Zwei Wochen Lofoten & Vesteralen - nur zwei Unterkünfte?

Lofoten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die nur die Lofoten betreffen.

Zwei Wochen Lofoten & Vesteralen - nur zwei Unterkünfte?

Beitragvon J.U. » Do, 14. Aug 2014, 11:57

Hallo Norwegen-Freunde,

nach allem was ich bisher gelesen und gesehen habe (noch nicht allzu viel), könnte ich mir vorstellen, im kommenden Juli zwei Wochen auf den Lofoten und Vesteralen zu verbringen.
Jetzt meine ersten Fragen: Macht es Sinn in Evenes zu landen und dann für den gesamten Zeitraum einen Mietwagen zu buchen, um dann jeweils sieben Tage auf den Lofoten bzw. Vesteralen zu bleiben? Am liebsten wäre mir nur eine Unterkunft (Ferienhaus) auf der jeweiligen Inselgruppe, möglichst zentral gelegen. Oder ist dann gar nicht alles - stressfrei - in etwa 1 1/2 Stunden zu erreichen? Welche(n) Ort(e) sollte man als Ausgangspunkt nehmen?

Vielen Dank und Gruß

Jan
J.U.
 
Beiträge: 1
Registriert: Do, 14. Aug 2014, 6:57

Re: Zwei Wochen Lofoten & Vesteralen - nur zwei Unterkünfte?

Beitragvon Gudrun » Do, 14. Aug 2014, 13:55

Auch wenn es nicht meine Art ist, Norwegen zu bereisen: ich denke, dass geht. Nachteil ist, dass Du dann bei 2 Wochen Schlechtwetter festgenagelt bist. Tips für Ferienhäuser kann ich Dir aber nicht geben. Zentrale Orte findest Du auf jeder Karte.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9403
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 16:35

Re: Zwei Wochen Lofoten & Vesteralen - nur zwei Unterkünfte?

Beitragvon martin w. » Mo, 18. Aug 2014, 13:54

Hei Jan,
wir hatten letztes Jahr unseren gesamten Urlaub, also 2 Wochen auf den Lofoten verbracht. Wir hatten auch zwei FeWo`s, aber es ging dabei auch mit um Angeln. Eine war Nähe Gravdal, am Napstraumen und die Andere am Westfjord, aber auch nicht so weit von Gravdal entfernt.Von da aus hast Du alle Sehenswürdigkeiten in der von Dir angegebenen Reisezeit erreicht.
Auf den Vetseralen waren wir zwar noch nicht, ich denke da müßte es in etwa auch so sein.

Gruß Martin
martin w.
 
Beiträge: 57
Registriert: Do, 30. Jan 2014, 18:19


Zurück zu Lofoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste