Nappstraumenstunnel gratis

Lofoten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die nur die Lofoten betreffen.

Nappstraumenstunnel gratis

Beitragvon Karoline » Mo, 16. Dez 2002, 19:58

hei,

nun seit freitag dem 13.12. ist endlich der unterseetunnel ( von vestvågøy nach flakstadøy ) gratis. man kann also einfach mal eben so von vestlofoten nach leknes zum einkaufen fahren.

ist schon eine schoene sache. besonders daran war : am samstag ein weihnachtskonsert in der lofothalle in leknes mit dem oslo ghospel kor und prinsessin maertha .

frueher mussten die leute von vestlofoten den eintritt + den tunnel bezahlen - diesmal "nur" den eintritt.

ich fand das war eine schoene weihnachtsgabe auch mit hinsicht auf die weihnachtseinkaeufe welche nund doch ein wenig billiger werden ( falls man nicht mehr kauft )

auch wir werden jetzt oefter gelegenheit nutzen auf die vestlofoten zu fahren......

gruss karoline
Karoline
 

Re: Nappstraumenstunnel gratis

Beitragvon Thies » Mo, 16. Dez 2002, 22:54

Das bewundere ich so an Euch Norwegern. Wenn Ihr sagt, dass eine Zeitlang für die Finanzierung eines Projektes eine Abgabe zu zahlen ist und wenn die Baukosten zusammen sind, dass diese dann auch wieder abgeschafft wird, dann haltet Ihr Euch auch daran.

ALs ich das erste Mal nach Norwegen kam, da konnte ich noch lesen, dass die Brücken, die zur Insel Runde führen, alle abgabepflichtig seien. Als ich dann ein Jahr später hinkam, da waren da nur die verlassenen Häuschen zu sehen. Von Gebühren keine Spur.

In Deutschland gibt es eine Sektsteuer oder korrekter, Schaumweinsteuer. Wer weiß schon noch, dass diese zur Finanzierung der kaiserlichen Flotte einst eingeführt wurde, um die wohlhabenderen Bevölkerungsschichten an der Finanzierung der Flotte zu beteiligen :) :) :) . Die Flotte ist längst versenkt, aber die Steuer, die bezahlen wir noch immer :D :D :D :D :D

Wenn ich mich recht entsinne, dann lag die Abgabe für den Napstraumentunnel so bei ca 70 NOK für eine Durchfahrt. Die 140 NOK habe ich mir, da ich früher gern in Ballstad gewohnt habe, meist nur einmal pro Aufenthalt "gegönnt".

Ich bin aber seit ein paar Jahren nihct mehr auf dei Lofoten gekommen, nicht das mir die Inseln nicht gefallen. Es ist mir einfcah zu voll geworden mit den Jahren. Und wenn ich den Beitrag zu Nussfjord lese, dann scheint es nicht besser zu werden. Das ist schade.

Gruß

Thies
Thies
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 322
Registriert: Mo, 02. Sep 2002, 20:19

Re: Nappstraumenstunnel gratis

Beitragvon jochen » Mo, 16. Dez 2002, 23:10

hallo karoline,

dann trifft man sich ja bestimmt mal im westen, auch wir werden den tunnel jetzt bestimmt öfter nutzen.

gruss vom fuss des himmeltind


hallo thies,

für die lofoten und die menschen die hier unter anderem auch vom tourismus leben ist es durchaus wünschenswert, wenn noch ein paar touristen mehr kommen - vielleicht nicht alle gleichzeitig zwischen mitte juni und mitte august, es ist ja auch sonst traumhaft schön auf den inseln.

und die hütten in nusfjord, die dort gebaut werden sollen werden vorallem wochenend-und ferienhäuser für die einheimischen sein - aus der näheren und etwas weiteren umgebung. kein grosser grund zur sorge, oder?

beste grüsse
jochen
jochen
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa, 07. Dez 2002, 23:36
Wohnort: uttakleiv/lofoten

Re: Nappstraumenstunnel gratis

Beitragvon Thies » Di, 17. Dez 2002, 23:44

Ach Jochen,

ich gönne den Einheimischen natürlich die Einnahmen aus dem Tourismus, warum und mit welcher Begründung sollte ich das auch nicht tun.

Ich bin aber auch ehrlich (und auch ein bisschen egoistisch) genug, um zuzugeben, dass es mir früher mit weniger Touristen besser gefallen hat. Ich weiß natürlich, dass ich selber einer bin, wenn ich da oben reise.

Da ich gern im offenen Auto auf Reisen gehe, bleiben mir auch "nur" die Sommermonate :) :) :)

Gruß

Thies
Thies
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 322
Registriert: Mo, 02. Sep 2002, 20:19

Re: Nappstraumenstunnel gratis

Beitragvon geir » Mi, 18. Dez 2002, 0:26

Hallo. Da hast du recht, aber: warum immer Westlofoten wo alle Touristen hinfahren? Es ist ja viele schoene, interessante Orten in Ostlofoten, wo es kaum Touristen sind.
geir
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 887
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 16:36
Wohnort: Digermulen/Lofoten

Re: Nappstraumenstunnel gratis

Beitragvon ardsch » Mi, 18. Dez 2002, 0:54

jo geir,
hab schon öfter eure schöne website bewundert. sollte mich nicht wundern wenn ich mal bei euch anklopfe.

hilsen
ardsch - skype me
ardsch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 247
Registriert: Mo, 18. Nov 2002, 14:34
Wohnort: jena / sandvika

Re: Nappstraumenstunnel gratis

Beitragvon Gast » Mi, 18. Dez 2002, 11:24

hei
wenn man den touriststroemen im sommer auf den lofoten ausweichen moechte, empfiehlt sich auch ein aufenthalt waehrend der wintermonate
gerade der winter bietet auf den lofoten einige ganz spezielle erlebnisse
gruss
Gast
 

Re: Nappstraumenstunnel gratis

Beitragvon Karoline » Mi, 18. Dez 2002, 17:11

stimmt lieber gast,

vinter in lofoten ist noch ne ganze klasse besser als sommer. die farben sind viel intensver und die stimmung ist einfach schoener - ausserdem viel weniger menschen....
dann noch ne huette draussen in der einsamkeit - perfekt !!!

gruss karoline
Karoline
 


Zurück zu Lofoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste