Nicht immer Unwetter, aber

Lofoten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die nur die Lofoten betreffen.

Nicht immer Unwetter, aber

Beitragvon geir » Do, 27. Mär 2003, 22:15

Hallo. Bin wieder da mit was Neues aus den Lofoten. Eigentlich soll man nicht so viel ueber Wind und Wetter schnacken, aber jetzt reicht es. Wir haben die letzen Wochen so viel Unwetter gehabt wie in Jahren nicht. Es stuermt aus allen Richtungen, es regnet unheimlich, dann schneit es oder hagelt ein bisschen, dann kurz Sonnenschein, dann gehts wieder los. Fuer Besucher waere es natuerlich interessant so viel unterschiedliches auf einmal zu erleben, aber wir werden langsam satt. Hoffentlich bedeutet es viel schoenes Sommerwetter. Der Fruehling kam da dieses Jahr 3 Monate frueher als normal, aber wir wissen auch dass der Winter noch ein paar Besuche machen will. Wir hatten hier letzen Herbst eine Debatte ueber ein ewentuelles Riesenhotel in Svolvær. Es scheint wir sollen uns nicht darueber kuemmern. SAS hat in eine Pressemeldung gesagt, es ist in ihre Plaene fuer ein Hotel in Svolvær. Deswegen muss die Gemeinde Vågan andere Loesungen fuer das neue Kulturhaus finden.
geir
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 887
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 16:36
Wohnort: Digermulen/Lofoten

Re: Nicht immer Unwetter, aber

Beitragvon Jürgen Wulf » Do, 27. Mär 2003, 22:35

Moin Geir,

dann schnacken wir mal über unser Wetter:

SONNE SATT! 22 Grad und in der Sonne schon richtig warm. Waldbranntgefahr in Deutschland um diese Zeit. Tolles Wetter und das schon seit gut 2 Wochen und ein Ende kaum in Sicht.

Bei Euch wird es auch besser, spätestens wenn ich in Norge aufkreuze :lol:

Bis bald und gute Jobs
heerrsteitdedejimmerheersteit!
Jürgen Wulf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 598
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 23:12
Wohnort: Norwegen/Åvik


Zurück zu Lofoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste