Unternehmungen in Haukeli/Hovden im Februar?

Übernachtungen, Sehenswürdigkeiten, Einfuhrbestimmungen, Geldverkehr, etc.

Unternehmungen in Haukeli/Hovden im Februar?

Beitragvon MarkusD » Mi, 09. Jan 2019, 19:05

Hallo,

hat jemand von euch eine Empfehlung was man Mitte Februar so in der Gegend Haukeli/Hovden unternehmen kann (mir stehen zwei Tage zur Verfügung, bin da auf meiner Rückreise, kommend von Haugesund und dann weiter nach Kristiansand zur Fähre nach Hirtshals)?

Außer Ski-Abfahrt und Ski-Langlauf, was für mich leider nicht in Frage kommt. Oder anders gesagt, gibt es doch auch Möglichkeiten einfach zu Fuß in der Gegend rum zu laufen? Ich habe mir ein paar Karten von Ski-Gebieten angeschaut, die Höhenunterschiede sind ja deutlich moderater als in den Alpen. Nur aus diese Zeichnungen geht nicht hervor, ob es auch für Leute ohne Bretter unter den Füßen was gibt. Ich bin die E134 und den Riksvei 9 schon zweimal gefahren und erinnere mich nur daran, dass die eigentlichen "Ortschaften" sehr klein sind, kaum ist man in einem Ort drin, ist man auch schon wieder draußen. Man kann sich also nicht unbedingt damit beschäftigen durch einen großen Ferienort zu schlendern.

In Erinnerung geblieben ist mir die Haukeliseter Fjellstue. Auf der Webseite https://www.visitnorway.de/listings/berggasthof-haukeliseter-fjellstue/185483/ werben die als Winteraktivität mit Skifahren (Abfahrt oder Touren https://www.haukeliseter.no/toppturer/). Aber nur zuf Fuß dürfte da nix zu machen sein.

Eine Unterkunft habe ich noch nicht, bin da also noch flexibel.

Vielen Dank für ein paar Tipps. Gruß, Markus
MarkusD
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 148
Registriert: So, 08. Okt 2017, 13:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Zurück zu Übernachtung, Sehenswürdigkeiten und Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast