Schotterstrassen

Lofoten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die nur die Lofoten betreffen.

Re: Schotterstrassen

Beitragvon glasertysk » Mi, 05. Jun 2019, 1:00

also ich wohne auf den lofoten und muss zustimmen, dass es nur sehr wenige schotterstraßen noch hier gibt. des weiteren gibt es nicht die große anzahl an seitenstraßen und die e10 die sich durch die lofoten schlängelt ist eh geteert. In einer antwort hab ich etwas von Mautstrecke nach eggum gelesen. totaler schwachsinn, hier auf den lofoten gibt es keinerlei mautstrecken!!!
glasertysk
 
Beiträge: 28
Registriert: So, 18. Mär 2018, 1:56

Re: Schotterstrassen

Beitragvon Michael Oppelt » Mi, 05. Jun 2019, 9:12

Nee - klar, Maut gibts nicht (nicht mehr - früher gabs Brücken die bezahlt werden mussten). Das in Eggum ist wie an anderen Stellen nur ne Box zum Geldeinwurf für die letzten 100 meter bzw. eine Stellplatzgebühr fürs Übernachten.

Wenn es aber weiter so zunimmt mit dem Tourismus, dann wird hier wahrscheinlich noch mehr geschehen - sei es Gebühren oder seien es Sperrungen.

grüße, Michael
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 370
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 19:09

Re: Schotterstrassen

Beitragvon glasertysk » Di, 02. Jul 2019, 19:42

Diese parkgebühren sind seit diesem jahr auch in uttakleiv, werden immer mehr stellen, wo parkgebühren verlangt wird.
glasertysk
 
Beiträge: 28
Registriert: So, 18. Mär 2018, 1:56

Re: Schotterstrassen

Beitragvon Gudrun » Mi, 03. Jul 2019, 17:54

In Uttakleiv gab es schon vor 5 Jahren Parkgebühren. Nur sind sie jetzt wohl enorm gestiegen.
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9211
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Vorherige

Zurück zu Lofoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste