Svolvær

Lofoten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die nur die Lofoten betreffen.

Svolvær

Beitragvon Hanna » Di, 01. Okt 2002, 13:06

Hei zusammen
Ich lebe im Moment für ein Schuljahr in Norwegen, und da nächste Woche Schulferien sind (wird auch langsam Zeit :D ) plane ich eine Reise hinauf in den Norden. Das ganze ist so halb organisiert, ich habe einfach die Reisebillete für eine bestimmte Strecke, kann dort jedoch mehr oder weniger machen was ich will. Und ein Tag bin ich in Svolvær, deshalb wollte ich jetzt mal fragen, ob es irgendetwas gibt, was ich da unbedingt sehen muss. Ich hab das ja schon in der Schule und so gefragt, aber die meisten finden dass ich spinne, weil ich nicht irgendwo in den Süden gehe ("da oben gibt es nichts als Dunkelheit" orginal Zitat meiner Schulfreunde...)
Vielen Dank schon mal im Voraus für eine Antwort
Hanna
Hanna
 
Beiträge: 17
Registriert: Di, 01. Okt 2002, 12:44

Re: Svolvær

Beitragvon geir » Di, 01. Okt 2002, 13:16

Hallo. Da irren sich die Schulfreunde. Wetter ist ja nicht das beste, aber was du unbedingt sehen muss? Landschaft, Kriegsmuseum, eine Gallerie oder zwei. Wenn die Zeit reicht Bustour nach Henningsvær. Du willst ja sofort erfahren dass ein Lofotenbesuch wenigsten eine oder zwei Wochen braucht.
geir
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 887
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 16:36
Wohnort: Digermulen/Lofoten

Re: Svolvær

Beitragvon Martin Schmidt » Di, 01. Okt 2002, 13:25

Hanna hat geschrieben:("da oben gibt es nichts als Dunkelheit" orginal Zitat meiner Schulfreunde...)


Na das trifft ja wohl nur auf den Winter zu. Jetzt hast du noch ungefähr soviel Licht wie im Süden, vielleicht ne halbe Stunde weniger...

Mach einfach ein paar tolle Fotos, was auf den Lofoten ne einfache Sache ist, un deine Schulfreunde werden vor Neid erblassen (waren wahrscheinlich selbst noch nicht dort oben :D )

Bezüglich des Sehenswerten, so würde ich dir eine Fahrt zum Trollfjord vorschlagen. Kostet zwar 300 NOK, lohnt aber!!! Zudem hast du bei der M/S Trollfjord noch ne Runde angeln gratis mit dabei.
Ansonsten, der tollste Teil der Lofoten ist für mich der südwestliche Zipfel (Reine). Aber die Umgebung von Svolvær hat auch unbedingt ihren Reiz. Fahr vielleicht mit dem Bus nach Kabelvåg (Aquarium, Lofoten Museum) oder, noch besser, in den Fischerort Henningsvær!! Svolvær selbst ist eher modern.
Nun, aber ich denke du wirst bald noch viele, viele extra Infos von Lofoten Fans bekommen, denke da speziell an Geir. :P
Bis dahin, hier eine Infoseite: http://www.lofoten-tourist.no/

Viele Grüße von Martin
Martin Schmidt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 729
Registriert: Mo, 26. Aug 2002, 11:37
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Svolvær

Beitragvon geir » Di, 01. Okt 2002, 17:14

Das Problem mit dem trollfjord ist ja , dass die Boote nicht mehr regelmaessig gehen. Was natuerlich am besten waere, Leihwagen und die Kaiserroute fahren, wenn Wetter das erlaubt. Da kannst du ja auch ein Blick ins Trollfjord werfen. http://www.digermulen.de
geir
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 887
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 16:36
Wohnort: Digermulen/Lofoten

Re: Svolvær

Beitragvon Johannes » Di, 01. Okt 2002, 19:41

Hallo Hanna,

mach mal einen Spaziergang über die Brücke nach Svinoya. Dort ist ein alter Kramladen und wenn du möchtest ein wunderschönes und gutes Restaurant. außerdem hast du von hier einen guten Blick auf Svolvaer.

Lofotenaquarium, Lofotmuseum und Gallerie Espolin Johnson in Nyvagar bei Kabelvag sind klasse.

Und wenn das Wetter gut ist, dann fahr mir dem Bus von Svolvaer nach Stokmarknes und dann mit der Hurtigruten zurück nach Svolvaer. Dann fährst du zumindest mit der Hurtigruten durch das Raftsundgebiet. Diese Fahrt wirst du mit Sicherheit nicht vergessen (gebe ich gerne eine Qualitätsgarantie hierfür ab ;-) ).
Da du diese Tour nicht buchen mußt, kannst du es ganz spontan machen.

Naja, und die Kaiserroute ist nicht minder genial!

Gruß

Johannes
Johannes
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 1920
Registriert: Mi, 21. Aug 2002, 21:26
Wohnort: Siegerland

Re: Svolvær

Beitragvon Hanna » Mi, 02. Okt 2002, 21:22

Hei
Vielen Dank für die Tipps.
Das Problem ist, dass Schulferien allgemein etwas kurz sind (dass ist leider auch in Norwegen so) und ich deshalb nur für einen Tag in Svolvær bleiben kann, wenn ich nicht hinauffliege (und das ist viel zu teuer).
Ich werde mal sehen was ich machen kann, vielen dank auf jeden Fall für die Tipps.
Hanna
Hanna
 
Beiträge: 17
Registriert: Di, 01. Okt 2002, 12:44


Zurück zu Lofoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste