Wieder Norwegen-Lofoten

Lofoten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die nur die Lofoten betreffen.

Wieder Norwegen-Lofoten

Beitragvon Werni1953 » Mi, 06. Jul 2016, 19:11

Hallo,
2014 waren meine Frau und ich mit unserem Wohnwagengespann 5 Wochen das erstemal in Norwegen bis auf Höhe Andalsnes und Atlantikstrasse.
Wir sind einfach nur begeistert von dem Land. Nun wollen wir für 10 Wochen unserem Zuhause den Rücken kehren und wiederum in das herrliche Land reisen. Die Anreise soll von Österreich nach Schweden erfolgen.
Dort wollen wir uns 2-3 Wochen aufhalten. Die Überfahrt dorthin ist noch offen.
Weitergehen soll die Fahrt über das Schärengebiet östlich bis nach Stockholm oder etwas höher.
Dann quer über Norwegen auf die Lofoten und Nachbarinseln und dann wieder auf den Rückweg Richtung Österreich.
Bezüglich der Fahrtrouten können wir uns einfach nicht einigen. Wer von Euch hat diese oder eine ähnliche Tour bereits in Angriff genommen ?
Ich bin für alle Hinweise wie Tourvorschläge, Strassenverlauf, Campingplätze im Schärengebiet Schweden und Lofoten und natürlich auch Sehenswürdigkeiten dankbar.
Wir freuen uns auf hilfreiche Antworten.

Werni

Eine Fotoschau unserer letzten Norwegenreise.https://www.youtube.com/watch?v=Tan3W4fmGSg
Werni1953
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa, 11. Mai 2013, 13:17

Re: Wieder Norwegen-Lofoten

Beitragvon fcelch » Mi, 06. Jul 2016, 19:32

Wann wollt ihr los?

Wenn jetzt:
Dann würde ich zuerst schnellstmöglich gen Lofoten fahre und den Norden überhaupt....denn jetzt könnt ihr die Mitternachtssonne noch erleben.

Lieber dann zurück bummeln.

Welche Strecke....nun, das ist Geschmackssache. Überall gibts was zu sehen. Lasst euch treiben, ihr habt doch Zeit. Richtet euch nach der Laune und dem Wetter.

Gruß
Fcelch
fcelch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3655
Registriert: So, 25. Sep 2005, 16:22
Wohnort: Bergisches Land / NRW

Re: Wieder Norwegen-Lofoten

Beitragvon Kumulus » Mi, 06. Jul 2016, 19:53

Werni1953 hat geschrieben:Eine Fotoschau unserer letzten Norwegenreise.https://www.youtube.com/watch?v=Tan3W4fmGSg



"Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es Musik von UMG enthalten könnte, über deren Verwendung wir uns mit der GEMA bisher nicht einigen konnten." Schade
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 7055
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Wieder Norwegen-Lofoten

Beitragvon Werni1953 » Mi, 06. Jul 2016, 20:15

Oh, hab ich vergessen zu erwähnen.
Die Reise soll erst im kommenden Jahr Anfang Juni beginnen.
Dieses Jahr geht es kommendes Wochenende zu den Ostfriesen an die Nordsee.

Werni
Werni1953
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa, 11. Mai 2013, 13:17

Re: Wieder Norwegen-Lofoten

Beitragvon Gudrun » Do, 07. Jul 2016, 10:07

Wir haben wie viele Andere im Forum solche Reisen schon gemacht, allerdings nur 6 Wochen lang.

Der Rat vom Elch trifft auch auf 2017 zu: Nicht zu lange im Süden verweilen um die Zeit der "Weißen Nächte" möglichst lange zu genießen und die Chance auf schöne Mitternachtssonne zu erhöhen.

Habt Ihr schon mal daran gedacht, in 10 Wochen die Eismeerküste mitzunehmen? Es muss ja nicht das Nordkapp sein.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9292
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Wieder Norwegen-Lofoten

Beitragvon Werni1953 » Do, 07. Jul 2016, 12:56

Gudrun, der Tipp mit der Eismeerküste war gut. Das werde ich mir auf der Karte mal ansehen, wir haben ja Zeit.
Warst Du denn schon in dieser Gegend? Kannst mir ja per PN Infos mitteilen.
Zum Nordkap wollen wir eigentlich nicht, diesmal nicht.
Nächste Woche treffe ich in Ostfriesland ein Paar das ebenfalls im kommenden Jahr mit Wohnwagen diese Reise nach Norwegen mitmachen will. Bis dahin hoffe ich einen ungefähren Routenvorschlag zusammen zu haben.

Grzß Werni
Werni1953
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa, 11. Mai 2013, 13:17

Re: Wieder Norwegen-Lofoten

Beitragvon Gudrun » Do, 07. Jul 2016, 13:24

Werni1953 hat geschrieben:Warst Du denn schon in dieser Gegend? Kannst mir ja per PN Infos mitteilen.
Ja, aber leider nicht sehr weit östlich. Unser Ziel war damals das Nordkapp über Stockholm-Helsinki-nordwärts durch Finnland. Ich gebe gern Infos, aber wenn ich anfange zu erzählen, wird das sicher entlos. Konkrete Fragen sind besser. Aber die schwedische Ostseeküste hat natürlich auch viele tolle Anlaufpunkte. Hast Du schon im Unterforum "På tur i Norge" gestöbert?

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9292
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Wieder Norwegen-Lofoten

Beitragvon skandinavian-wolf » Do, 07. Jul 2016, 15:49

Hallo Werni,

wir haben 2015 mal etwas den Norden östlich des Nordkapps erkundet.
Ein paar Informationen dazu findest Du hier http://forum.norwegen-freunde.com/viewtopic.php?f=45&t=29077
und hier http://forum.norwegen-freunde.com/viewtopic.php?f=45&t=29079.

Viele Grüße
Uwe
Demokratien werden von ihren Eliten zerstört
Michael Hartmann
skandinavian-wolf
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1157
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 23:15
Wohnort: MD

Re: Wieder Norwegen-Lofoten

Beitragvon Alviss_82 » Di, 19. Jul 2016, 2:44

Klingt echt schön. Wünsche euch nen schönen Urlaub und viel Spaß.
Alviss_82
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 12. Jul 2016, 13:47


Zurück zu Lofoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste