14. Okt 2019, 21:59

Tolle Bilder und schöner Bericht, aber,....

wieso im Norwegenforum.

Ich könnte auch schöne Wanderberichte aus dem Allgäu posten, oder vom Urlaub an der Ostsee, oder von Teneriffa.

Sorry, das hat in meinen Augen hier nichts zu suchen.

Nix für ungut,
VG
FCElch
fcelch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3668
Registriert: So, 25. Sep 2005, 15:22
Wohnort: Bergisches Land / NRW

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon Mainline » Di, 15. Okt 2019, 5:47

fcelch hat geschrieben:Tolle Bilder und schöner Bericht, aber,....

wieso im Norwegenforum.

Ich könnte auch schöne Wanderberichte aus dem Allgäu posten, oder vom Urlaub an der Ostsee, oder von Teneriffa.

Sorry, das hat in meinen Augen hier nichts zu suchen.

Nix für ungut,
VG
FCElch

:super: :super:
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1181
Registriert: So, 03. Aug 2008, 10:22
Wohnort: Nordhessen

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon KaZi » Di, 15. Okt 2019, 9:40

fcelch hat geschrieben:Tolle Bilder und schöner Bericht, aber,....

wieso im Norwegenforum.

Ich könnte auch schöne Wanderberichte aus dem Allgäu posten, oder vom Urlaub an der Ostsee, oder von Teneriffa.

Sorry, das hat in meinen Augen hier nichts zu suchen.

Nix für ungut,
VG
FCElch


Ist deine Meinung. Nix für ungut, ich finds gut. :D
Gruß Karsten


http://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4081
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 18:20
Wohnort: Eggesin

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon cani#68 » Di, 15. Okt 2019, 11:29

fcelch hat geschrieben:Tolle Bilder und schöner Bericht, aber,....

Erst einmal Danke sehr... :wink:

fcelch hat geschrieben:wieso im Norwegenforum.
Ich könnte auch schöne Wanderberichte aus dem Allgäu posten, oder vom Urlaub an der Ostsee, oder von Teneriffa.
Sorry, das hat in meinen Augen hier nichts zu suchen.

Und sorry von mir, das Thema hatten wir schon mal, als ich Bilder von Westkanada / Yukon gepostet habe.
Für mich ist Kanada , im Gegensatz zu Ostsee, Allgäu, Teneriffa, ein nordisches Land, daher habe ich es unter dieser Rubrik gepostet.

Aber wenn es nicht erwünscht wird, dann soll ein Moderator bitte das Thema hier schließen.
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 628
Registriert: So, 13. Okt 2013, 20:07

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon Stina_M » Di, 15. Okt 2019, 11:57

cani#68 hat geschrieben:Für mich ist Kanada , im Gegensatz zu Ostsee, Allgäu, Teneriffa, ein nordisches Land, daher habe ich es unter dieser Rubrik gepostet.


Unter dem Aspekt hatte ich auch gedacht dass gegen den Thread ja nichts einzuwenden wäre, hab dann aber sicherheitshalber noch mal "Nordische Länder" gegoogelt, und es ist tatsächlich ein feststehender Begriff für die Nordeuropäischen Staaten. :oops:
Trotzdem finde ich die Bilder klasse und eigentlich passend, zwar nicht nordisch aber nördlich... :D
LG Christina

PS: Und jetzt hab ich wieder einen Ohrwurm mit "Nordisch by Nature"... :lol:
Stina_M
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 285
Registriert: Sa, 07. Mär 2015, 21:37

Nächste

Zurück zu Übrige nordische Länder und Polarregionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast