Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Schweden, Finnland, Svalbard, ...

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon hobbitmädchen » Di, 15. Okt 2019, 13:31

Yukon und Alaska war in Ordnung. Ontario ist demnach auch in Ordnung.

Wie schon damals festgestellt, Canada ist zwar kein nordisches Land, aber liegt teilweise in den Polarregionen. Ontario geht bis hoch zur Hudson Bay.

Aber ich bin vielleicht inhabil, da ich ein grosser Canadafreund bin :wink:

Høyr ikkje på om dei skrik du er feig. Om kruna di skjelv, så er rota di seig.
Lat fredstanken fylle ditt heile sinn, og lat ikkje tvilen få trengje seg inn.

Gåte
hobbitmädchen
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 8728
Registriert: Di, 10. Aug 2004, 14:56
Wohnort: Østlandet

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon Dixi » Di, 15. Okt 2019, 20:45

Wie auch immer @cani68#
schreib weiter ob nun ein paar Grad nördlich oder nicht.
Die es nicht begeistert, die müssen ja auch nicht mitlesen.
Und abschließend, ja es ist eine grundsätzliche Frage zu der Rubrik, was sind "übrige nordische Länder und Polarregionen".

Viele Grüße
Dixi
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2095
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 20:06
Wohnort: Sachsen

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon cani#68 » Mi, 16. Okt 2019, 13:30

Moin,
hobbitmädchen hat geschrieben:da ich ein grosser Canadafreund bin

das bin ich auch - daher auch meine Idee, dass hier zu teilen.

Und gerne mache ich auch demnächst weiter - mit meinen nördlichen Bildern :wink:
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 692
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon KaZi » Do, 17. Okt 2019, 6:55

cani#68 hat geschrieben:Moin,
hobbitmädchen hat geschrieben:da ich ein grosser Canadafreund bin

das bin ich auch - daher auch meine Idee, dass hier zu teilen.

Und gerne mache ich auch demnächst weiter - mit meinen nördlichen Bildern :wink:


Unbedingt. :D :super:
Gruß Karsten


https://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4333
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon syltetoy » Do, 17. Okt 2019, 19:03

Auf jedenfall....mir gefallen die Aufnahmen besonders gut.
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1745
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon Rapakiwi » Do, 17. Okt 2019, 21:27

Nordische Länder, Polarregionen... gefühlt ist Kanada für mich ein nordisches Land. Daher freue ich mich sehr, dass du deinen Bericht und die phänomenalen Bilder hier postest, Uwe.

Vielen Dank, dass du uns diese Ecke mit dem anderen Norden auf so eindrucksvolle Weise ein wenig näher bringst!
Ha det bra
Anja
Rapakiwi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1385
Registriert: Mo, 25. Apr 2011, 12:02
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon nasanase » Fr, 18. Okt 2019, 7:17

Finde es auch klasse.D anke für Deinen Bericht. ich bin gespannt wie's weitergeht! Wir sind uns nämlich am überlegen ob wir 2021 dorthin sollen..

Zitat: Einzig in die großen Städte (Toronto, Ottawa, Montreal) soll und darf man nicht fahren, die kleinere Großstädte reichen mir aber auch schon.

Darf man vom Vermieter her nicht?
nasanase
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 273
Registriert: Mi, 19. Apr 2017, 9:50
Wohnort: Schweiz

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon cani#68 » Fr, 18. Okt 2019, 7:48

Moin,
nasanase hat geschrieben:Darf man vom Vermieter her nicht?

Ja+Nein, Vermieter verbieten das teilweise direkt, teilweise indirekt durch den Hinweis auf Parkverbot in den Städten.
Ich würde es aber auch selber nicht machen wollen.
Gilt auch teilweise für bestimmte Strecken, speziell im Westen
Kann aber von Vermieter zu Vermieter unterschiedlich sein.
Und immer dran denken, viele Miet-WoMo haben GPS Tracker

nasanase hat geschrieben:ich bin gespannt wie's weitergeht!

Freut mich, dass die Bilder + Bericht auf Interesse stoßen.
Dann werde ich mal am WE weiter machen.

Ist ja kein richtig ausführlicher Bericht, wenn aber Fragen zu Route, Campground, Vermieter oder... sind, einfach melden.
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 692
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon hobbitmädchen » Fr, 18. Okt 2019, 9:58

cani#68 hat geschrieben:Ja+Nein, Vermieter verbieten das teilweise direkt, teilweise indirekt durch den Hinweis auf Parkverbot in den Städten.
Ich würde es aber auch selber nicht machen wollen.
Gilt auch teilweise für bestimmte Strecken, speziell im Westen
Kann aber von Vermieter zu Vermieter unterschiedlich sein.
Und immer dran denken, viele Miet-WoMo haben GPS Tracker

Ui, interessant. Wir waren damals mit Mietwagen von Toronto nach Halifax und zurück unterwegs. Und ja, Grossstädte sind dort eh kein Spass, egal mit welchem Gefährt. Wir wären auf der Rückfahrt von den Niagarafällen fast an Toronto vorbeigeschippert weil wir die eine Ausfahrt verpasst hatten und es schon dunkel war :lol: Alles sah irgendwie gleich und nach Innenstadt aus :roll: :lol:

Høyr ikkje på om dei skrik du er feig. Om kruna di skjelv, så er rota di seig.
Lat fredstanken fylle ditt heile sinn, og lat ikkje tvilen få trengje seg inn.

Gåte
hobbitmädchen
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 8728
Registriert: Di, 10. Aug 2004, 14:56
Wohnort: Østlandet

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon gudrun55 » Fr, 18. Okt 2019, 10:33

cani#68 hat geschrieben:Freut mich, dass die Bilder + Bericht auf Interesse stoßen.
Dann werde ich mal am WE weiter machen.


Super, denn für mich ist Kanada auch ein "übriges nordisches Land" im Gegensatz zum Allgäu. Und natürlich bin ich sehr gespannt auf deine Fotos :D .

Liebe Grüße, gudrun55
gudrun55
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1989
Registriert: Sa, 05. Apr 2014, 16:53

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon Mainline » Fr, 18. Okt 2019, 11:53

Die Europäische Union umfasst ja mehrere der nordischen Länder. Daher wären selbst Reiseberichte vom Allgäu, Teneriffa und anderen EU Gebiete hier gut aufgehoben. :super:

Es ist ja auch eine Bereicherung fürs Forum, wenn so mehr als die 6-7 Reisebericht pro Jahr hier erscheinen können.
Tolerante Grüße,
Gerhard
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1314
Registriert: So, 03. Aug 2008, 11:22
Wohnort: Nordhessen

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon cani#68 » Fr, 18. Okt 2019, 20:49

Weiter geht es auf der Tour durch Ontario.
Nachdem wir nun ein paar Tage ganz im Südwesten Ontario unterwegs waren, fahren wir nun nach Norden Richtung Bruce Pensinsula, das bedeutet einen längere Fahrstrecke.
Zwischenstopp machen wir im MacGreogor Point Provinzpark. Nach knapp 300km im WoMo genießen wir den Spaziergang am Strand und am am ersten abendlichen Campingfeuer dann den Sternenhimmel...

Bild

Bild

Bild

Bild
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 692
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon cani#68 » Fr, 18. Okt 2019, 21:03

Nächster Tag - es ist ein schöner sonniger Tag.
Nach einem Tankstopp - 160l :shock: - geht es weiter nach Norden.
Im Bruce Pensinula National Park stellen wir dann fest, dass der CG für unsere WoMo-Größe ausgebucht ist.
Also suchen wir uns in der Nähe von Tobermory einen Platz, machen noch kurz die Fähre klar.
Und da wir wieder WLAN haben, reservieren wir uns die nächsten CG`s in den Parks... :wink:

Dann geht es in den Park -man bekommt für 11,7$ einen "Time-Slot" für "Oversized -Parking" am Start der Trails.
Von dort geht es dann Richtung Georgian Bay und den Highlights "Indian Head Cove", " The Grotto" und "Natural Arche".
Die Felsenküste mit dem blauen Wasser lädt zu Baden ein, das Wetter ist dementsprechend, das Wasser aber doch frisch.
Wir laufen weiter auf dem Trail und treffen auf ein paar Leopardenfrösche.

Indian Head Cove
Bild

Bild

Bild

The Grotto
Bild

Bild

Bild

Leopardenfrösche
Bild
Bild

Am nächsten Tag ist es nicht ganz so schön, morgens leicht bewölkt, erwischt uns ein heftige Regenschauer auf dem Bruce Trail. Eigentlich wollten wir eine Strecke auf dem Fernwanderweg laufen, aber Regen + Wind stoppen das Vorhaben vorzeitig.

Bild

Bild
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 692
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon KaZi » Sa, 19. Okt 2019, 10:04

160 l ist heftig. Wie war denn der Preis für den Liter? Ich hoffe mal nicht norwegisch. :lol:

Wieder super Bilder, da werd ich glatt neidisch. :wink:
Auge in Auge mit dem Frosch gefällt mir besonders gut.
Danke fürs Mitnehmen und ich warte gespannt auf die Fortsetzung. :D
Gruß Karsten


https://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4333
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: Ontario - eine Rundreise im Indian Summer

Beitragvon cani#68 » Sa, 19. Okt 2019, 15:17

KaZi hat geschrieben:Wieder super Bilder, da werd ich glatt neidisch. :wink:

Danke sehr ... da werde ich glatt rot :oops:

KaZi hat geschrieben:160 l ist heftig. Wie war denn der Preis für den Liter? Ich hoffe mal nicht norwegisch. :lol:

Nee, nicht ganz - so zwischen 0,75 -0,85 €/l, die Preise sind zwar in CAD angezogen bzw. in USA noch billiger, aber der CAN-$ steht aktuell gut für uns.
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 692
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

VorherigeNächste

Zurück zu Übrige nordische Länder und Polarregionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast