Lofoten ohne Zimmerreservierung im Juni

Lofoten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die nur die Lofoten betreffen.

Lofoten ohne Zimmerreservierung im Juni

Beitragvon Sabine » Di, 15. Mär 2016, 21:46

Hallo zusammen,
melde mich zum ersten Mal in diesem Forum, schön dass es Euch gibt.

Mein Mann und ich reisen am 16. Juni zum ersten Mal auf die Lofoten.
Von Island bin ich es gewohnt keine Zimmer zu reservieren, eventuell die erste und die letzte Nacht, mehr aber auch nicht weil wir uns gerne alles offen lassen (nichts ist schöner als ungebunden zu sein).

Meine Frage nun an Euch: kann ich es auch auf den Lofoten riskieren?
Wir sind mit dem Mietauto unterwegs und daher recht flexibel.
Klappt´s nicht in dem Hotel, dann halt beim Nächsten...oder sind das Wunschträume??

Ich bedanke mich schon ´mal im Voraus.
Schöne Grüße,
Sabine
Sabine
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 05. Mär 2016, 17:49

Re: Lofoten ohne Zimmerreservierung im Juni

Beitragvon Dixi » Di, 15. Mär 2016, 22:39

Hallo Sabine,
das könnte um Mittsommer ( also Mitte Juni ) auf den Lofoten knapp werden. Auch mit dem nächsten....
Hängt natürlich auch von Euren Ansprüchen ab.
Vielleicht über ein (Hotel-) Buchungsportal etwas suchen mit kurzfristiger Stornofrist, dann seid Ihr bei schlechtem Wetter immer noch flexibel.

VG
Dixi
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2042
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 20:06
Wohnort: Sachsen

Re: Lofoten ohne Zimmerreservierung im Juni

Beitragvon Michael Oppelt » Mi, 16. Mär 2016, 10:10

Hallo,

ja, längerfristig festlegen ist blöd. Und auch nicht nötig. Grundsätzlich gilt: Auch in der Saison ist nicht alles ausgebucht. Nur manches. Wenn ihr mit dem Mietauto unterwegs seid, dann sollte das kein Problem sein.

Was sehr sinnvoll ist: Kurzfristig buchen. Also heute für morgen oder übermorgen anrufen - dann ist meistens noch was frei. Das funktioniert besser als unangemeldet aufkreuzen.

Und abgesehen davon - keine Sorge - irgendwo ist immer Platz. Und die Lofoten sind so klein - mit Auto ist alles in Halbtagesreichweite.

Grüße

Michael
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 372
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 19:09

Re: Lofoten ohne Zimmerreservierung im Juni

Beitragvon Christian_H » Mi, 16. Mär 2016, 10:26

Ich würde auch spätestens Mittags schon mal einem möglichen Ort für den Abend anrufen und nachfragen. Erst um 18.00h spontan irgendwo hin fahren ist Ende Juni und natürlich auch im Juli riskant.
Christian_H
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo, 04. Jan 2016, 13:02

Re: Lofoten ohne Zimmerreservierung im Juni

Beitragvon Ronald » Mi, 16. Mär 2016, 12:12

Moin,

@Sabine und andere Island-Fahrer.
Wir haben im letzten Jahr eine Reise für jetzt Mai/Juni 2016 in Island geplant. Im September/Oktober 2015 waren schon in drei Orten die Hotels ausgebucht, so dass wir Ausweichquartiere suchen mussten - und gefunden haben. Nun ist alles gebucht und wir fahren "sorgenfrei" los.
Gruß
Ronald
-----------
Man kann sich jeden Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu!
Ronald
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6156
Registriert: Fr, 04. Apr 2008, 14:56
Wohnort: Hamburg

Re: Lofoten ohne Zimmerreservierung im Juni

Beitragvon Skellig » Mi, 16. Mär 2016, 15:20

Island hat wirklich einen ziemlichen Tourismusboom, vorbuchen ist ratsam.

Lofoten weiß ich nicht.
Skellig
 
Beiträge: 10
Registriert: So, 13. Mär 2016, 22:51
Wohnort: Berlin

Re: Lofoten ohne Zimmerreservierung im Juni

Beitragvon Sabine » Mi, 16. Mär 2016, 20:55

Ich bedanke mich vorerst für die bisherigen Rückmeldung.

Wie heißt´s so schön: "...und bin so klug als wie zuvor".
Na ja, ich kann ja noch ein bisschen überlegen ob wir auf Nummer sicher gehen oder ein bisschen Risiko eingehen.

Danke und liebe Grüße,
Sabine
Sabine
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 05. Mär 2016, 17:49

Re: Lofoten ohne Zimmerreservierung im Juni

Beitragvon Michael Oppelt » Do, 17. Mär 2016, 12:49

Sabine hat geschrieben:Wie heißt´s so schön: "...und bin so klug als wie zuvor".


Warum? Eindeutige Botschaft meinerseits: Gar nicht buchen oder ganz kurzfristig buchen. Die Lofoten sind bei weitem nicht so überlaufen, wie man das aufgrund der traumhaften Landschaft vermuten könnte. Obwohl der Tourismus die letzten Jahre etwas zugenommen hat gibt es immer Unterkünfte - halt nicht unbedingt in den Hotels in der Touristenhochburg Svolvaer. Aber wer will da schon hin :-)

Langes Vorausbuchen entsteht aus der Angst davor, unter ner Brücke schlafen zu müssen :-) und Angst ist ein schlechter Ratgeber.

Gruß

Michael
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 372
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 19:09

Re: Lofoten ohne Zimmerreservierung im Juni

Beitragvon Sabine » Fr, 18. Mär 2016, 17:43

Danke Michael, ich glaube wir riskieren´s also.

Lg
Sabine
Sabine
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 05. Mär 2016, 17:49


Zurück zu Lofoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste