Fähren auf Lofoten

Fortbewegung per Auto, Fahrrad, Motorrad, Bus/Bahn, Fähren, Flugzeug sowie Routenplanungen

Fähren auf Lofoten

Beitragvon Zilli33 » So, 07. Jul 2019, 14:05

Hallo NorwegenFreunde,
ich brauch erneut euren Rat. Zur Erinnerung, es ist unsere erste Fahrt nach Norwegen mit einem Womo (6m). Ich habe gelesen, dass es für die Fähren eine Rabattkarte gibt. Die Karte der Gesellschaft FERJET. Diese Ferjet Kart gilt auf vielen Fähren, aber nicht auf allen (habe ich gelesen). Habt ihr Erfahrung damit? Unsere Route soll werden:über Schweden, Lofoten, Trondheim, evtl. Atlantikstraße, Richtung Oslo gen Heimat. Da werden wir wohl einige Fähren nutzen. Lohnt sich die Karte? Danke
Zilli33
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 26. Jun 2019, 17:39

Re: Fähren auf Lofoten

Beitragvon gundhar » So, 07. Jul 2019, 18:15

Ich habe mal etwas gegoogelt und das hier gefunden: https://www.womoblog.ch/Blog/Reiseberic ... 4hren/888/
Ob es sich lohnt ca. 400€ in eine prepaid karte zu investieren die man erst nach einigen Urlauben aufgebraucht hat sollte jeder für sich entscheiden.

Für mich lohnt es sich nicht.
gundhar
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 412
Registriert: Do, 29. Aug 2002, 19:25
Wohnort: Wedemark

Re: Fähren auf Lofoten

Beitragvon Tolli » Mo, 08. Jul 2019, 0:45

Ich bin zur Zeit mit dieser "ferjekort" unterwegs, allerdings mit einem 7m Womo.
Bei mir lohnt sich die 50% Preisermässigung für das Womo mit Fahrer und 17% für zusätzliche Personen. Das Restguthaben wird mit der Kartenrücksendung zurückerstattet.
Alle Fähren an der Küstenstrasse Fv17 und den Lofoten sind mit dieser Karte abgedeckt, siehe auch
https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=no&u=https://www.autopassferje.no/&prev=search
Gruss Josef
Tolli
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi, 30. Mär 2011, 22:48
Wohnort: CH-Goldau

Re: Fähren auf Lofoten

Beitragvon EuraGerhard » Mo, 08. Jul 2019, 9:53

Sehr interessant für unsere nächste Norwegentour. (Seit 2017 sind wir auch mit einem 7-Meter-Womo unterwegs, und da sind die Fähren schon heftig teurer als früher mit knapp unter 6 Metern.) Aber wenn ich es richtig verstehe, kann ich die Karte derzeit jedenfalls nur an einer teilnehmenden Fährstation bzw. auf der Fähre kaufen und nicht schon im Voraus bestellen. Stimmt das?

MfG
Gerhard
Vermute niemals böse Absicht, wenn etwas auch durch reine Dummheit erklärt werden kann.
EuraGerhard
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1126
Registriert: Do, 28. Jul 2005, 8:32
Wohnort: Uppsala

Re: Fähren auf Lofoten

Beitragvon Globalrider » Mo, 08. Jul 2019, 10:52

Meines Wissens geht alles jetzt über autopass.
https://www.autopassferje.no/om-autopas ... e/?lang=en
Globalrider
 
Beiträge: 15
Registriert: Do, 05. Apr 2007, 13:02

Re: Fähren auf Lofoten

Beitragvon Karsten » Mo, 08. Jul 2019, 11:12

Ich habe das Thema mal in die Rubrik Mobilität verschoben, da es nicht nur für die Lofoten relevant ist.

Fangen wir mal an... :mrgreen:

Zilli33 hat geschrieben:Die Karte der Gesellschaft FERJET. Diese Ferjet Kart gilt auf vielen Fähren, aber nicht auf allen (habe ich gelesen).

Eine Gesellschaft, die Ferjet heißt, wäre mir neu. In Norwegen ist nichts in dieser Richtung registriert.

Was Gundhar und Tolli schreiben, hat schon Hand und Fuß.
Eure Anlaufstelle muss :arrow: http://www.autopassferje.no sein. Dort registriert ihr euch und bestellt eine Prepaid-Karte (AutoPASS-ferjekort).
Mit dieser bekommt ihr als Privatkunde 50% Rabatt auf das Fahrzeug inkl. Fahrer und 17% Rabatt für jeden Mitfahrer, sobald ihr 3.500 NOK (Fz. bis 8m Länge) eingezahlt habt und auf der Fähre die Karte vorzeigt.
Achtung: Bestellbestätigungen werden nicht akzeptiert und aktuell gibt es wohl Verzögerungen beim Versand neuer Karten.

Alles nachzulesen (in Norwegisch und Englisch) auf der verlinkten Webseite.

EuraGerhard hat geschrieben:Aber wenn ich es richtig verstehe, kann ich die Karte derzeit jedenfalls nur an einer teilnehmenden Fährstation bzw. auf der Fähre kaufen und nicht schon im Voraus bestellen. Stimmt das?

Nein, siehe oben. :)
Bild

Ruut-wieß kritt mer ahnjeboore, en die Weech erinnjelaat,
wer en dä Südkurv opjewaaße, dä blieht ruut-wieß bess en et Jraav.
Karsten
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 5649
Registriert: Mi, 07. Aug 2002, 22:20
Wohnort: Romsdal


Zurück zu Mobilität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste