Wie findet man Unterkünfte?

Übernachtungen, Sehenswürdigkeiten, Einfuhrbestimmungen, Geldverkehr, etc.

Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon mkburg » So, 06. Okt 2019, 11:58

Hallo,

im Juni 2020 geht es mit dem Mietauto 12 Tage durch Süd Norwegen.
Bisher habe ich oft mit booking.com nach Unterkünften gesucht. Nur in Norwegen finde ich da nicht so viel.
Gibt es alternative Suchmöglichkeiten?
Wir reisen mit dem Flugzeug an, können somit nicht soviel mitnehmen.
Wir sind 2 Personen.
Habe auch gelesen, dass man nicht unbedingt vorbuchen muss, das ist aber nicht unbedingt was für uns.

Michael
mkburg
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 04. Okt 2019, 19:11

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon Kumulus » So, 06. Okt 2019, 13:14

Die Frage nach Unterkünften ist auch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks und der persönlichen Ansprüche. Für eine Rundreise bieten sich Unterkünfte auf Campingplätzen an. Nahezu jeder Campingplatz in Norwegen hat diese Cabins oder Hytta, die man - je nach Ausstattung und Standard - für Preise von 45 bis knapp über 100 € pro Nacht mieten kann.

Für längeren Aufenthalte gibt es natürlich die kommerziellen Anbieter.

AirBnB ist hin und wieder auch eine Alternative.

God tur
Martin
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 7146
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon Ronald » So, 06. Okt 2019, 13:46

Moin,
die Frage ist ja: Wo, d.h. in welcher Gegend sucht Ihr denn nach Unterkünften.
Wir haben 2013 und 2017 über einen Zeitraum von jeweils 60 bis 70 Tagen jede Menge Unterkünfte gefunden, ebenso die letzten zwei Wochen in Fjordnorwegen.
Und, wie Kumulus schon schrieb, Hütten auf den Campingplätzen gibt's wie Sand am Meer.
God tur.
Ronald
-----------
Man kann sich jeden Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu!
Ronald
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6146
Registriert: Fr, 04. Apr 2008, 14:56
Wohnort: Hamburg

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon lampe » So, 06. Okt 2019, 13:51

Schöne Unterkünfte gibt´s doch auch immer auf finn.no.
lampe
 
Beiträge: 31
Registriert: Di, 05. Mär 2019, 12:36
Wohnort: Harz

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon mkburg » So, 06. Okt 2019, 15:47

Hallo,

mir ging es bei der Frage eigentlich darum, ob es gute Internetportale zur Suche gibt, eventuell speziell für Norwegen, aber nur auf Deutsch.
tripadvisor.de benutze ich natürlich auch.
Auf welcher Seite kann mann nach Zeltplätzen mit Hütten suchen?
Wir suchen was preiswertes.

Michael
mkburg
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 04. Okt 2019, 19:11

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon Pollfoss » So, 06. Okt 2019, 16:11

Hei,
die Jugendherbergen
https://www.hihostels.no/
sind vielleicht auch eine Alternative. Ohne Jugendherbergsausweis und für Erwachsene möglich.
Mit Ausweis gibt es eine Ermäßigung.
Viele Hihostels haben auch 2 Bettzimmer mit Du WC. Oft ist eine Gästeküche mit Inventar vorhanden.
Gut Essen gehen ist in Norwegen wirklich teuer.

God tur
Pollfoss
Pollfoss
 
Beiträge: 29
Registriert: Do, 22. Okt 2009, 18:12

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon Gudrun » So, 06. Okt 2019, 16:19

Wir buchen nie vorher. Aber auf vitsitnorway.de findest Du einen Überblick, was so verfügbar ist. Auch für Campingplätze sind Seiten angegeben. Wobei Du nicht erwarten darfst, dass alle CP aufgeführt sind. Auch reuber-norwegen bietet einiges. Was Euch anspricht könnt aber nur Ihr sagen.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9351
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon Fjellpolo » So, 06. Okt 2019, 16:55

Auf der Seite norcamp.de findet ihr die Campingplätze. Man kann ankreuzen, dass nur Plätze mit Hütten angezeigt werden.
https://www.norcamp.de/de/camping.karte.0.html
Bettwäsche (Bettbezug, Kopfkissenbezug und Bettlaken) und Handtücher sollte man mitbringen - man kann sie aber auch gegen ein Entgelt leihen.
Auf einigen Campingplätzen kann man allerdings jetzt noch nichts für den nächsten Sommer buchen, sondern erst ab Anfang des Jahres. Bei anderen Campingplätzen, besonders an Hotspots, haben wir es schon erlebt, dass die Hütten im Oktober für den nächsten Sommer schon ausgebucht waren... Besonders um Mittsommer herum sind sie sicher viel gefragt.
Gruß, Claudia
Gruß, Claudia
Fjellpolo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 415
Registriert: Mo, 24. Aug 2015, 20:52

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon Voronwe » So, 06. Okt 2019, 17:37

Fjellpolo hat geschrieben:Auf der Seite norcamp.de findet ihr die Campingplätze. Man kann ankreuzen, dass nur Plätze mit Hütten angezeigt werden.
https://www.norcamp.de/de/camping.karte.0.html


Norcamp hat auch eine gute App für Android und iOS. War sehr hilfreich um Campingplätze zu finden
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 329
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon Dixi » So, 06. Okt 2019, 20:27

grundsätzlich haben wir entweder im Vorraus (mit Storno 1-2 Tage) oder auch zeitnah über booking.com immer etwas gefunden.
Preiswert ist es vorab mit Stornofrist zu buchen und wenn es mit dem Wetter nicht passt stornieren / umbuchen.
So war bislang unser Plan und es hat funktioniert.

Viele Grüße
Dixi
ps: manche Quartiere gibt es aber ein Jahr im Voraus noch nicht, selbst im Februar ist es manchmal kompliziert bei booking.com für den Sommer etwas zu finden.
Manche Quartiere schalten Ihre Zimmer erst im Frühjahr frei :roll:
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2042
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 20:06
Wohnort: Sachsen

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon nasanase » Mo, 07. Okt 2019, 7:26

mkburg hat geschrieben:Hallo,

im Juni 2020 geht es mit dem Mietauto 12 Tage durch Süd Norwegen.
Wir reisen mit dem Flugzeug an, können somit nicht soviel mitnehmen.
Wir sind 2 Personen.
Habe auch gelesen, dass man nicht unbedingt vorbuchen muss, das ist aber nicht unbedingt was für uns.

Michael


Hallo Michael

Gratuliere zum besten Entscheid in Norwegen Urlaub zu machen. Wir reisen auch immer mit dem Flugzeug an, 1 Gepäckstück reicht in der Regel, obwohl, wenn Du noch Bettwäsche mitnimmst, halt weniger Kleider mitnehmen kannst (Macht Sinn, oder? :lol:)

Bei der Planung gehen wir jeweils so vor: Google Maps werden die Punkte die wir unbedingt sehen möchten markiert. Danach wird die Route festgelegt. Anhand der maximalen Fahrzeit pro Tag (wir haben +/- 3 Stunden definiert) werden dann die Ortschaften auf der Strecke erkundet, ob es dort oder in der Nähe Campingplätze hat. https://online.camping.no/visit/ hilft vielleicht.

Vorteil: Entspanntes Anreisen
Nachteil: Wetter darf keine Rolle spielen

Bezüglich Vorbuchen: Wieso ist das nichts für Euch?
Wenn wir zu zweit im Juni in Norwegen unterwegs wären, würde ich nichts vorbuchen. 2er Hütten ohne Kochen/Bad findest Du eigentlich immer. Die kosten dann auch am wenigsten und Kochen und Notdurft kann man auf den Gemeinschaftsanlagen des Campings machen.
nasanase
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 257
Registriert: Mi, 19. Apr 2017, 9:50
Wohnort: Schweiz

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon gs47 » Do, 10. Okt 2019, 10:26

Hallo,
ganz einfach mit dem Auto selbst fahren und einfach los...es gibt überall gute Hüttrenplätze!
'''Das Leben lieben,am schönen sich freuen.Die Zeit geniesen und nichts bereuen'''
gs47
gs47
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1196
Registriert: Fr, 26. Dez 2008, 11:54
Wohnort: N'Lausitz,an der poln.Grenze

Re: Wie findet man Unterkünfte?

Beitragvon skandinavian-wolf » Do, 10. Okt 2019, 10:56

Moin,
vorbuchen würde ich nur noch in den Ferien an absoluten Highlights.
Vor vielen Jahren, beim ersten Norwegen-Urlaub, habe ich auch mal ein Voucher-Heft für Hotels u.ä. geholt. Da gabs dann vor Ort auch die Hälfte nicht mehr. Also nie wieder.
Route planen, zu den möglichen Übernachtungsorten bzw- gegenden 2 oder 3 CP im Internet raussuchen und losfahren.
Und regelmäßig auf irgendwelchen anderen CP in der geplanten Region oder woanders landen. :wink:
Mit "5 Worten norwegisch und etwas Schulenglisch" klappt das seit Jahren hervorragend.
Oft bestimmt das Wetter die Reiseroute.....

Keine Angst, das klappt. Nur beim ersten Mal ist man ohne Vorbuchung unsicher!

Viel Spaß beim Planen
Uwe
Demokratien werden von ihren Eliten zerstört
Michael Hartmann
skandinavian-wolf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1162
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 23:15
Wohnort: MD


Zurück zu Übernachtung, Sehenswürdigkeiten und Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron